WinFuture-Forum.de: Letzte Windows 7 Updates - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Letzte Windows 7 Updates Brauche Info zu letzten Systemupdates von Windows 7 nach Support-Ende


#1 Mitglied ist offline   onboard 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 16
  • Beigetreten: 27. August 19
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Juni 2021 - 06:10

Hallo,

ich habe ein kleines Problem mit Windows 7 und vermute ein Windows Update. Nun gibt es eigentlich für Windows 7 keine Updates mehr, aber es gab im Mai und/oder Juni 2020 noch ein oder zwei Updates. Ich kann leider nicht im Updateverlauf nachsehen, weil ich zur Fehlerbehebung das System mit Acronis zurückgesetzt habe und die Updates dann alle in einem Vorgang installiert wurden, das Installationsdatum ist also gleich. Ich kann also nicht feststellen, was die letzten beiden Systemupdates gewesen sind und der MS Update Catalog ist katastrophal. Damit habe ich nicht gerechnet, denn eigentlich wollte ich nach der Wiederherstellung die Updates rausnehmen, nur leider weiß ich nicht, welche das sind. Hat vielleicht jemand von euch noch Windows 7 im Einsatz und kann anhand des Installationsdatums die Updates ermitteln?

Problem
Öffne ich den Browser, dann geht das zunächst ohne Problem, doch dann hängt das Internet, es bewegt sich nichts mehr, der Mauszeiger dreht sich nur. Klick ich dann öfter auf einen Link geht es plötzlich wieder. Das wiederholt sich ein- oder zweimal, anschließlich läuft alles normal. Ich verwende Sandboxie, ab und zu kann ich die Box dann auch nicht löschen, es kommt die Systemfehlermeldung 5 und ich soll ein Programm beenden, was noch in der Sandbox aktiv ist, aber da ist keines. Das ist aber auch kein Dauerzustand, irgendwann löst sich die Blockade und ich kann die Box auch ohne Neustart löschen. Im Task-Manager kann ich leider kein Programm finden, was das Problem verursachen könnte. Ich vermute, das etwas mit der CPU Ressourcenverteilung nicht stimmt. Ist zwar eine Verschwör.ungstheorie, aber ich hatte so etwas eigentlich erwartet, ähnliches gab es bei XP. Leider sind mir die letzten Updates durchgerutsch, weil es noch Office Updates gab und ich nicht mehr mit Systemupdates gerechnet hatte. Das es welche gab, weiß ich, leider habe ich mir nicht gemerkt, welche es waren, war an dem Tag nicht so aufmerksam. Als sie dann drauf waren, hatte ich auch noch versäumt im Verlauf nachzusehen und stattdessen einfach das Image übertragen (Backup Stand 2017). Da ich nicht komplett auf die Windows Updates verzichten möchte, musste ich das fehlerhafte Update auch wieder installieren, da eine Unterscheidung nicht möglich war. Sandboxie und Firefox sind aktuell, wurden aber auch mit den Vorgängerversionen getestet.

LG
Onboard

Bitte keine Kommentare zu Windows 7, ich möchte keine Diskussion über Windows 7 führen. Es ist auch Windows 10 installiert, also ist eine Schnappatmung nicht nötig.

Dieser Beitrag wurde von onboard bearbeitet: 20. Juni 2021 - 06:13

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Sarek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 722
  • Beigetreten: 16. April 18
  • Reputation: 227
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 20. Juni 2021 - 09:39

Beitrag anzeigenZitat (onboard: 20. Juni 2021 - 06:10)

Ist zwar eine Verschwör.ungstheorie, aber ich hatte so etwas eigentlich erwartet, ähnliches gab es bei XP.

Das hat nichts mit Verschwörungstheorie zu tun, sondern min den möglicherweise fehlenden Updates von Win7 oder den Programmen, die jetzt einen neueren Softwarestand haben und mit Win7 Probleme bereiten.

Beitrag anzeigenZitat (onboard: 20. Juni 2021 - 06:10)

Da ich nicht komplett auf die Windows Updates verzichten möchte, musste ich das fehlerhafte Update auch wieder installieren, da eine Unterscheidung nicht möglich war.

Dann wär ein Download der Windows Update Packs bei Winfuture mal anzudenken. Das erspart zumindest die große manuelle Updateorgie aus dem Update Catalog.

Beitrag anzeigenZitat (onboard: 20. Juni 2021 - 06:10)

Sandboxie und Firefox sind aktuell, wurden aber auch mit den Vorgängerversionen getestet.


Siehe meine erste Antwort und was auch sein kann:

Win7 versucht im Hintergrund Updates zu laden und blockiert ggf. deswegen die Internetleitung. Der Download wird auch im Task Manager nicht unbedingt als Prozess gelistet. Was man unter Win7 im Taskmanager auch nicht sieht, ist die HDD-Auslastung. Ergo könnte auch eine Updateinstallation oder etwas anderes die HDD ausbremsen.

Der letzte Gedanke wäre: Ein fehlerhaftes Image...





