WinFuture-Forum.de: gibt es eine Alternative zu WINAMP? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Multimedia-Software
Seite 1 von 1

gibt es eine Alternative zu WINAMP?


#1 Mitglied ist offline   mangelhe 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 166
  • Beigetreten: 19. Mai 07
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Köln

geschrieben 22. November 2020 - 15:56

Hallo,
ich habe schon einige Alternativen zu Winamp ausprobiert. Doch bin ich immer wieder zu Winamp zurück gekehrt.Clementine, AIMP sind mir zu kompliziert oder die Sortierung finde ich nicht so gelungen.
Was meint ihr? Was verwendet ihr?

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Ruby3PacFreiwald 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 328
  • Beigetreten: 07. Dezember 15
  • Reputation: 66
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 22. November 2020 - 16:00

gibt es ja, die zwei die du genannt hast und foobar fällt mir noch ein, zumindest wenn man auf andere leute hört.
für mich sind das allerdings keine alternativen, kommen meiner meinung nach nicht mal annähernd an winamp ran.

ich höre kaum noch mp3s, aber wenn dann mit winamp lite, so wie die letzten jahre auch.

Dieser Beitrag wurde von Ruby3PacFreiwald bearbeitet: 22. November 2020 - 16:00

0

#3 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.672
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 173
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Hätte schlimmer kommen können

geschrieben 22. November 2020 - 16:43

Als Alternative würde ich nur Aimp ansehen welches ich auch nutze.

Bereits seit einiger Zeit gibt es eine Beta einer
neuen Version von Winamp

Dieser Beitrag wurde von Ler-Khun bearbeitet: 22. November 2020 - 19:42

MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#4 Mitglied ist offline   MiezMau 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 578
  • Beigetreten: 08. September 09
  • Reputation: 35
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 22. November 2020 - 17:42

Benutze selbst MusicBee und bin damit seit Jahren sehr zufrieden. Sehr vielfältig anpassbar, kann alles (Radio, Podcasts, automatisches Tagging, CD rippen in alle gängigen Formate, the works).
0

#5 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 680
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 114
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 22. November 2020 - 20:47

Ich benutze auch noch Winamp 2.9X, es ist rasend schnell im Vergleich zu moderneren Playern. Ich installiere es auch heute noch auf all meinen Rechnern, die Musik wiedergeben sollen. :-)
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

#6 Mitglied ist offline   CaNNoN 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 269
  • Beigetreten: 16. November 05
  • Reputation: 25

geschrieben 22. November 2020 - 21:11

ich bin auch noch mit winamp 5.666 unterwegs, weil ich den schoen als always top an den oberen bildschirmrand legen kann und mit ajaxamp ein webinterface hab womit ich den sound remote steuern kann, funktioniert herrlich :)
0

#7 Mitglied ist offline   Mopster! 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 39
  • Beigetreten: 20. November 11
  • Reputation: 9
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:K

geschrieben 24. November 2020 - 13:21

Aktuell verwende ich den 'Mediaplayer Classic'
Winamp liegt aber auch noch griffbereit, falls man mal eine MOD-Datei abspielen bzw. konvertieren will.
Er war mein absoluter Favorit in den 90ern!
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0