WinFuture-Forum.de: ISO zu gross für DVD - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

ISO zu gross für DVD

#16 Mitglied ist offline   MiezMau 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 596
  • Beigetreten: 08. September 09
  • Reputation: 42
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:Sport, Lesen, Computer, Sprachen, Weltraum, Reisen, Geologie

geschrieben 21. Januar 2021 - 02:13

Blu-Ray brennen oder USB-Stick. Double-Layer-DVD sind noch schneller kaputt, als normale Single-Layer-DVDs und Fehleranfällig bzw. Kompatibilitätsprobleme etc.
0

Anzeige



#17 Mitglied ist offline   badamek 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 11
  • Beigetreten: 26. Juli 14
  • Reputation: 0

geschrieben 28. Januar 2021 - 11:00

Vielen Dank an alle! Ich komme erst jetzt dazu eine Antwort zu geben. Das mit dem USB hat geklappt, abere der Sinn ist den ganzen Inhalt von einem PC auf das andere zu übertragen; eine Spiegelung. Ob das geht?
0

#18 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.569
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 81

geschrieben 28. Januar 2021 - 14:43

Übertrag das Ganze doch einfach per Kabel, wenn das System rübergeschafft wurde; geht am Schnellsten.
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
0

#19 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.457
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 202
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:Garten, Simson Vogelserie, CAD, Kaninchenzucht(rheinische Schecken)

geschrieben 28. Januar 2021 - 16:26

Meinst du WLAN-kabel? Oder hast du ein Kabel USB A auf A? Am einfachsten wäre sicher mittels einer mobilen Festplatte. Per Netzwerk ginge aber auch.

Dieser Beitrag wurde von thielemann03 bearbeitet: 28. Januar 2021 - 16:29

Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#20 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.569
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 81

geschrieben 28. Januar 2021 - 18:01

Also WLAN-kabel kenne ich nicht, aber Etherenet-Kabel schon.
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
0

#21 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.887
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 524
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Punxsutawney, 742 Evergreen Terrace
  • Interessen:Mein Schneckenhaus

geschrieben 28. Januar 2021 - 19:18

Ich bin inzwischen schon alt und habe keine Ahnung mehr, wie früher, als alles besser war, sogar die Zukunft. Aber gibt's Windows überhaupt noch in 32Bit? Ich meine mal irgendwann irgendwo gelesen zu haben dass die nur noch 64Bit veröffentlichen?!
around the world
0

#22 Mitglied ist offline   Sarek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 707
  • Beigetreten: 16. April 18
  • Reputation: 221
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. Januar 2021 - 20:07

Beitrag anzeigenZitat (Wiesel: 28. Januar 2021 - 19:18)

Ich bin inzwischen schon alt und habe keine Ahnung mehr, wie früher, als alles besser war, sogar die Zukunft. Aber gibt's Windows überhaupt noch in 32Bit? Ich meine mal irgendwann irgendwo gelesen zu haben dass die nur noch 64Bit veröffentlichen?!


Wie in meinem Foto weiter oben zu sehen, kann man noch die 32 Bit-Ausgabe downloaden/installieren.

Was du meinst/gelesen hast, betrifft Neu-PCs und Laptops. Hier werden keine Geräte mehr mit 32 Bit-Versionen von Win10 ausgeliefert/ installiert.
_________________________
Arbeitstier 1: i5 9400f (6x2,9 GHz), 32 GB RAM, 512 GB SSD, 2 TB HDD, 1.44 MB FDD
Arbeitstier 2: Xeon E3 1230 V3 (4x3,0 GHz), 16 GB RAM, 512 GB SSD, 2 TB HDD
Arbeitstier 3: Intel Xeon E5450 (4x3 GHz), 16 GB DDR3, 120 GB SSD, 500 GB HDD
Arbeitstier 4: T61 mit T9500 (2x2,6 GHz), 8 GB RAM, 120 GB SSD


Alle mit Windows 10
0

#23 Mitglied ist online   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.889
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 519
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik und (no na) die holde Weiblichkeit!

geschrieben 28. Januar 2021 - 21:02

Beitrag anzeigenZitat (Wiesel: 28. Januar 2021 - 19:18)

Ich bin inzwischen schon alt und habe keine Ahnung mehr, wie früher, als alles besser war, sogar die Zukunft. Aber gibt's Windows überhaupt noch in 32Bit? Ich meine mal irgendwann irgendwo gelesen zu haben dass die nur noch 64Bit veröffentlichen?!

