WinFuture-Forum.de: Suche LAN Adapter für Notebook Lenovo Yoga 370 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Notebooks & Tablet PCs
Seite 1 von 1

Suche LAN Adapter für Notebook Lenovo Yoga 370


#1 Mitglied ist offline   TommyXP 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 20
  • Beigetreten: 04. November 14
  • Reputation: 0

  geschrieben 27. Dezember 2020 - 21:19

Hallo zusammen,

ich habe eine Lenovo Yoga 370 welches über keinen LAN-Anschluss hat.

Ich bin nun auf der Suche nach ein passenden LAN Adapter.

Beim schauen auf Amazon bin ich dann auf die beiden Modelle gestoßen.


Lenovo LAN-Adapter - Ethernet Extension Cable ThinkPad Yoga 370 (20JJ/20JH) Serie

https://www.amazon.d...r+lenovo&sr=8-2

44,95 Euro


Lenovo 4X90E51405 ThinkPad Ethernet Adapter (USB, 3.0) schwarz

https://www.amazon.d...r+lenovo&sr=8-6

23,37 Euro


1. Beide LAN Adapter haben unterschiedliche Anschlüsse, worin besteht der Unterschied bei der Technik und vorallem bei der Geschwindigkeit?

2. Gibt es von daher Qualität einen Unterschied? Immerhin kostet der fast 45 Euro, der andere fast nru die Hälfte.


Vielen DAnk im Voraus
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.573
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 196
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Wien

geschrieben 28. Dezember 2020 - 00:46

Beim ersten erkenne ich den Anschluss leider nicht aber auf idealo hab ich einen sehr ähnlichen adapter gefunden der angeblich ein Micro USB Adapter ist - https://www.idealo.a...315-lenovo.html

Wenns was proprietäres von Lenovo ist kann ich dir nicht sagen wo der Unteschied zu dem 2. ist, wenns tatsächlich ein Micro USB ist, ist beides das selbe nur mit nem anderen Stecker dran.

Ich würde den 2. nehmen und fertig.

Die Frage der Fragen aber ist sowieso: warum _brauchst_ du einen LAN Port?
1

#3 Mitglied ist offline   TommyXP 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 20
  • Beigetreten: 04. November 14
  • Reputation: 0

geschrieben 28. Dezember 2020 - 12:51

Beitrag anzeigenZitat (Ludacris: 28. Dezember 2020 - 00:46)

Beim ersten erkenne ich den Anschluss leider nicht aber auf idealo hab ich einen sehr ähnlichen adapter gefunden der angeblich ein Micro USB Adapter ist - https://www.idealo.a...315-lenovo.html

Wenns was proprietäres von Lenovo ist kann ich dir nicht sagen wo der Unteschied zu dem 2. ist, wenns tatsächlich ein Micro USB ist, ist beides das selbe nur mit nem anderen Stecker dran.

Ich würde den 2. nehmen und fertig.

Die Frage der Fragen aber ist sowieso: warum _brauchst_ du einen LAN Port?



Vielen Dank für die Info!
0

#4 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 722
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 125
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 28. Dezember 2020 - 22:37

Ich denke du kannst einen x-beliebigen USB Adapter nehmen, der passend ist für die USB Buchsen und Treiber Support für das installierte OS hat.
Ich hab mir irgendwann mal einen USB LAN Adapter für weniger als 10 euro bei ebay gekauft und der hat's bisher immer getan. Aber habe den auch nie wirklich produktiv länger benutzt.
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
2

#5 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.833
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 718
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 29. Dezember 2020 - 11:29

Grundsätzlich "tut's" jeder popelige USB-Adapter. Den "ThinkPad"-Adapter kannst du nur nehmen wenn dein Yoga den Anschluss dafür mitbringt.

Der entsprechende Adapter ist nämlich rein der physikalische Anschluss für einen Adapter der im Gerät schon vorhanden ist. Ob allerdings dein Yoga den hat kann ich gerade nicht sagen da ich widersprüchliche Manuals finde. Wäre hilfreich wenn du mal Fotos von den Anschlüssen machst und hier hochlädst welche dein Gerät mitbringt.

In dem Falle, dass dein Yoga den Adapter-Anschluss (oder richtigerweise den Anschluss-Anschluss) hat, wäre dieser geeigneter da sonst ggf. die Leistung durch den USB begrenzt ist - auch wenn dies bei USB3.0 nicht viel ist.
1

#6 Mitglied ist offline   TommyXP 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 20
  • Beigetreten: 04. November 14
  • Reputation: 0

geschrieben 29. Dezember 2020 - 12:46

Beitrag anzeigenZitat (Stefan_der_held: 29. Dezember 2020 - 11:29)

Grundsätzlich "tut's" jeder popelige USB-Adapter. Den "ThinkPad"-Adapter kannst du nur nehmen wenn dein Yoga den Anschluss dafür mitbringt.

Der entsprechende Adapter ist nämlich rein der physikalische Anschluss für einen Adapter der im Gerät schon vorhanden ist. Ob allerdings dein Yoga den hat kann ich gerade nicht sagen da ich widersprüchliche Manuals finde. Wäre hilfreich wenn du mal Fotos von den Anschlüssen machst und hier hochlädst welche dein Gerät mitbringt.

In dem Falle, dass dein Yoga den Adapter-Anschluss (oder richtigerweise den Anschluss-Anschluss) hat, wäre dieser geeigneter da sonst ggf. die Leistung durch den USB begrenzt ist - auch wenn dies bei USB3.0 nicht viel ist.



Vielen Dank für die Infos!
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0