WinFuture-Forum.de: PHP Script, welches die PHP in einem Verzeichnis aufruft - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Entwicklung
Seite 1 von 1

PHP Script, welches die PHP in einem Verzeichnis aufruft


#1 Mitglied ist offline   D4v!d 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 84
  • Beigetreten: 05. Juni 21
  • Reputation: 14
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:WordPress
    IT
    Selbstmanagement
    gute Biere

geschrieben 11. Juni 2021 - 18:21

Hallo zusammen,

vielleicht ist ja der eine oder andere Programmierer hier unter uns und kann mir bei meinem Anliegen behilflich sein. Ich suche ein PHP Script, das mittels Cronjob angesteuert wird und die PHP Dateien in diesem Verzeichnis aufruft. Diese PHP Dateien wiederum existieren schon und dienen dazu, dass sie ein Backup einer SQL Datenbank in diesem Verzeichnis speichern.

Vielleicht kennt jemand jemanden, der wiederum jemanden kennt, der sowas kennt. :)

Vielen Dank im Voraus.
Freundliche Grüße,

D4v!d
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 923
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 182
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 11. Juni 2021 - 21:31

Ich bin nicht so 100% im Thema, aber ich glaube, dass PHP Dateien nur von einem Web Browser aufgerufen werden können, also mutmaßlich nicht von einem Cron Job zu steuern sind.
Wenn du mittels deiner PHP Datei ein Backup einer Datenbank erstellst, lässt sich das doch sicherlich auch mittels Shell Script tun, was dann wiederum per Cron Job getriggert werden kann.
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

#3 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.599
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 200
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Wien

geschrieben 11. Juni 2021 - 23:58

Beitrag anzeigenZitat (D4v!d: 11. Juni 2021 - 18:21)

Hallo zusammen,

vielleicht ist ja der eine oder andere Programmierer hier unter uns und kann mir bei meinem Anliegen behilflich sein. Ich suche ein PHP Script, das mittels Cronjob angesteuert wird und die PHP Dateien in diesem Verzeichnis aufruft. Diese PHP Dateien wiederum existieren schon und dienen dazu, dass sie ein Backup einer SQL Datenbank in diesem Verzeichnis speichern.

Vielleicht kennt jemand jemanden, der wiederum jemanden kennt, der sowas kennt. :)

Vielen Dank im Voraus.

Ich kenn sowas. Mehr dazu unten.

Beitrag anzeigenZitat (Stef4n: 11. Juni 2021 - 21:31)

Ich bin nicht so 100% im Thema, aber ich glaube, dass PHP Dateien nur von einem Web Browser aufgerufen werden können, also mutmaßlich nicht von einem Cron Job zu steuern sind.

Nope, kann auch via terminal / cmd ausgeführt werden via
php filename.php
.

Beitrag anzeigenZitat (Stef4n: 11. Juni 2021 - 21:31)

Wenn du mittels deiner PHP Datei ein Backup einer Datenbank erstellst, lässt sich das doch sicherlich auch mittels Shell Script tun, was dann wiederum per Cron Job getriggert werden kann.

Richtig. Das wäre auch der Weg wie man es machen sollte.


das geht recht einfach via
mysqldump --all-database --locl-tables=false > /pfad/wo/das/backup/hin/soll.sql



Mehr zu mysqldump: https://simplebackup...-with-examples/

Bei mir rennt MySQL in einem Docker Container daher wäre das bei mir
docker exec -it mariadb mysqldump --all-databases --lock-tables=false > /media/backup/mysql/full-backup-$(date +%F).sql



das ganze einfach in ein shellscript und das wiederum via cron ausführen lassen
sudo crontab -e 


0 1 * * * /pfad/zum/script.sh


0

#4 Mitglied ist offline   D4v!d 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 84
  • Beigetreten: 05. Juni 21
  • Reputation: 14
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:WordPress
    IT
    Selbstmanagement
    gute Biere

geschrieben 12. Juni 2021 - 07:32

Hallo ihr beiden,

vielen Dank für Eure Antworten. Nun, es ist leider so, dass ich lediglich Zugriff auf den Webhost habe und deswegen ein PHP Script suche. Der Cronjob wird über das Kundenzentrum des Providers gestartet. Ich glaube nicht, dass ich Zugriff auf die Shell habe. :-/

Mein derzeitiger Anbieter ist All-Inkl.com

Dieser Beitrag wurde von D4v!d bearbeitet: 12. Juni 2021 - 07:33

Freundliche Grüße,

D4v!d
0

#5 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 923
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 182
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 12. Juni 2021 - 12:31

Kontaktiere doch mal denn all-inkl. Support wie du ein zyklisches DB Backup realisieren kannst. Ich glaube die haben sicher häufig damit zu tun oder bekommen die Frage häufiger.

@Ludacris: Danke für die Aufklärung. Ich habe zwar mal paar Jahre PHP Webseiten gebaut, aber kam nie auf die Idee mal ein Script über die Shell zu starten.

Dieser Beitrag wurde von Stef4n bearbeitet: 12. Juni 2021 - 12:33

... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

#6 Mitglied ist offline   D4v!d 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 84
  • Beigetreten: 05. Juni 21
  • Reputation: 14
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:WordPress
    IT
    Selbstmanagement
    gute Biere

geschrieben 12. Juni 2021 - 13:44

Hi Stef4n,

ich hatte den Support als erste Anlaufstelle angeschrieben und auch recht zeitnah eine Antwort erhalten. Dieser verwies mich dann auf das PHP Script zur Sicherung der Datenbank. Hier hätte ich aber für jede Datenbank ein Script laufen lassen müssen, also habe ich mich weiter auf die Suche gemacht und bin dann auch fündig geworden.

Das Script von Tobias Lugner lässt mit ein paar Anpassungen alle SQL Datenbanken sichern und an einem spezifischen Speicherort ablegen. Dieser Speicherort ist nur mittels FTP bzw. SSH erreichbar und wird dann von meinem QNAP dort abgeholt. Die Sicherung der Datenbank läuft ebenfalls dann per Cronjob und das im Stundentakt. Problem gelöst. :-D
Freundliche Grüße,

D4v!d
1

#7 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.599
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 200
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Wien

geschrieben 14. Juni 2021 - 14:38

:lol: shellzugriff via PHP... naja wenn sie meinen :D



Beitrag anzeigenZitat (Stef4n: 12. Juni 2021 - 12:31)

@Ludacris: Danke für die Aufklärung. Ich habe zwar mal paar Jahre PHP Webseiten gebaut, aber kam nie auf die Idee mal ein Script über die Shell zu starten.

Ja ich hab mal einen IRC bot in PHP geschrieben den ich in der Kommandozeile laufen ließ. Der hat in der Betazeit von Windows 10 regelmäßig die Microsoft Server nach neuen Windows 10 Builds abgegrast & bei entsprechenden anfragen dann die download links für die ESD files generiert. Seither hab ich das auch nicht mehr genutzt.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0