WinFuture-Forum.de: Soundtool lässt PC abstürzen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Soundtool lässt PC abstürzen


#1 Mitglied ist offline   Shervane 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 143
  • Beigetreten: 11. Februar 17
  • Reputation: 2

geschrieben 09. Juni 2021 - 19:13

Hallo; früher, es begann bei XP, gab es ein Tool namens Volume. Beim Umstieg auf W10 musste ich das austauschen gegen Volume2, dann gegen 3RVX.

Diese Tools haben alle die gleiche Funktion; geladen, kann man mit einer definierbaren Taste und zB dem Mausrad die Lautstärke des PCs regeln; sehr praktisch, wäre da nicht ein Wermutstropfen, den ich nicht verstehe.

Manchmal, nur manchmal, lässt dieses Tool den PC abstürzen. Nicht einfach so, nein, bei Dateioperationen wie verschieben und kopieren; ein-zwei mal auch beim Verschieben von Desktop-Icons.
Ob es am Dateibrowser liegt, habe ich nicht herausgefunden, aber ich glaube es nicht (Db = Salamander Commander 32-bit), ähnlich wie Total Commander).
Also ich weiß nicht, ob es am Verschieben/Kopieren selbst liegt, an der zusätzlich zu drückenden Taste (ist eine andere als beim Soundtool), an der gedrückt zu haltenden Maustatse, oder an Taste UND Maustaste.

Schalte ich das Tool ab, kann ich rumfuhrwerken, wie ich will.
Vergesse ich, es abzuschalten, beglückt mich irgendwann ein Bluescreen. Den Text muß ich nachreichen, finde ich gerade nicht. Jedenfalls was mit NO_EXCEPTION in Bezug auf eine win32kfull.sys.

Was kann das warum sein?
Der Fehler begleitet mich seit 2 PCs und 3 W10-Installationen.

Thx schon mal.

Dieser Beitrag wurde von Shervane bearbeitet: 09. Juni 2021 - 19:21

0

Anzeige



#2 Mitglied ist online   D4v!d 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 34
  • Beigetreten: 05. Juni 21
  • Reputation: 6
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:WordPress
    IT
    Selbstmanagement
    gute Biere

geschrieben 09. Juni 2021 - 20:17

Hallo Shervane,

hast Du mal in den Windows Zuverlässigkeitsverlauf geschaut? Ab und an stehen da recht brauchbare Informationen, die Aufschluss zum Absturz eines Programms oder eines Pcs liefern. Das wäre jetzt meine erste Anlaufstelle. :)
Freundliche Grüße,

D4v!d
0

#3 Mitglied ist offline   Shervane 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 143
  • Beigetreten: 11. Februar 17
  • Reputation: 2

geschrieben 09. Juni 2021 - 21:36

Zuverlässigkeitsverlauf? Wo find ich denn das?

Nachtrag: habs; nun einmal abstürzen, dann mal sehn.

Dieser Beitrag wurde von Shervane bearbeitet: 09. Juni 2021 - 21:46

0

#4 Mitglied ist online   D4v!d 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 34
  • Beigetreten: 05. Juni 21
  • Reputation: 6
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:WordPress
    IT
    Selbstmanagement
    gute Biere

geschrieben 10. Juni 2021 - 07:43

Perfekt! Ich drücke Dir die Daumen. :)
Freundliche Grüße,

D4v!d
0

#5 Mitglied ist offline   CaNNoN 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 304
  • Beigetreten: 16. November 05
  • Reputation: 40

geschrieben 10. Juni 2021 - 20:35

der bluescreen im zusammenhang mit win32kfull.sys tritt eigentlich eher bei druckern auf - mit dem vergeigten windows-update vom maerz
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0