WinFuture-Forum.de: Graka Radeon 5500 XT - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

Graka Radeon 5500 XT Treiber Problem


#1 Mitglied ist offline   ChrisB6 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 07. Juli 21
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Juli 2021 - 07:06

Hallo,

Win 11 installiert "Adavanced Micro Device Inc.- Display -27.20.11035.3002 "
Nach der Installation ist aber kein Zugriff mehr auf die Radeon Software "Einstellungen mehr möglich".
Installiere ich die Radeon Software inc treiber wieder komplett, läuft diese wieder normal wie es sein sollte .
Aber es kommt sofort wieder das Update und Installiert sich. Und Zack Radeon geht wieder nicht mehr. Dauerschleife. Dauer-Lösung ? Update Pausieren ? Ist auch keine Lösung. Wer kennt das Problem ? .... ähm und ja der Treiber für Audio am Hd-Tv is auch weg mit dem Win11 Update ...

Dieser Beitrag wurde von ChrisB6 bearbeitet: 07. Juli 2021 - 09:17

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   D4v!d 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 59
  • Beigetreten: 05. Juni 21
  • Reputation: 10
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:WordPress
    IT
    Selbstmanagement
    gute Biere

geschrieben 07. Juli 2021 - 18:11

Hallo ChrisB6,

ich würde vermutlich das Update deinstallieren und auch pausieren. Auch wenn es in Deinen Augen keinen Sinn macht, würde ich Windows 11 erst nutzen, wenn es tatsächlich veröffentlicht wurde. Und selbst da würde ich vermutlich noch warten, bis das Kind ein paar Tage oder Wochen auf der Welt ist. Oder wie sehen das die anderen Profis hier?
Freundliche Grüße,

D4v!d
0

#3 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.472
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 353

geschrieben 08. Juli 2021 - 03:33

Windows 11 nutzt einen für Windows 11 optimierten Adrenalin Treiber in der Version 21.30.00.17 der jedoch keine funktionstüchtige Radeon Software mit sich bringt. Der letzte Treiber für Windows 10 ist 21.6.2 welcher auch unter Win 11 funktioniert. Du müsstest die Bereitstellung für Drittanbieter Treiber durch Windows deaktivieren, wenn du willst das der aktuelle Treiber nicht immer durch den von Windows 11 überschrieben wird.
AMD Ryzen 9 5950X, Asus ROG Strix X570-F Gaming, 32GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 3060 12GB, Creative Sound Blaster AE-7, 240GB SSD, 500GB SSD, 2x 1TB SSD, Win10 Home 64Bit, 3x Acer G246HL Bbid, Logitech MX518 Gaming Mouse, Logitech G440 Mousepad, Logitech K120 Keyboard, Razer Tiamat 7.1 V2 Headset, Creative Inspire 5.1 5300 Soundsystem
1

#4 Mitglied ist offline   ChrisB6 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 07. Juli 21
  • Reputation: 0

geschrieben 16. Juli 2021 - 12:11

Mit 22000.71 hatt sich da Problem wieder erledigt ;)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0