WinFuture-Forum.de: HDD-Formatierung - wer kennt sich mit dem Steganos Safe aus? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

HDD-Formatierung - wer kennt sich mit dem Steganos Safe aus?


#1 Mitglied ist offline   stichling 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 196
  • Beigetreten: 01. Oktober 16
  • Reputation: 9

geschrieben 25. Januar 2021 - 13:34

Hallo zusammen,

ich habe eine externe HDD, die zu einem Teil mit einem Steganos-Safe-Container belegt ist. Ich möchte nun diesen Container löschen und anschließend die HDD neu formatieren.

Weiß jemand, ob die HDD auf die übliche Art formatiert werden kann oder ob wegen eventueller Safe-Programmreste auf der HDD bei der Formatierung mit Problemen zu rechnen ist?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.966
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 583
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 25. Januar 2021 - 13:50

HDD formatieren und gut ist. Danach ist alles weg. Wüsste nicht, warum das nicht gehen sollte.
0

#3 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.868
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 738
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 25. Januar 2021 - 19:19

sobald der Container "beschädigt" ist wie bei einer Formatierung anzunehmen ist der nicht mehr brauchbar.
Wenn man auf "nummer sicher" gehen will: Keine Schnellformatierung, dauert dann aber ein Weilchen (untertrieben)
1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0