WinFuture-Forum.de: seltsame Icons - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

seltsame Icons


#1 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.658
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 95

geschrieben 26. Juli 2021 - 17:19

Hallo allerseits,
seit kurzem fällt mir auf, daß die Programm-Icons neuerdings mit wenigen Ausnahmen mit einer Art Einbahnstraßen-Schild versehen sind.

Was hat das zu bedeuten? Windoes ist Build 19042.1110

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: Icons.png

Dieser Beitrag wurde von joe13 bearbeitet: 26. Juli 2021 - 17:21

Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   timmy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.923
  • Beigetreten: 24. Juni 05
  • Reputation: 155
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 26. Juli 2021 - 17:23

Keine Ahnung, ob du die Verknüpfungspfeile meinst, die sind aber nicht neu.
Falls diese gemeint sind, hast du hier eine Anleitung zum entfernen:
https://www.deskmodd...dern_Windows_10


Ok, die waren nicht gemeint.

Dieser Beitrag wurde von timmy bearbeitet: 26. Juli 2021 - 17:24

0

#3 Mitglied ist offline   Junner2003 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 15
  • Beigetreten: 24. Mai 21
  • Reputation: 7
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 27. Juli 2021 - 02:28

Das sind Overlays von OneDrive. Du hast wahrscheinlich Auto Sync von Desktop und Dokumenten-Ordner eingeschalted (ob manuell oder automatisch nach einem Update spielt da keine Rolle). Das rote Minus-Zeichen bedeutet, daß die Datei nicht synchronisert werden konnte, was bei Shortcuts ja dann auch ziemlich normal ist.
0

#4 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.658
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 95

geschrieben 27. Juli 2021 - 09:17

Von AutoSynch weiß ich nix. Und dieses Symbol ist mir in zig Jahren Windows noch nie untergekommen.
Wie schalte ich das ab?
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
0

#5 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.658
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 95

geschrieben 27. Juli 2021 - 14:01

Jetzt wird's ganz grotesk: ohne mein Zutun sind diese Einbahnstraßen-Icons jetzt wieder verschwunden. Es gab keine Updates außer den Virenmustern.
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
0

#6 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.123
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 643
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 27. Juli 2021 - 17:48

Waren das eigentlich die Verknüpfungssymbole, die überschrieben wurden? Windows ändert das ja nicht einfach mal so, sondern da muss irgendwas eingegriffen haben. OneDrive habe ich da nicht Verdacht.

Solche Symbole habe ich so auch noch nicht gesehen.

Schon einen gründlichen Viren-Scan durchgeführt?
0

#7 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.658
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 95

geschrieben 28. Juli 2021 - 12:44

Beitrag anzeigenZitat (Doodle: 27. Juli 2021 - 17:48)

Waren das eigentlich die Verknüpfungssymbole, die überschrieben wurden?

Genau die sind's gewesen.

Zitat

Windows ändert das ja nicht einfach mal so, sondern da muss irgendwas eingegriffen haben. OneDrive habe ich da nicht Verdacht.

Ja, irgendwas hat das verändert. Onedrive verwende ich garnicht, halte meine Daten lieber lokal.

Zitat

Schon einen gründlichen Viren-Scan durchgeführt?

Nein. Kann ich mal anstoßen.
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
0

#8 Mitglied ist offline   Junner2003 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 15
  • Beigetreten: 24. Mai 21
  • Reputation: 7
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 29. Juli 2021 - 01:07

Beitrag anzeigenZitat (joe13: 28. Juli 2021 - 12:44)

Ja, irgendwas hat das verändert. Onedrive verwende ich garnicht, halte meine Daten lieber lokal.


OneDrive kommt über mindestens 3 verschiedene Wege auf's System, auch wenn du es *nicht* benutzt. Zum einen ist es im Windows Explorer integriert; des weiteren kommt es als Windows App über den Windows Store und dann gibt's da auch noch eine "stand-alone" OneDrive Variante, doie unabhängig oder als Teil von Microsoft Office mitinstalliert wird.

Schau doch einmal unter all deinen installierten Programmen nach, ob OneDrive dort aufgeführt wird. Da du es nicht benutzt, deinstalliere es falls du es findest. Dann starte deinen Computer neu and schau ob die Icons wieder normal aussehen.

Des weiteren, schau auch mal nach, ob da andere Cloud-Dienste auf deinem System installiert sind (e.g. DropBox, Google Drive, persönliche lokale Speicher-Systeme wie z.B. NAS). Du hast definitiv einen solchen Dienst am laufen!
0

#9 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.658
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 95

geschrieben 29. Juli 2021 - 08:29

Ich hab keine Cloud-Dienste installiert, schon gar nicht onedrive.
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
0

#10 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.968
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 549
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik

geschrieben 29. Juli 2021 - 08:38

Bei der Installation von Win10 wird OneDrive automatisch mit installiert.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
1

#11 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.123
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 643
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 29. Juli 2021 - 10:03

Um OneDrive zu nutzen, muss man sich da aber erstmal anmelden. Und das hat er ja anscheinend nicht.

Das Symbol würde bei OneDrive übrigens bedeuten, dass das Konto gesperrt ist. https://support.micr...a9-67c985aa49b3

Wenn die Synchronisation fehlgeschlagen wäre, dann wäre da ein anderes Symbol.
0

#12 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.968
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 549
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik

geschrieben 29. Juli 2021 - 10:17

Beitrag anzeigenZitat (Doodle: 29. Juli 2021 - 10:03)

Um OneDrive zu nutzen, muss man sich da aber erstmal anmelden.
...

Das ist schon klar, da der TO aber schreibt ...

Beitrag anzeigenZitat (joe13: 29. Juli 2021 - 08:29)

Ich hab keine Cloud-Dienste installiert, schon gar nicht onedrive.

... habe ich ihn nur darauf hingewiesen, dass OneDrive ohne spezielles Zutun auf den Rechner kommt.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
1

#13 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.658
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 95

geschrieben 29. Juli 2021 - 11:13

Nochmal - es sind keine Cloud-Dienste installiert - egal wie auch immer die
drauf kommen könnten. Ist denn das so schwer zu verstehen?

Virenscan zeigt Befall mit AndroidOS/Vigram.A

Dieser Beitrag wurde von joe13 bearbeitet: 29. Juli 2021 - 11:14

Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
0

#14 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.968
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 549
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik

geschrieben 29. Juli 2021 - 11:54

@joe13
wenn du OneDrive nicht auf deinem Rechner hast, musst du es bewusst deinstalliert haben. Hast du das gemacht?
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
1

#15 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.123
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 643
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 29. Juli 2021 - 12:37

Beitrag anzeigenZitat (joe13: 29. Juli 2021 - 11:13)

Virenscan zeigt Befall mit AndroidOS/Vigram.A


Dann hast du den Übeltäter wohl erwischt.
0

Thema verteilen:


  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0