WinFuture-Forum.de: Hilfe bei Bluescreen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Hilfe bei Bluescreen


#1 Mitglied ist offline   ninjaattack 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 116
  • Beigetreten: 13. April 12
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Berlin

geschrieben 14. März 2021 - 12:32

Hallo,
ich hatte soeben einen Bluescreen und der Rechner startete neu, würde gerne dieser Ursache auf den Grund nachvollziehen.

Kann mir jemand bitte helfen?
Habe einen Win 10 64bit System.

Vielen dank
0

Anzeige



#2 Mitglied ist online   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.306
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 260
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Iserlohn

geschrieben 14. März 2021 - 14:58

Zitat

Kann mir jemand bitte helfen?
Dann kann man mit BlueScreenView 1.55 den BlueScreen unter Windows nochmal anschauen und anhand des STOP Codes 0x... kann man schauen, wer oder was der Übeltäter ist/war.
0

#3 Mitglied ist offline   ninjaattack 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 116
  • Beigetreten: 13. April 12
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Berlin

geschrieben 14. März 2021 - 16:33

Das hat mit Bluescreenviewer gezeigt:

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: Bluescreen .png

0

#4 Mitglied ist offline   Bilaltore 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 40
  • Beigetreten: 20. Juli 13
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 15. März 2021 - 09:12

Klingt nach RAM.

Erstell einen Memtest USB-Stick und lass das mal durchlaufen.
0

#5 Mitglied ist offline   ninjaattack 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 116
  • Beigetreten: 13. April 12
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Berlin

geschrieben 15. März 2021 - 09:17

Danke, werde ich machen und berichten.
0

#6 Mitglied ist offline   ninjaattack 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 116
  • Beigetreten: 13. April 12
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Berlin

geschrieben 15. März 2021 - 09:38

Habe jetzt Memtest USB gestartet.
Mal schauen :-)
0

#7 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.160
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 670
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 15. März 2021 - 09:58

Die ntoskrnl.exe ist an allem Möglichen beteiligt. Aber RAM ist schon mal ein Anfang. Den mal einzeln stecken und schauen, ob der Bluescreen wiederkommt. Treiber sind alle aktuell, nehme ich an. UEFI ebenfalls?

Kommt der Bluescreen eigentlich häufiger? Wenn ja, bei welchen Anwendungen? Du kannst ja auch mal deine komplette Hardware posten. Vielleicht findet man da einen Hinweis.

Die Temperaturen mal gecheckt?
0

#8 Mitglied ist offline   ninjaattack 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 116
  • Beigetreten: 13. April 12
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Berlin

geschrieben 15. März 2021 - 13:23

Eingefügtes Bild

Nach knapp 4 Stunden keine Fehler bis jetzt.
Weiterlaufen lassen oder reicht das?
0

#9 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.613
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.410
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 15. März 2021 - 13:40

Man müsste die Minidump im Debugger auswerten, um zu sehen was hinter Parameter 2 steckt. Ohne diese Informationen ist das alles sinnlos, da man ja noch nicht einmal weiß, welcher Fehler genau aufgetreten ist, außer das dieser als "STORE_EXCEPTION" registriert wurde, die unerwartet kam.

Wäre auch gut zu wissen, ob der Fehler nur so auftritt oder ob dieser nur unter bestimmten Voraussetzungen auftritt, also es läuft ein bestimmtes Programm oder so.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
1

#10 Mitglied ist offline   ninjaattack 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 116
  • Beigetreten: 13. April 12
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Berlin

geschrieben 15. März 2021 - 15:59

Beitrag anzeigenZitat (Doodle: 15. März 2021 - 09:58)

Die ntoskrnl.exe ist an allem Möglichen beteiligt. Aber RAM ist schon mal ein Anfang. Den mal einzeln stecken und schauen, ob der Bluescreen wiederkommt. Treiber sind alle aktuell, nehme ich an. UEFI ebenfalls?

Kommt der Bluescreen eigentlich häufiger? Wenn ja, bei welchen Anwendungen? Du kannst ja auch mal deine komplette Hardware posten. Vielleicht findet man da einen Hinweis.

Die Temperaturen mal gecheckt?


Habe alle erdenklichen Treiber auf den aktuellsten Stand.
Ich bekam diesen Bluescreen, als ich lediglich das Steuerprogramm WISO 2021 sowie OpenOffice in Benutzung hatte.
Die Temperaturen laut Coretemp sind im Leerlauf bei 30 Grad und während normalen Aktivitäten zwischen 35-40 Grad.

Wenn ich ab und zu Battlefield V in hohen Auflösungen spiele, dann wird der die CPU sowie anderen Bauteile nicht wärmer als 67 Grad.

Hardware:
AMD FX 8300
MSI 970A-G43 Plus
Radeon RX 480
2 SSD Festplatten (Samsung 750 Evo und 860 Evo) als AHCI


Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 15. März 2021 - 13:40)

Man müsste die Minidump im Debugger auswerten, um zu sehen was hinter Parameter 2 steckt. Ohne diese Informationen ist das alles sinnlos, da man ja noch nicht einmal weiß, welcher Fehler genau aufgetreten ist, außer das dieser als "STORE_EXCEPTION" registriert wurde, die unerwartet kam.

Wäre auch gut zu wissen, ob der Fehler nur so auftritt oder ob dieser nur unter bestimmten Voraussetzungen auftritt, also es läuft ein bestimmtes Programm oder so.


Wie mache ich das mit deinem Tipp und dem auswerten?

Reproduzierbar war der Bluescreen bis jetzt nicht.

Dieser Beitrag wurde von ninjaattack bearbeitet: 15. März 2021 - 16:55

0

#11 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.160
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 670
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 15. März 2021 - 21:16

Beitrag anzeigenZitat (ninjaattack: 15. März 2021 - 15:59)

....
Ich bekam diesen Bluescreen, als ich lediglich das Steuerprogramm WISO 2021 sowie OpenOffice in Benutzung hatte.
...
Reproduzierbar war der Bluescreen bis jetzt nicht.


Dann mach dir keine Sorgen. An diesem PC, von dem ich jetzt schreibe, hatte ich vor ein paar Monaten auch einen Bluescreen. Ich bin nicht mehr sicher, aber ich glaube es war auch die ntoskrnl.exe. Ich habe auch etwas rumgesucht und nichts gefunden. Der Bluescreen kam nie wieder. Passiert halt mal. Das ist dann kein Problem.
0

#12 Mitglied ist offline   ninjaattack 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 116
  • Beigetreten: 13. April 12
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Berlin

geschrieben 16. März 2021 - 10:29

Ok :-)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0