WinFuture-Forum.de: neues Windows - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

neues Windows

#16 Mitglied ist offline   MiezMau 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 627
  • Beigetreten: 08. September 09
  • Reputation: 47
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:Sport, Lesen, Computer, Sprachen, Weltraum, Reisen, Geologie, Fotografie, Medien

geschrieben 23. Juni 2021 - 17:53

Beitrag anzeigenZitat (juemducu: 23. Juni 2021 - 11:46)

24. Juni 2020 17 Uhr Mitteleuropäische Sommerzeit


Letztes Jahr? o.O
0

Anzeige



#17 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 858
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 172
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 23. Juni 2021 - 20:09

Beitrag anzeigenZitat (Lord Laiken: 23. Juni 2021 - 02:12)

Bin mir nicht sicher obs so toll wird. Sie haben es noch nicht geschafft, sich zwischen Einstellungen und Systemsteuerung zu entscheiden. Das nervt ja seit Win8.


Ja definitiv. Sie ziehen es halt auch einfach nicht konsequent zu ende und irgendwie kommt man doch immer wieder in die alte Systemsteuerung rein. Aber ist mir auch einfach viel sympathischer. Mich nervt es, dass man in diesem Einstellungen Fenster immer auf eine Ansicht limitiert ist. Kann man sich nicht mal parallel Windows Updates und Drucker Einstellungen anschauen. Totaler Käse.
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
1

#18 Mitglied ist offline   Tapio 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 79
  • Beigetreten: 13. September 15
  • Reputation: 10

geschrieben 24. Juni 2021 - 09:52

Ich sah das auch vor ein paar Tagen. Wenn das Leak echt ist: Unbedeutend für mich. Was ich sah, waren äußerlich marginale Änderungen. Blöde Verkaufsverknüpfungen und so, man muss wieder aufräumen.
Seit Win10 nervt mich das unpassende und künstlich aufgesetzte Tablet-UI, daran ändert sich ja nichts, aber ist irgendwie auch egal. Ich nutze halt, wenn es um Einstellungen geht, die alte Systemsteuerung und MMC-Snapins.
Eigentlich ist mir das OS egal. Vielleicht ein gutes Zeichen. Ich habe die Zeiten noch erlebt, wo Windows regelmäßig abstürzte, was auch verständlich war. Heute ist das nicht mehr so, es gibt in der Beziehung nichts zu jammern.
Windows 7 mochte ich bisher am meisten.

Dieser Beitrag wurde von Tapio bearbeitet: 24. Juni 2021 - 09:54

0

#19 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.304
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 115
  • Geschlecht:unbekannt
  • Interessen:Ja

geschrieben 25. Juni 2021 - 04:32

Seit windows 95 blieb für mich windows im Kern immer das Gleiche. Ein im Kern wirklich neues windowqs gab es auch mit windows 10 nicht. Ich komme aber mit windows 10 zurecht, weil ich immer nach Installation radikal alles deinstalliere, was nicht s mit dem Grundsystem zu tun hat. Da gehe ich hin und wieder mal rein, obwohl ich vornehmlich Linux Mint benutze. Eigentlich nur, um es aktuell zu halten. Damit kann man schon mal eine paar Stunden verbringen. Ein echtes Kotzsystem.

Dieser Beitrag wurde von expat bearbeitet: 25. Juni 2021 - 04:35

0

#20 Mitglied ist offline   System7 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 26. Juni 21
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Steinach
  • Interessen:Win7, Linux, CB-Funk, Katzen, uv.m.

geschrieben 27. Juni 2021 - 23:04

Ich habe noch nichts von einem Win11 gesehen.
Ich verweigere das 10er erfolgreich, weil es mir einfach nicht gefaellt.
Ich finde es "unschoen'weil haesslich soll man ja nicht sagen.


Was Touch angeht, das kann Win7.
Ich hatte 2014 ein AIO PC von Backard Bell mit 19 Zoll Touch.
Original mit Windows7 gekauft.
Never touch a running system...
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0