WinFuture-Forum.de: ASUS X302UV Touchpad geht nicht mehr - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

ASUS X302UV Touchpad geht nicht mehr


#1 Mitglied ist offline   landbastler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 204
  • Beigetreten: 17. Dezember 08
  • Reputation: 4

geschrieben 03. Dezember 2020 - 11:37

Hallo,
ich habe mir ein neues Notebook gekauft und deswegen mein altes X302UV zurück gesetzt um es dann verkaufen zu können. Das Zurücksetzen hatte reibungslos geklappt, aber nach dem Neustart ging das Touchpad nicht mehr. Ich habe dann erst einmal eine USB-Maus angeschlossen und sämtliche Updates gemacht, sodass ich jetzt wieder bei Windows 10 Home 20H2 bin. In den Einstellungen "Bluetooth- und andere Geräte" fehlt auf der linken Seite auch der Eintrag "Touchpad". Vor dem Zurücksetzen hat das Touchpad einwandfrei funktioniert. Wie kann ich es wieder aktivieren?

Gruß
landbastler
PC1: CPU: AMD Ryzen5 2600x; Board: ASUS Prime B350-Plus; RAM: 16GB; Grafik: Nvidia Geforce GT710/2GB; Festplatten: Seagate 2TB, Toshiba 2TB; optische Laufwerke: DVD-ROM DH16D2S, DVD-RAM GH24NSD1; Sonstiges: Fritz WLAN USB Stick AC430; Windows 10 Professional 64bit;

PC2: CPU: AMD FX-6100 ; Board: ASUS M5A 78L-M/ USB3; RAM: 16GB (4x 4GB) ; Grafik: Nvidia Geforce GTX 650; Festplatten: Hitachi 500GB, WD 1TB und Seagate 2TB; optische Laufwerke: LG-DVD ROM und LG Brenner;Sonstiges:Fritz WLAN USB Stick AC430; Windows 10 HP 64bit;
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.377
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 188
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:Garten, Simson Vogelserie, CAD, Kaninchenzucht(rheinische Schecken)

geschrieben 03. Dezember 2020 - 13:09

Suche doch auf der Asusseite nach den aktuellen Treibern, vielleicht hast du ja auch noch eine DVD, mit den mitgelieferten.
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#3 Mitglied ist offline   landbastler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 204
  • Beigetreten: 17. Dezember 08
  • Reputation: 4

geschrieben 03. Dezember 2020 - 13:38

Hallo,
ich habe den notwendigen Treiber. Beim Zurücksetzen und der Neuinstallation von Windows wurden die ASUS treiber mit installiert. Versuche ich den Treiber ASUS Smart Gesture zu löschen, geht das nicht. Es kommt immer die Meldung, dass das Konto schon existieren würde. Aber war für ein Konto? Versuche ich meinen Treiber vom Stick zu installieren kommt die Meldung das der Treiber bereits installiert sei.

Gruß
landbastler
PC1: CPU: AMD Ryzen5 2600x; Board: ASUS Prime B350-Plus; RAM: 16GB; Grafik: Nvidia Geforce GT710/2GB; Festplatten: Seagate 2TB, Toshiba 2TB; optische Laufwerke: DVD-ROM DH16D2S, DVD-RAM GH24NSD1; Sonstiges: Fritz WLAN USB Stick AC430; Windows 10 Professional 64bit;

PC2: CPU: AMD FX-6100 ; Board: ASUS M5A 78L-M/ USB3; RAM: 16GB (4x 4GB) ; Grafik: Nvidia Geforce GTX 650; Festplatten: Hitachi 500GB, WD 1TB und Seagate 2TB; optische Laufwerke: LG-DVD ROM und LG Brenner;Sonstiges:Fritz WLAN USB Stick AC430; Windows 10 HP 64bit;
0

#4 Mitglied ist offline   landbastler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 204
  • Beigetreten: 17. Dezember 08
  • Reputation: 4

geschrieben 03. Dezember 2020 - 15:16

Hallo,
ich habe das Notebook erneut zurückgesetzt und in der Zeit etwas recherchiert. Ich kam dann an einen Hinweis über Probleme mit Touchpads unter Win10. Man solle über den Gerätemanager den Treiber ändern und zwar nicht online oder aus einem Verzeichnis auf dem Computer , sondern aus der Liste der verfügbaren Treiber. Dort sollte man dann ein "HID konformes Gerät" auswählen. Dort tauchte bei mir sogar ein Asus Touchpad auf. Nach der Installation dieses Treiber ging das Touchpad wieder.

Gruß
landbastler
PC1: CPU: AMD Ryzen5 2600x; Board: ASUS Prime B350-Plus; RAM: 16GB; Grafik: Nvidia Geforce GT710/2GB; Festplatten: Seagate 2TB, Toshiba 2TB; optische Laufwerke: DVD-ROM DH16D2S, DVD-RAM GH24NSD1; Sonstiges: Fritz WLAN USB Stick AC430; Windows 10 Professional 64bit;

PC2: CPU: AMD FX-6100 ; Board: ASUS M5A 78L-M/ USB3; RAM: 16GB (4x 4GB) ; Grafik: Nvidia Geforce GTX 650; Festplatten: Hitachi 500GB, WD 1TB und Seagate 2TB; optische Laufwerke: LG-DVD ROM und LG Brenner;Sonstiges:Fritz WLAN USB Stick AC430; Windows 10 HP 64bit;
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0