WinFuture-Forum.de: Win 7 nur für bestimmten Zweck nutzen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Sicherheit
Seite 1 von 1

Win 7 nur für bestimmten Zweck nutzen Win 7 streamen Sicherheit


#1 Mitglied ist offline   rennkuckuck 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 18. Juni 21
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RheinMainGebiet

geschrieben 18. Juni 2021 - 08:34

Hallo,

wenn ich ein Windows 7 System nur zum Streamen als DJ für Webradiosendungen verwenden würde:
Welche Sicherheitsrisiken könnte es geben, die nicht mehr durch die letzten Updates abgedeckt wären?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   D4v!d 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 59
  • Beigetreten: 05. Juni 21
  • Reputation: 10
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:WordPress
    IT
    Selbstmanagement
    gute Biere

geschrieben 18. Juni 2021 - 09:26

Hallo rennkuckuck,

ich würde wahrscheinlich ein Antivirusprogramm Deiner Wahl installieren. Wenn Du wirklich nur Webradiosendungen streamen solltest, sehe ich persönlich kein Problem. Ich könnte mir höchstens vorstellen, dass die verschiedenen Programme, die Du dazu verwenden wirst, inkompatibel sein könnten.

Darf ich fragen, warum Du nicht einfach auf Windows 10 aktualisierst?
Freundliche Grüße,

D4v!d
1

#3 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 858
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 172
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 18. Juni 2021 - 21:32

Man sagt ja, dass man Windows 7 nicht mehr mit dem Internet verbinden sollte. Aber genau das ist ja das was hier gemacht werden möchte. Also bringst du den Rechner und ggf. auch dein restliches Netzwerk dadurch in Gefahr befallen zu werden.
Antivirus Software alleine taugt auf einem Rechner mit offenen Sicherheitslücken nur bedingt.

Du könntest doch sicher ein Update auf Windows 8.1 machen, dann hast du noch bis Januar 2023 Support.

Wenn du da eine vielleicht etwas betagte Kiste fürs Streaming hast und Windows 10 läuft nicht flüssig, dann wird es mit Windows 8.1 sicher noch laufen.
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
1

#4 Mitglied ist offline   rennkuckuck 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 18. Juni 21
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RheinMainGebiet

geschrieben 19. Juni 2021 - 06:19

Hallo,

danke erstmal für die Antworten.
Sichere Alternativen hätte ich.
Ich versuche nur abzuwägen, welche Möglichkeiten ich ansonsten hätte und welche Vor- und Nachteile sie jeweils haben.

Gruß
0

#5 Mitglied ist offline   System7 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 26. Juni 21
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Steinach
  • Interessen:Win7, Linux, CB-Funk, Katzen, uv.m.

geschrieben 27. Juni 2021 - 16:54

Beitrag anzeigenZitat (Stef4n: 18. Juni 2021 - 21:32)

Man sagt ja, dass man Windows 7 nicht mehr mit dem Internet verbinden sollte.

Warum?
Klar kann man mit Windows 7 noch ins Internet, man muss eben schauen, wo man sich z.B. seine Musik holt.
Mein Druder ist selbst DJ und der macht alles noch mit Win7 Ultimate, es gab noch nie Probleme und es läuft auch flink alles.

Ist es nicht eher so, dass dem grossen Microsoft die letzten Win7-Freund ein Dorn im Auge sind....
Never touch a running system...
1

#6 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.057
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 625
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 27. Juni 2021 - 19:26

Beitrag anzeigenZitat (System7: 27. Juni 2021 - 16:54)

der macht alles noch mit Win7 Ultimate, es gab noch nie Probleme


Das ist nur eine Frage der Zeit, bis es ihn auch erwischt. Microsoft stellt keine Sicherheitsupdates mehr zur Verfügung (Ausnahme: Kostenpflichtige Updates für Firmen). Andere Updates für Win 7 stellt Microsoft schon seit 2015 nicht mehr zur Verfügung. Und ein Virenscanner kann nur Teil einer Sicherheitsstrategie sein und die erforderlichen Sicherheitsupdates nicht ersetzen. Irgendwann ist es eben vorbei, wir sind mittlerweile schon bei Win 11 angekommen. Also lass Win 7 endlich den verdienten Ruhestand genießen.
2

#7 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 858
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 172
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 27. Juni 2021 - 21:28

Beitrag anzeigenZitat (System7: 27. Juni 2021 - 16:54)

Warum?
Klar kann man mit Windows 7 noch ins Internet, man muss eben schauen, wo man sich z.B. seine Musik holt.
Mein Druder ist selbst DJ und der macht alles noch mit Win7 Ultimate, es gab noch nie Probleme und es läuft auch flink alles.

Ist es nicht eher so, dass dem grossen Microsoft die letzten Win7-Freund ein Dorn im Auge sind....


