WinFuture-Forum.de: 2 Laufwerke SSD Samsung Evo Pro 2TB - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Prozessoren & Speicher
Seite 1 von 1

2 Laufwerke SSD Samsung Evo Pro 2TB wie verhält sich das ?


#1 Mitglied ist offline   Joern III 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 135
  • Beigetreten: 28. November 06
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Ostfriesland

geschrieben 03. Dezember 2020 - 11:00

Hallo Zusammen,

zur Zeit habe ich in meinem neuen Rechner eine Festplatte
von Samsung, SSD Evo Pro 1 TB verbaut. Soweit so gut.

Nun überlege ich einen neue/größere Festplatte einzusetzen.
Die o.g. Festplatte gibt es auch in 2 TB.

Da ich einige Programme gerne auf einem Extra-Laufwerk hätte,
überlege ich ob es nicht Sinn macht, mir 2 TB Festplatten
einzubauen. z.b. C:/ für alles was Windows u.s.w. notwendig
ist, also auch die Office-Pakete. Auf der 2. Festplatte P:/
Programme die nichts mit MS zu tun haben, wie z.b. CAD und
Fotobearbeitung.

Wie verhält es sich beim Start des PC´s. Sind die Laufwerke
miteinander verknüpft und kann ich nach dem Start normal auf
beide zugreifen oder habe ich dann 2 Betriebsysteme drauf ?

Danke und Grüße
Jörn
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.968
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 549
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik

geschrieben 03. Dezember 2020 - 14:14

Nein, keine zwei Betriebssysteme; du musst nur immer, wenn du ein Programm nicht auf "C:" installieren möchtest, den Pfad zu diesem zweiten Datenträger angeben.
Allerdings würde mir, zumindest für mich, kein einziger Grund einfallen, warum man das machen so sollte, wie du es geplant hast.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

#3 Mitglied ist offline   Joern III 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 135
  • Beigetreten: 28. November 06
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Ostfriesland

geschrieben 03. Dezember 2020 - 14:22

Beitrag anzeigenZitat (JollyRoger2408: 03. Dezember 2020 - 14:14)

Nein, keine zwei Betriebssysteme; du musst nur immer, wenn du ein Programm nicht auf "C:" installieren möchtest, den Pfad zu diesem zweiten Datenträger angeben.
Allerdings würde mir, zumindest für mich, kein einziger Grund einfallen, warum man das machen so sollte, wie du es geplant hast.


Hallo,

danke für die Antwort. Warum ich das vorhabe hat auch mit Flugsimulation zu tun ;-)
Hier empfiehlt sich eine getrennte und saubere Installation.
0

#4 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.968
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 549
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik

geschrieben 03. Dezember 2020 - 16:01

Welche Flugsimulation?
BTW, auch hier würde mir kein Vorteil bei einer Installation auf einem anderen Datenträger als "C:" einfallen.
Würde mich aber interessieren; hast du da einen Link dazu?
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

#5 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.123
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 643
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 03. Dezember 2020 - 17:47

Das würde mich auch mal interessieren, wo der Vorteil liegen soll, wenn man die Programme nicht auf c: installiert. Das hat eigentlich schon seinen Sinn, dass Programme dort standardmäßig installiert werden.
0

#6 Mitglied ist offline   Sarek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 731
  • Beigetreten: 16. April 18
  • Reputation: 235
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 03. Dezember 2020 - 19:17

Beitrag anzeigenZitat (JollyRoger2408: 03. Dezember 2020 - 16:01)

Welche Flugsimulation?
BTW, auch hier würde mir kein Vorteil bei einer Installation auf einem anderen Datenträger als "C:" einfallen.


Der einzige Grund wäre die Programmgröße nach der Installation, aber da der TE ja schon mit dem Gedanken einer 2 TB SSD spielt, ist selbst das als Grund hinfällig.


Dazu kommt, dass die Programme so oder so neu installiert werden müssen, sollte eine Neuinstallation von Windows fällig sein.

Eine zweite HDD oder in deinem Fall SSD wäre da nur praktisch, wenn man z. B. die privaten Daten (Dokumente, Musik usw.) gelöst von der Betriebssystem-SSD auslagert...
_________________________
Arbeitstier 1: i5 9400f (6x2,9 GHz), 32 GB RAM, 512 GB SSD, 2 TB HDD, 1.44 MB FDD
Arbeitstier 2: Xeon E3 1230 V3 (4x3,0 GHz), 16 GB RAM, 512 GB SSD, 2 TB HDD
Arbeitstier 3: Intel Xeon E5450 (4x3 GHz), 16 GB DDR3, 120 GB SSD, 500 GB HDD
Arbeitstier 4: T61 mit T9500 (2x2,6 GHz), 8 GB RAM, 120 GB SSD


Alle mit Windows 10
0

#7 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.123
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 643
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 04. Dezember 2020 - 13:54

Beitrag anzeigenZitat (Sarek: 03. Dezember 2020 - 19:17)

Eine zweite HDD oder in deinem Fall SSD wäre da nur praktisch, wenn man z. B. die privaten Daten (Dokumente, Musik usw.) gelöst von der Betriebssystem-SSD auslagert...


Ja, so ist das wohl. Aber vielleicht verrät der TE uns ja noch genaueres, anstatt nur vage Andeutungen zu machen.
0

#8 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.457
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 202
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:Garten, Simson Vogelserie, CAD, Kaninchenzucht(rheinische Schecken)

geschrieben 04. Dezember 2020 - 16:26

Also, bei mir sind die Ordner Dokumente, Bilder, Downloads, Videos und die Spiele, von denen ich weiß, dass sie ohne installiert zu sein, auch laufen nicht mit auf dem Systemlaufwerk.
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#9 Mitglied ist offline   Joern III 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 135
  • Beigetreten: 28. November 06
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Ostfriesland

geschrieben 09. Dezember 2020 - 10:37

Hallo !

also ich habe mir eine Samsung 860 2M Sata 2TB geholt und werde diese einbauen.
Da das Mainboard "nur" über einen NVME Steckplatz (ist Laufwerk C:/) verfügt.

Da der Flugsimulator Prepare 3D mit diversen Addons schon sehr viel Platz
benötigt, wurde mir von entsprechenden Kennern, die separate Installation
empfohlen. Die "neue" Festplatte erhält dann die Nennung P für Programme.
0

#10 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.123
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 643
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 09. Dezember 2020 - 11:41

Beitrag anzeigenZitat (Joern III: 09. Dezember 2020 - 10:37)

Da der Flugsimulator Prepare 3D mit diversen Addons schon sehr viel Platz
benötigt, wurde mir von entsprechenden Kennern, die separate Installation
empfohlen.

Wieviel ist denn "sehr viel Platz"? Du hast doch 2TB Speicher. Es würde mich sehr wundern, wenn die nicht reichten. Lt. google werden für den Simulator 50 GB Speicherplatz empfohlen, davon mindestens 35 GB auf C:. Dein Vorhaben macht in meinen Augen nicht wirklich Sinn, aber das musst du schließlich selbst entscheiden.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0