WinFuture-Forum.de: Eine Frage zum Mainboard MSI MPG B550 Gaming Edge WIFI - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Prozessoren & Speicher
Seite 1 von 1

Eine Frage zum Mainboard MSI MPG B550 Gaming Edge WIFI


#1 Mitglied ist offline   Brigitta 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 85
  • Beigetreten: 15. März 09
  • Reputation: 8

geschrieben 03. März 2021 - 12:22

Hallo Experten,

ich wollte mir für meine CPU Ryzen 7 3800x das Mainboard MSI MPG B550 Gaming Edge WIFI kaufen.
Die Frage wäre: Harmoniert das dann auch alles noch mit meiner Grafikkarte MSI Radeon RX560?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.868
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 738
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 03. März 2021 - 14:11

Grundsätzlich spricht nichts dagegen - nur wieso eine derart leistungsstarke CPU bei der Grafikkarte? Im Serverbetrieb OK - nur beachte bitte: Die Grafikleistung ändert sich dabei nicht.
1

#3 Mitglied ist offline   Brigitta 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 85
  • Beigetreten: 15. März 09
  • Reputation: 8

geschrieben 03. März 2021 - 16:55

Beitrag anzeigenZitat (Stefan_der_held: 03. März 2021 - 14:11)

nur wieso eine derart leistungsstarke CPU bei der Grafikkarte?

Weil diese Grafikkarte für eine Berechnungs-Software wo es nur auf Schnelligkeit und Tiefe darauf ankommt, voll und ganz ausreicht.
Ich danke Dir für Deine Information.
0

#4 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.895
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 520
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik und (no na) die holde Weiblichkeit!

geschrieben 04. März 2021 - 08:44

@Brigitta,
passt alles; sollte aber Gaming auch ein Thema sein, müsstest du dich, wenn wieder Normalität am GPU Markt eingekehrt ist, nach einer leistungsstärkeren GPU umschauen.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
1

#5 Mitglied ist offline   Brigitta 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 85
  • Beigetreten: 15. März 09
  • Reputation: 8

geschrieben 04. März 2021 - 09:14

Beitrag anzeigenZitat (JollyRoger2408: 04. März 2021 - 08:44)

passt alles; sollte aber Gaming auch ein Thema sein, müsstest du dich, wenn wieder Normalität am GPU Markt eingekehrt ist, nach einer leistungsstärkeren GPU umschauen.

Danke für die Info, aber ich mache keine Spiele.
Ja, das ist schon krass. Meine 4 GB Grafikkarte MSI Radeon RX560 kam damals 120 €. Jetzt steht der Preis bei 365 und gar noch mehr. Aber selbst mit dieser Graka kann man Spiele machen, wenn auch nicht alle.
0

#6 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.895
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 520
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik und (no na) die holde Weiblichkeit!

geschrieben 04. März 2021 - 09:36

Dann passt ja auch die GPU. :)
Die extremen Preise bei GPUs sind dem erneuten Mining-Boom und Corona geschuldet.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0