WinFuture-Forum.de: Corona Impfung - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
  • 15 Seiten +
  • « Erste
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Letzte »

Corona Impfung Ja oder Nein?

#61 Mitglied ist offline   saw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.475
  • Beigetreten: 01. März 07
  • Reputation: 53
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 28. August 2021 - 10:41

Immer wieder lustig,
was für wirren Müll die Infektions-Willigen hier von sich geben :D
Kann ich bitte mal vorbei,
es geht nach Kompetenz.

Nazis sind shice, überall.

Anzeige



#62 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.229
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 225

geschrieben 28. August 2021 - 10:44

Beitrag anzeigenZitat (saw: 28. August 2021 - 10:41)

Immer wieder lustig,
was für wirren Müll die Infektions-Willigen hier von sich geben :D



Das gibt es ja auch noch.

#63 Mitglied ist offline   saw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.475
  • Beigetreten: 01. März 07
  • Reputation: 53
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 28. August 2021 - 10:51

Es wollte meine Beiträge doch ignorieren?
Kann ich bitte mal vorbei,
es geht nach Kompetenz.

Nazis sind shice, überall.

#64 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.229
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 225

geschrieben 28. August 2021 - 10:57

Beitrag anzeigenZitat (saw: 28. August 2021 - 10:51)

Es wollte meine Beiträge doch ignorieren?


Anderer Thread andere Regeln.

#65 Mitglied ist offline   saw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.475
  • Beigetreten: 01. März 07
  • Reputation: 53
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 28. August 2021 - 11:08

Süß, nach all den Wochen, springst du immer noch auf Kommando über das Stöckchen.

*IXSchens Kopf tätschelt und Leckerli hin wirft*
Kann ich bitte mal vorbei,
es geht nach Kompetenz.

Nazis sind shice, überall.

#66 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.229
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 225

geschrieben 28. August 2021 - 11:19

Die Schleife unseres Spambots hängt.
Kann da nicht mal jemand Reset drücken?

#67 Mitglied ist offline   saw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.475
  • Beigetreten: 01. März 07
  • Reputation: 53
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 28. August 2021 - 11:29

*IXSchens Kopf tätschelt und Leckerli hin wirft*
Kann ich bitte mal vorbei,
es geht nach Kompetenz.

Nazis sind shice, überall.

#68 Mitglied ist online   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.999
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 559
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik

geschrieben 29. September 2021 - 14:02

So, heute habe ich mir die dritte Corona Impfung (wieder BionTech/Pfizer) abgeholt. Wie bei den ersten beiden Impfungen bis jetzt keinerlei Beschwerden. :)
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB

#69 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.841
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 448
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 29. September 2021 - 14:24

https://youtu.be/_NGBETeqpRM?t=79
Bauernregel: Regnets mächtig im April, passiert irgendwas, was sich auf April reimt.

#70 Mitglied ist offline   Lord Laiken 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 237
  • Beigetreten: 01. Oktober 16
  • Reputation: 10
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 24. November 2021 - 15:52

Hallo, Leute.
Gerade habe ich witeks lustigen Artikel gelesen und dachte mir, daß dem Thema Covid-Impfung in Deutschland eine wichtige Komponente fehlt. Mich jucken weder Aluhüte noch Impfgläubige, Fakten sind doch, was wichtig ist, schließlich geht es doch um die Gesundheit und nicht darum, wer Opfer von Corona-Zombies wird. Ich bin ungeimpft und werde mich aller Zombies erwehren, die mir sowas wie einen gelben Stern anheften wollen. Und ich bleibe vorerst auch ungeimpft und möchte meine völlig verschwörungsfreien Gründe dazu nennen, wenn es gestattet ist.
Die fehlende Komponente ist die Effizienz des Vakzins, über welche seit geraumer Zeit in Deutschland wenig diskutiert wird. Der Impfstoff ist gegen einen Virus entwickelt worden, der nur noch einen kleinen Bruchteil der Infizierten betrifft. Vor einigen Wochen kam die Meldung, daß die Delta-Variante in Deutschland mit 85 % vorherrscht. Diese unterscheidet sich jedoch vom ursprünglichen Virus und der Impfstoff kann seine ursprüngliche Wirkung nicht voll entfalten. Um es beim Namen zu nennen: Der BNT-Stoff wirkt signifikant weniger gegen Delta:
https://www.msn.com/...iant/ar-AAMf99u

