WinFuture-Forum.de: Inhalt aus geschützten PDF-Dateien extrahieren - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Multimedia-Software
Seite 1 von 1

Inhalt aus geschützten PDF-Dateien extrahieren


#1 Mitglied ist offline   bloxx 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 19. März 20
  • Reputation: 0

geschrieben 04. März 2021 - 01:13

Hallo,

hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Habe einen ordner mit hunderten pdf-dateien. Diese wurden von einer Internetseite (ein Archiv einer Tageszeitung) manuell
auf den rechner gespeichert.
In jeder datei befinden sich eine liste und ein bildlogo, welche zusammen eine liste mit hintergrund ergeben.
Ich würde gern diese ganzen pdf-dateien in einem ruck in jpeg-dateien umwandeln, allerdings ist das problem, dass es sich um geschützte PDF-Dateien handelt.
Dass ich jede einzeln öffnen kann und über das Druckmenü den Schutz umgehen kann ist mir klar, aber geht dies nicht irgendwie schneller und einfacher? Schließlich handelt es sich um 500 Dateien.
Viele Grüße an euch
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.486
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 357

geschrieben 04. März 2021 - 04:05

Copyright beachtet?
AMD Ryzen 9 5950X, Asus ROG Strix X570-F Gaming, 32GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 3060 12GB, Creative Sound Blaster AE-7, 240GB SSD, 500GB SSD, 2x 1TB SSD, Win10 Home 64Bit, 3x Acer G246HL Bbid, Logitech MX518 Gaming Mouse, Logitech G440 Mousepad, Logitech K120 Keyboard, Razer Tiamat 7.1 V2 Headset, Creative Inspire 5.1 5300 Soundsystem
0

#3 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.833
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 447
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 04. März 2021 - 08:51

Hätte da gestanden, dass man bei seinen eigenen geschützten PDF-Dateien dummerweise sein eigenes Passwort vergessen hat, könnte man verschiedene »Password Remover« erwähnen. Aber auch wenn man bei eigenen Dateien mit dem Entfernen der Passwörter keine Straftat begeht, ist das Verteilen dieser Programme nicht mehr erlaubt, weshalb man wohl keine seriösen Quellen für den Download finden wird, wenn man das bei Google eintippt.
Bauernregel: Regnets mächtig im April, passiert irgendwas, was sich auf April reimt.
0

#4 Mitglied ist offline   bloxx 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 19. März 20
  • Reputation: 0

geschrieben 04. März 2021 - 11:51

Hallo mob und Holger,

Vielen Dank für eure Rückmeldungen!

So etwas hatte ich mir schon gedacht, aber ich dachte, dass es dennoch, trotz dieser völlig albernen Copyright-Geschichte vielleicht einen Trick geben würde.
Ich möchte die Dateien ja nur für mich selbst nutzen und nicht irgendwo weiter verbreiten.
Und schließlich war der "Speichern in PDF"-Button ja auch auf all den Seiten der Zeitungsarchiv-Website mit dabei.

Dann bleibt mir wohl doch nichts anderes übrig, als eine Straftat zu begehen und mir die Dateien einzeln zu bearbeiten und das Copyright wegzuzaubern.

Vielen Dank aber für eure schnelle Hilfe

und Viele Grüße
0

#5 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.123
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 643
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 04. März 2021 - 12:07

Holger hat doch schon den richtigen Hinweis gegeben, was man in google eingeben muss. Da wird man doch schnell fündig. Mir ist übrigens keine Vorschrift bekannt, die das Runterladen und Besitzen solcher Programme und den rein privaten Gebrauch unter Strafe stellt.
1

#6 Mitglied ist offline   bloxx 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 19. März 20
  • Reputation: 0

geschrieben 04. März 2021 - 13:09

Hallo Doodle,

genau das hatte ich ja bereits auch schon ausprobiert, über die Google-Suche ein entsprechendes Programm zu finden.
Aber die zwei-drei die dort auftauchen bringen mich nicht zum gewünschten Ergebnis.
Aber schon merkwürdig, dass google z.B. mindestens 5 DVD-Ripper für copyright-geschützte DVDs an erster Stelle seiner Suchergebnisse :rolleyes: ausspuckt und die sogar über die drei größten legalen Download-Anbieter zur Verfügung gestellt werden.
Es gibt Dinge, die muss man wohl nicht verstehen können

Dieser Beitrag wurde von bloxx bearbeitet: 04. März 2021 - 13:15

0

#7 Mitglied ist online   Niopent 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 08. Oktober 21
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Oktober 2021 - 07:17

Beitrag anzeigenZitat (Holger_N: 04. März 2021 - 08:51)

Hätte da gestanden, dass man bei seinen eigenen geschützten PDF-Dateien dummerweise sein eigenes Passwort vergessen hat, könnte man verschiedene »Password Remover« erwähnen. Aber auch wenn man bei eigenen Dateien mit dem Entfernen der Passwörter keine Straftat begeht, ist das Verteilen dieser Programme nicht mehr erlaubt, weshalb man wohl keine seriösen Quellen für den Download finden wird, wenn man das bei Google eintippt.

Ich habe diese dumme Sache gemacht. Googler hat mir mehrere Methoden zum Knacken von Passwörtern empfohlen. Einige Methoden können das PDF-Passwort nur knacken, wenn das ursprüngliche Passwort bekannt ist.
0

#8 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.008
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 418
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Verden (Niedersachsen)
  • Interessen:PC, Xbox

geschrieben 11. Oktober 2021 - 13:40

Beitrag anzeigenZitat (Niopent: 11. Oktober 2021 - 07:17)

[...] Einige Methoden können das PDF-Passwort nur knacken, wenn das ursprüngliche Passwort bekannt ist.

Na toll, nach DER Methode "knacke" ich dir wirklich ALLES! Sogar völlig ohne zusätzliche Software! Ich unterbreite sehr gerne ein besonders günstiges Angebot für diese Dienstleistung! :rofl:
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Liar
Grim Tales... ^^
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#9 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.833
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 447
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 11. Oktober 2021 - 13:58

Nenn mir deinen Namen und ich sag dir wie du heißt.
Bauernregel: Regnets mächtig im April, passiert irgendwas, was sich auf April reimt.
0

#10 Mitglied ist offline   D4v!d 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 83
  • Beigetreten: 05. Juni 21
  • Reputation: 14
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:WordPress
    IT
    Selbstmanagement
    gute Biere

geschrieben 12. Oktober 2021 - 17:01

Beitrag anzeigenZitat (bloxx: 04. März 2021 - 01:13)

Hallo,

hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Habe einen ordner mit hunderten pdf-dateien. Diese wurden von einer Internetseite (ein Archiv einer Tageszeitung) manuell
auf den rechner gespeichert.
In jeder datei befinden sich eine liste und ein bildlogo, welche zusammen eine liste mit hintergrund ergeben.
Ich würde gern diese ganzen pdf-dateien in einem ruck in jpeg-dateien umwandeln, allerdings ist das problem, dass es sich um geschützte PDF-Dateien handelt.
Dass ich jede einzeln öffnen kann und über das Druckmenü den Schutz umgehen kann ist mir klar, aber geht dies nicht irgendwie schneller und einfacher? Schließlich handelt es sich um 500 Dateien.
Viele Grüße an euch


Hi bloxx,

schreibe doch einfach mal den Autor an und erkläre ihm, wofür das brauchst. Vielleicht hast Du ja Glück und er stellt Dir den Content für private Zwecke zur Verfügung. :)
Freundliche Grüße,

D4v!d
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0