WinFuture-Forum.de: USB Controller Problem - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

USB Controller Problem


#1 Mitglied ist offline   Ventil4tor 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 20. Juni 21
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Juni 2021 - 11:57

Moin. Ich versuche mein Problem kurz, aber mit allen Infos zu erklären.
Daten: Samsung R780 Notebook, Win7 64 Bit, SSD Festplatte (erst 2 Jahre alt, weil die HDD kaputt war)

Seit dem 18.6 funktionieren meine USB Gamepads nicht mehr.
Ich habe insgesamt 5 Stück, 4 sind sogar die selben.
4x Speedlink Strike , 1x Esperanza Warrior
Keiner davon funktioniert mehr, obwohl ein paar sogar neu sind.

Alles was ich bereits versucht habe:
- Treiber mehrfach deinstalliert
- mehrere Neustarts
- Systemwiederherstellungen auf verschiedene Tage vor dem Problem
- INFCACHE.1 mehrfach gelöscht
- Consolen-Befehle (cmd) wie SCANNOW... ihr wisst schon
- auch wenns vorher nicht nötig war, Treiber der Hersteller runtergeladen und installiert
- USB Ports getestet (ich habe 3 am Notebook)
- Notebook sauber gemacht
- Mouse funktioniert auf allen USB Ports
- zusätzlich einen Playstation 5 Controller angeschlossen (nicht meiner)
der erkannt und einwandfrei funktionierte
- 2 XBOX Controller hingegen (auch nicht meine) hatten das selbe Problem wie meine Controller,
dass sie nicht erkannt werden
- alle 5 Controller an einem PC getestet, keine Probleme, wurden erkannt und funktionieren
- Gerätemanager aufgeräumt (Treiber entfernt die ich gar nicht mehr benutze)

Egal was ich bisher versucht habe und auch Lösungsvorschläge von diversen Seiten,
bringt keinen Erfolg. Es ist so kurios.
Ich habe meine Mouse auf allen 3 Ports getestet, wird bestens erkannt,
sogar der Treiber wurde problemlos installiert.
Meine beiden externen Festplatten (verschiedene Modelle), sowie 2 USB Sticks werden auch
ohne Fehler erkannt und auch diese Treiber werden installiert.
Die Gamepads sind heil, die USB Slots sind heil, ich vesteh das Problem nicht.

Ich zeige hier Bilder und Abläufe die ich schon mehrmals gemacht habe.

Schritt 1: Controller wurde nicht erkannt, Problembehandlung
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
Schritt 2: Ich check ob der Controller reagiert, tut er nicht und bei Vibration gibts n Absturz
Eingefügtes Bild
Schritt 3: Nochmal den Treiber im Gerätemanager deinstalliert, entfernt und nochmal das Ganze
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
In der Gamepad Einstellung;Kalibrierung tut sich wieder nichts.
Schritt 4: Gerätemanager Treiber aktualisieren bzw. nach geänderter Hardware suchen
Eingefügtes Bild

So... das da hab ich schon mehrfach gemacht, auch mit Neustarts dazwischen
oder offiziellen Treibern der Hersteller versucht.
Es ist als ob die Befehle vom System nicht erkannt werden, selbst wenn es scheinbar keinen Fehler gibt.
Die Problembehandlung bringt nichts, es fehlt bei der Treiberinstallation der grüne Haken, das muss klappen, aber genau daran scheiterts immer wieder.
Das hier meine ich:
Eingefügtes Bild
Der Playstation 5 Controller, den mir mein Neffe zum testen gab,
hat direkt funktioniert. Treiber wird installiert, grüner Haken, fertig.
Da stand allerdings nicht "USB Joystick" sondern "Wireless Joystick".
Er hat an seinem Computer meine Gamepads erfolgreich ausprobiert.

Das Einzige was mir jetzt nur noch einfällt ist den gesamten USB-Controller
neu zu installieren, den Chipsatz Treiber usw. hab ich alles, aber keine Ahnung obs was bringt.
Ansonsten bin ich ratlos.
Falls hier jemand noch eine Idee hat, bitte.

Dieser Beitrag wurde von Ventil4tor bearbeitet: 20. Juni 2021 - 12:08

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 858
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 172
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 21. Juni 2021 - 19:00

Die Lösung alle Generic USB Hubs aus dem Geräte-Manager zu entfernen kenne ich noch aus XP Zeiten glaube ich. Das hat damals immer mal geholfen wenn USB Hardware plötzlich nicht mehr wollte.
Ein Versuch ist es sicherlich wert, denn die installieren sich nach Neustart sowieso wieder von alleine. Also mehr kaputt machen kannst du nicht.
Musst nur beachten, dass du beim Deinstallieren der USB Hubs auch irgendwann Maus und Tastatur erwischen wirst und dann entweder das eine oder das andere nicht mehr benutzen kannst.
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

#3 Mitglied ist offline   Ventil4tor 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 20. Juni 21
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Juni 2021 - 10:21

Hey! Erstmal danke fürs antworten.

Ich habe unter USB-Controller 3 Einträge von USB Generic deinstalliert und Neustart gemacht.
Dann haben sich die Treiber automatisch installiert und einen der Controller angeschlossen.
Danach meine Mouse.

Das Ergebnis:
Eingefügtes Bild

Das X ist der Controller, wird weiterhin nicht erkannt.
Die 3 grünen Haken kamen nachdem ich meine Mouse angeschlossen habe.

Ich habe dann einen anderen Controller versucht, ebenfalls ohne Erfolg.

Alternativ habe ich mir einen Wireless Controller von CSL bestellt
und dann mal schauen ob der erkannt wird.

Edit: Hier vielleicht noch zur Übersicht was ich deinstalliert habe
Eingefügtes Bild
Da war vorher noch ein 3ter Eintrag, unsichtbar, hab ich auch entfernt.
Keine Ahnung, ich glaub das war der USB-Hub mit 4 Slots.
Mit dem Hub hatte ich auch keinen Erfolg.

Dieser Beitrag wurde von Ventil4tor bearbeitet: 22. Juni 2021 - 10:36

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0