Untermauert wird die Erkenntnis nicht von Helga auf Facebook, sondern vom RKI selbst, dessen Zahlen klar ergeben, daß rund ein Drittel der Neuinfektionen vollständig Geimpfte betrifft. Auf Seite 23:
https://www.rki.de/D...publicationFile

Der Impfstoff kann immer noch das Risiko einer Erkrankung vermindern und hilft ggf. auch einen schweren Verlauf zu vermeiden, aber die gelben Sterne, die nunmehr verstärkt von Spiegel und Co. verteilt werden, sind absurd. Auch ist es nicht zu verstehen, warum die Geimpften keine Restriktionen erleiden sollen, wo doch die Faktenlage eindeutig klarmacht, daß sie keineswegs irgendeine Art Immunität besitzen, sondern lediglich ein vermindertes Risiko.

Jetzt stellt sich für mich natürlich die Frage, ob dieser stark reduzierte Schutz die möglichen Nebenwirkungen des Vakzins rechtfertigt. Schließlich ist die Todeswahrscheinlichkeit im Falle einer Erkrankung für Gesunde extrem niedrig, woran auch Delta nichts ändert:
https://www.who.int/...T.20.265892.pdf

Und ich komme zu dem Schluß, daß dem nicht so ist, die Nebenwirkungen nehme ich dafür nicht in Kauf. Erst, wenn es einen neuen Impfstoff gibt, der eben jenes Virus anspricht, welches hier auch grassiert, lasse ich mich impfen.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Dieser Beitrag wurde von Lord Laiken bearbeitet: 24. November 2021 - 19:28

Tanzt den Limbo.

#71 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.229
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 225

geschrieben 24. November 2021 - 17:07

Beitrag anzeigenZitat (Lord Laiken: 24. November 2021 - 15:52)


Und ich komme zu dem Schluß, daß dem nicht so ist, die Nebenwirkungen nehme ich dafür nicht in Kauf. Erst, wenn es einen neuen Impfstoff gibt, der eben jenes Virus anspricht, welches hier auch grassiert, lasse ich mich impfen.




Es wird nie mehr einen Impfstoff gegen Corona geben.
Die Massenimpfung hat dem Impfstoff für immer unbrauchbar gemacht.... aber das interessiert ja niemanden.

#72 Mitglied ist offline   Lord Laiken 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 237
  • Beigetreten: 01. Oktober 16
  • Reputation: 10
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 24. November 2021 - 17:35

Wie kommst du denn darauf?
Tanzt den Limbo.

#73 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.229
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 225

geschrieben 24. November 2021 - 17:49

Beitrag anzeigenZitat (Lord Laiken: 24. November 2021 - 17:35)

Wie kommst du denn darauf?


Ich habe das schon in dem geblockten Thread erklärt.
Durch die flächendeckende Impfung ist eine Mutationsautobahn entstanden.
Während im Normalfall immer wieder ein paar 10000 Leute eine Infektionskette bilden, die dann durch das Immunsystem unterbrochen wird, entstehen jetzt überall Mutationen , wo diese geimpften Personen zusammenkommen und sich normal verhalten.
Es ist dann nicht mehr eine Krankheitswelle zu erwarten, sondern eine Mutationswelle der Krankheit.
Die Leute sterben dann nicht mehr an der Krankheit, sondern and der Vielfalt der Mutationen , die gleichzeitig durch brechen.
Die meisten Leute glauben ja, dass ein Virus "von irgendwo" kommt. Aber eine Verletzung in den Atemwegen kann diese auch erzeugen.
Wie viele Krankheiten und Mutationen kann ein Immunsystem gleichzeitig speichern?

#74 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.841
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 448
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 24. November 2021 - 17:51

Wie die ganzen Impftoten, die seit September überall rumliegen.
Bauernregel: Regnets mächtig im April, passiert irgendwas, was sich auf April reimt.

#75 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.229
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 225

geschrieben 24. November 2021 - 17:57

Beitrag anzeigenZitat (Holger_N: 24. November 2021 - 17:51)

Wie die ganzen Impftoten, die seit September überall rumliegen.



Willst Du etwa bestreiten, dass Leute mit vollständiger Impfung in Altenheimen an "CoVid-19" gestorben sind, obwohl es von den ÖR gesendet wurde?

Thema verteilen:


  • 15 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • Letzte »

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0