WinFuture-Forum.de: WIN 10 Upgrade für Version 1909 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

WIN 10 Upgrade für Version 1909


#1 Mitglied ist offline   solex 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 69
  • Beigetreten: 18. Juli 16
  • Reputation: 1

geschrieben 05. Mai 2021 - 15:54

Hallo,
als Normalnutzer mal folgende Fragen:
1. Ist es sinnvoll, mit meiner derzeitigen Vers.1909 sofort auf Vers. 21H1 umzusteigen od. erstmal nur auf 20H20, um evtl. "Kinderkrankheiten" bei der aktuellen Vers. 21H1 abzuwarten?
2. Kann ich für eine der beiden höheren Versionen einfach das entsprechende MS-Updatepaket manuell installieren?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   der dom 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 476
  • Beigetreten: 14. Juni 12
  • Reputation: 72
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Mein Haus, meine IT, Programmierung

geschrieben 05. Mai 2021 - 16:22

Hi,

zu 1: Ja - ich mag ja die Fragen wo man mit einer klaren Antwort mehr Verwirrung stiften kann als zur Lösung bei zutragen.

Warte doch halt noch etwas ab und gehe erstmal auf die Vorgängerversion

zu 2: Außer ein aktuelles ISO wäre mir nichts bekannt.
Mit allem, was du tust, machst du offenkundig, mit welcher Einstellung du durch's Leben gehst. -- Steffen Glückselig
0

#3 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.665
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 95

geschrieben 05. Mai 2021 - 16:23

Wenn für deine Plattform noch keine höhere Version direkt angeboten wird würde ich warten.
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
0

#4 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.999
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 559
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik

geschrieben 05. Mai 2021 - 17:20

@solex
nimm das, was dir von MS angeboten wird.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

#5 Mitglied ist offline   solex 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 69
  • Beigetreten: 18. Juli 16
  • Reputation: 1

geschrieben 05. Mai 2021 - 17:33

Heißt also, MS wird mit letztem Mai-Patch für 1909 automatisch eine höhere Version anbieten?
Wenn's so wäre, kann ich natürlich abwarten.
0

#6 Mitglied ist offline   der dom 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 476
  • Beigetreten: 14. Juni 12
  • Reputation: 72
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Mein Haus, meine IT, Programmierung

geschrieben 05. Mai 2021 - 17:40

Welche Updates werden dir denn angezeigt?
Mit allem, was du tust, machst du offenkundig, mit welcher Einstellung du durch's Leben gehst. -- Steffen Glückselig
0

#7 Mitglied ist offline   solex 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 69
  • Beigetreten: 18. Juli 16
  • Reputation: 1

geschrieben 05. Mai 2021 - 18:39

zu Beitrag 6: Bisher werden mir KEINE Updates angezeigt. Und was heißt das jetzt? Muß ich doch selber manuell eine höhere Version installieren?
0

#8 Mitglied ist offline   der dom 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 476
  • Beigetreten: 14. Juni 12
  • Reputation: 72
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Mein Haus, meine IT, Programmierung

geschrieben 05. Mai 2021 - 18:41

Wie sehen denn deine Einstellungen zu den Updates aus? Welche Version hast du genau?
Mit allem, was du tust, machst du offenkundig, mit welcher Einstellung du durch's Leben gehst. -- Steffen Glückselig
0

#9 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.999
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 559
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik

geschrieben 05. Mai 2021 - 18:48

So kannst du deine Windows Version feststellen:
Windows Taste + R Taste drücken, im sich öffnenden Fenster "winver" (ohne "") eingeben und Enter drücken.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

#10 Mitglied ist offline   solex 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 69
  • Beigetreten: 18. Juli 16
  • Reputation: 1

geschrieben 05. Mai 2021 - 19:12

Version hat ich doch genannt: 1909, dazu wenn's nützt: Build 18363.1533
Und nun?

Nachtrag: Nach einer anderweit. Info wird zu Media Creation Tool für WIN 1020H2 geraten.
Wäre das der einfachste Weg?

Dieser Beitrag wurde von solex bearbeitet: 05. Mai 2021 - 19:17

0

#11 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.155
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 668
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 05. Mai 2021 - 19:42

Beitrag anzeigenZitat (solex: 05. Mai 2021 - 19:12)

Version hat ich doch genannt: 1909, dazu wenn's nützt: Build 18363.1533
Und nun?

Nachtrag: Nach einer anderweit. Info wird zu Media Creation Tool für WIN 1020H2 geraten.
Wäre das der einfachste Weg?


Damit wäre ich vorsichtig. Sofern das Windows Update von selbst bisher keine Aktualisierung auf eine neuere Version angeboten hat, könnten Hardware-Kompatiblitätsprobleme die Ursache sein. Passt denn deine Hardware zu 20H2?

Der Support für 1909 läuft jedenfalls bald aus.
1

#12 Mitglied ist offline   der dom 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 476
  • Beigetreten: 14. Juni 12
  • Reputation: 72
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Mein Haus, meine IT, Programmierung

geschrieben 05. Mai 2021 - 20:28

Danke Doodle - das hätte ich fast genauso geschrieben :-).

Ich mach das ab und an mal so, dass ich mir ein Image vom System ziehe und dann das große Update fahre, ein paar Tage teste und wenn's in die Hose geht, spiele ich das Image wieder zurück - die notwendigen Daten liegen bei mir ohnehin woanders aber das ist ein anderes Thema.

Mach ein Backup, probiere das aus, was du für dich am besten Empfindest (Änderungen prüfen etc.) dann kannst du das selbst entscheiden. Ein direkte Update auf die 21H1 würde ich jetzt noch nicht empfehlen - dann ein paar Tage / Wochen warten.
Mit allem, was du tust, machst du offenkundig, mit welcher Einstellung du durch's Leben gehst. -- Steffen Glückselig
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0