Beitrag anzeigenZitat (onboard: 20. Juni 2021 - 06:10)

Bitte keine Kommentare zu Windows 7, ich möchte keine Diskussion über Windows 7 führen. Es ist auch Windows 10 installiert, also ist eine Schnappatmung nicht nötig.


Die Hardware (HDD) kann also als Fehler ausgeschlossen werden?
_________________________
Arbeitstier 1: i5 9400f (6x2,9 GHz), 32 GB RAM, 512 GB SSD, 2 TB HDD, 1.44 MB FDD
Arbeitstier 2: Xeon E3 1230 V3 (4x3,0 GHz), 16 GB RAM, 512 GB SSD, 2 TB HDD
Arbeitstier 3: Intel Xeon E5450 (4x3 GHz), 16 GB DDR3, 120 GB SSD, 500 GB HDD
Arbeitstier 4: T61 mit T9500 (2x2,6 GHz), 8 GB RAM, 120 GB SSD


Alle mit Windows 10
0

#3 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.057
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 625
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 20. Juni 2021 - 11:24

Meinst du das hier? https://www.giga.de/...chendes-update/
0

#4 Mitglied ist offline   onboard 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 16
  • Beigetreten: 27. August 19
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Juni 2021 - 17:42

Das KB4567409 hatte ich bereits gefunden, aber da gab es noch eines. Die anderen im Artikel sind älter und somit schon länger im Einsatz.
Ein fehlerhaftes Images ist ziemlich unwahrscheinlich. Das Problem trat ja vor dem Image auf, als also noch gar keines installiert war. Außerdem hatte ich zunächst ein jüngeres Images installiert, aber auch in dieser Variante trat der Fehler wieder auf, sodass ich weiter zurückgegangen bin. Windows 10 nutzt die gleiche Hardware ohne diese Probleme. Die verwendete Software ist für Windows 7 und zumindest der Firefox und Sandboxie sind auch für dieses Betriebssystem ausgelegt. Es ist daher anzunehmen, das höchstens ein Bug das Problem verursachen kann. Aber wie ich schrieb, trat das Problem unmittelbar nach dem Windows Update auf und somit liegt es nahe, das es daran liegt. Das Winfuture Update hatte ich in einer früheren Images Variante installiert, allerdings werden da jede Menge Updates installiert, die bislang eigentlich nicht notwendig gewesen sind, insbesondere framework. Das o.g. Update installiert Edge, das hatte ich bereits deinstalliert, auch die Update Reste von Edge wurden auf _old umbenannt, sodass der Browser nun hoffentlich inaktiv ist. Ich möchte eigentlich nicht schon wieder ein Images übertragen, da ich nicht weiß, wie oft die Keys der Zusatzprogramme noch aktivierbar sind, schließlich wurden die jetzt schon 3x in kurzem Abstand aktiviert. Die Software ist erprobt und bis auf eines schon länger im Einsatz, das kann es also eigentlich nicht sein und wie gesagt, der zeitliche Zusammenhang mit dem Update ist sehr auffällig.

Dieser Beitrag wurde von onboard bearbeitet: 20. Juni 2021 - 17:43

0

#5 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.057
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 625
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 20. Juni 2021 - 18:51

Im Juli kam auch noch was. https://www.pc-magaz...th-3196565.html
0

#6 Mitglied ist offline   onboard 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 16
  • Beigetreten: 27. August 19
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Juni 2021 - 16:58

Super, vielen Dank. Habe das jetzt deinstalliert, mal sehen, ob es etwas bringt.
Außerdem habe ich auch noch den Dienst mdm.exe (allgemein) deaktiviert und ich meine, es ist zumindest besser geworden.
Quelle

Dieser Beitrag wurde von onboard bearbeitet: 21. Juni 2021 - 17:04

0

#7 Mitglied ist offline   onboard 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 16
  • Beigetreten: 27. August 19
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Juni 2021 - 22:23

Hat leider nicht geholfen, aber bis jetzt scheint das zu helfen:
https://support.mozi...iert-nicht-mehr
Firefox Hardwarebeschleunigung deaktiviert und eine neue Firefox Datenbank erstellt. Die Lesezeichen sollten vorher gesichert werden, die lassen sich danach wieder importieren, da Firefox für die neue Datenbank alte Datensätze verwendet. Der Import der Lesezeichen hat offenbar keine Einfluss auf die neue Datenbank.

Dieser Beitrag wurde von onboard bearbeitet: 22. Juni 2021 - 22:24

0

#8 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 858
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 172
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 23. Juni 2021 - 20:04

Deine Performance Probleme bezogen sich also ausschließlich auf Firefox? Firefox Probleme lassen sich sehr häufig mit dem zurücksetzen lösen, die Erfahrung habe ich auch selbst schon hin und wieder gemacht und liest man auch immer wieder in Foren.
Aber zum Vergleich und Ausschluss kannst du ja natürlich auch einfach mal einen anderen Browser benutzen.
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0