Ich schrieb ja auch "sollte"

Natürlich kann man das ganze noch tun.
Aber nochmal zum mitlesen: Das Betriebssystem bekommt seit 1,5 Jahren keine regulären Sicherheitsupdates mehr. Mittlerweile dürfte es genug Malware im Internet tummeln, die bekannte, ungepatchte Lücken in Windows 7 ausnutzen. Da reicht dann auch 1 mal der falsche Download, der Besuch der falschen Webseite, oder der Klick auf den falschen Werbebanner und die Nummer ist durch.

Ja ich fand Windows 7 auch geil, ich hab auch einen Laptop, der mit Windows 7 deutlich geiler lief wie mit allem neueren, aber bringt halt alles nix auf einem toten Pferd zu reiten.

Und noch ein Satz zur DJ Aussage: Auch wenn man da Software technisch uptodate bleiben möchte setzen die Software Herstelle von Traktor, Serato, was auch immer da genutzt wird, auch immer auf aktuelle Betriebssysteme und die supporten in ihren neusten Versionen auch kein Windows 7 mehr, da bin ich mir sehr sicher.
Da lacht der Support von Native Instruments wenn da auf einmal eine Kunden Anfrage käme, dass das Traktor nicht richtig unter Windows 7 läuft. :-)
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
2

#8 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.472
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 353

geschrieben 27. Juni 2021 - 22:34

Da lacht niemand. Das aktuelle Traktor unterstützt offiziell Windows 7, Windows 8 oder Windows 10 Version 1803 oder höher

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 27. Juni 2021 - 22:35

AMD Ryzen 9 5950X, Asus ROG Strix X570-F Gaming, 32GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 3060 12GB, Creative Sound Blaster AE-7, 240GB SSD, 500GB SSD, 2x 1TB SSD, Win10 Home 64Bit, 3x Acer G246HL Bbid, Logitech MX518 Gaming Mouse, Logitech G440 Mousepad, Logitech K120 Keyboard, Razer Tiamat 7.1 V2 Headset, Creative Inspire 5.1 5300 Soundsystem
0

#9 Mitglied ist offline   System7 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 26. Juni 21
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Steinach
  • Interessen:Win7, Linux, CB-Funk, Katzen, uv.m.

geschrieben 27. Juni 2021 - 22:51

Das mit den Updates stimmt so nicht.
Ich bekomme fuer meine Win7 Pro mit legaler US-Lizens noch bis 2023 alles.
Aber ich muss es bezahlen.
Tu ich gern. Also noch nichts mit tote Pferd und so.

Traktor und wie das alles heisst, laeuft beim Bruder noch mit seinem Win7 Ultimate. Er hat eine deutsche Lizens. Ob er da noch Updates haben kann, bin ich nicht sicher.
Never touch a running system...
0

#10 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.057
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 625
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. Juni 2021 - 13:00

Beitrag anzeigenZitat (System7: 27. Juni 2021 - 22:51)

Ich bekomme fuer meine Win7 Pro mit legaler US-Lizens noch bis 2023 alles.
Aber ich muss es bezahlen.
Tu ich gern. Also noch nichts mit tote Pferd und so.


Dein Gaul wird aber spätestens in anderthalb Jahren tot umfallen, weil dann nämlich auch dieser eigentlich nur für Unternehmen vorgesehene Support ausläuft. Und "alles" bekommst du bis dahin auch nicht, weil der grundlegende Support bereits 2015 eingestellt wurde.
1

#11 Mitglied ist offline   rennkuckuck 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 18. Juni 21
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RheinMainGebiet

geschrieben 28. Juni 2021 - 13:39

Danke erstmal für die Antworten.
Vermutlich würde ich das Windows 7-System erstmal nur zum Testen verwenden, um herauszufinden, ob ich das Prinzip mit Streaming usw. überhaupt verstehe.
Bis es so weit ist, werden noch ein paar Monate vergehen.
0

#12 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 858
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 172
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 28. Juni 2021 - 18:56

Beitrag anzeigenZitat (Gispelmob: 27. Juni 2021 - 22:34)

Da lacht niemand. Das aktuelle Traktor unterstützt offiziell Windows 7, Windows 8 oder Windows 10 Version 1803 oder höher


Ok, sorry du hast recht. Hätte ich auch selbst mal schnell recherchieren können.
Jedoch bieten sie ja seit geraumer Zeit nur noch X64 Plattformen an und haben 32 Bit rausgekickt.
Da ich meinen alten Lenovo X201 Laptop immer mal nur als DJ Kiste verwenden wollte, aber der unter X64 echte Performance Probleme hatte, bin ich immer wieder mal über das 32/64 Bit Thema gestolpert.

Früher oder später werden die aber auch Windows 7 den Rücken kehren, die werden da ja keine Entwicklungsarbeit mehr reinstecken zwingend deren neuste Versionen auf dem alten Betriebssystem lauffähig zu halten. Das ganze ist sicher nur der fast unendlich großen Kompatibilität innerhalb der Windows Welt zu verdanken.
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0