Gibt es noch; ich habe es hier in aktueller Version auf meinem Oldtimer laufen. :wink:
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
1

#24 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.790
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 440
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 29. Januar 2021 - 07:59

Beitrag anzeigenZitat (joe13: 28. Januar 2021 - 18:01)

Also WLAN-kabel kenne ich nicht, aber Etherenet-Kabel schon.


Die Verlängerungskabel, um WLAN-Antennen zu verlegen, werden als WLAN-Kabel verkauft. Ich gehe mal davon aus, dass sich da Hersteller oder Vertrieb den alten Gag als Marketingmaßnahme zu Nutze gemacht haben.
Bauernregel: Regnets mächtig im April, passiert irgendwas, was sich auf April reimt.
0

#25 Mitglied ist online   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.965
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 583
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 29. Januar 2021 - 09:03

Beitrag anzeigenZitat (Sarek: 28. Januar 2021 - 20:07)

Wie in meinem Foto weiter oben zu sehen, kann man noch die 32 Bit-Ausgabe downloaden/installieren.

Du kannst auch noch irgendwo XP downloaden.

Aber mit dem 2004-Update gibt es die 32bit-Version nicht mehr. Auch auf aktueller Hardware läuft 32bit seit Jahren nicht.

Beitrag anzeigenZitat (JollyRoger2408: 28. Januar 2021 - 21:02)

Gibt es noch; ich habe es hier in aktueller Version auf meinem Oldtimer laufen. :wink:

So sieht's aus.
0

#26 Mitglied ist offline   Sarek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 707
  • Beigetreten: 16. April 18
  • Reputation: 221
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 29. Januar 2021 - 16:53

Beitrag anzeigenZitat (Doodle: 29. Januar 2021 - 09:03)

Du kannst auch noch irgendwo XP downloaden.

Aber mit dem 2004-Update gibt es die 32bit-Version nicht mehr. Auch auf aktueller Hardware läuft 32bit seit Jahren nicht.


So sieht's aus.


Das ist die aktuellste ISO mit MediaCreation-Tool... aber ok Wenn Du es sagst ;)

Zitat

Bisher pflegt Microsoft von Windows 10 eine Produktlinie in 32- und 64-Bit-Architektur. Das wird auch weiterhin gemacht, aber ab Windows 10 2004 ändert sich die Strategie für OEM-Partner. Gerätefertiger kriegen keine 32 Bit Windows-Version mehr. Ein erster Schritt für das Ende von 32 Bit ist damit getan.

https://www.chip.de/..._182706880.html

Download und Installation der 2004 ist immer noch und weiterhin möglich... Siehe hier

Zitat

Benutzern älterer Hardware, die mit einer 32-Bit-Variante von Windows 10 ausgeliefert wurde, gibt Microsoft Entwarnung: Das Unternehmen will für diese Geräte beziehungsweise für das darauf installierte 32-Bit-Windows weiterhin Funktions- und Sicherheitsupdates bereitstellen. Dieser Nutzerkreis wird sich zudem vorerst, etwa per Media Creation Tool, auch weiterhin 32-Bit-Installationsmedien für Windows 10 ziehen und diese installieren können.


https://www.heise.de...en-4721526.html

Und als kleine Anmerkung: Das MediaCreationTool zieht die jeweils aktuelle Build und nicht etwa eine ältere Version...

Dieser Beitrag wurde von Sarek bearbeitet: 29. Januar 2021 - 16:55

_________________________
Arbeitstier 1: i5 9400f (6x2,9 GHz), 32 GB RAM, 512 GB SSD, 2 TB HDD, 1.44 MB FDD
Arbeitstier 2: Xeon E3 1230 V3 (4x3,0 GHz), 16 GB RAM, 512 GB SSD, 2 TB HDD
Arbeitstier 3: Intel Xeon E5450 (4x3 GHz), 16 GB DDR3, 120 GB SSD, 500 GB HDD
Arbeitstier 4: T61 mit T9500 (2x2,6 GHz), 8 GB RAM, 120 GB SSD


Alle mit Windows 10
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0