WinFuture-Forum.de: SSD-Erweiterung - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

SSD-Erweiterung HP ProBook 450 G2


#1 Mitglied ist offline   startrek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 555
  • Beigetreten: 27. August 08
  • Reputation: 16

geschrieben 19. November 2020 - 19:23

Hallo Experten,
ich möchte mein o.g. Notebook mit einer SSD-Festplatte erweitern. Die vorhandene 750 GB HDD-Festplatte soll dann als Datenlaufwerk für Bilder etc. weiterleben.Nach meinem Verständnis verfügt mein Notebook über einen zusätzlichen Steckplatz für eine SSD. Ich habe auch schon eine gefunden, habe dazu aber 3 Fragen:
- Passt der Riegel von der Baulänge in meinem Notebook?
- Würde sich Windows 10 von der SSD probemlos neu aktivieren?
- Sind die Speicher immer gleich lang (250GB / 500GB / 1TB)?

Hier der Link: Ebay

Ich kenne mich mit Hardwareaufrüstung nicht sonderlich gut aus, habe ich so gut wie nie gemacht. Wenn sich jemand meiner erbarmen sollte - vielen Dank im Voraus!
GrußStefan

Dieser Beitrag wurde von startrek bearbeitet: 19. November 2020 - 19:24

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.939
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 403
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Verden (Niedersachsen)
  • Interessen:PC, Xbox

geschrieben 19. November 2020 - 19:48

Moin!

Kurz & knapp:

- Also der Formfaktor für die M2-Drives ist genormt, das passt auf jeden Fall
- Die Aktivierung ist kein Problem, da sie an das Notebook an sich gebunden ist, nicht ans Laufwerk
- Die verschiedenen Größen sitzen immer auf derselben Platine, sonst wäre das ja auch nicht machbar mit der Befestigungsschraube

EDIT:
Verdammt, da hab ich ja voll ins Klo gegriffen.... Kommt davon, wenn man nicht mehr ganz so oft am Schrauben ist.

Dieser Beitrag wurde von DON666 bearbeitet: 20. November 2020 - 10:09

Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Liar
Grim Tales... ^^
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#3 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.519
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.375
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 19. November 2020 - 19:54

Der Steckplatz ist M.2 2242. Die verlinkte SSD ist für M.2 2280, also zu lang. Hier gehen nur die kurzen SSDs, oder wie HP das nennt: Mini-card SSD

Bin mir bloß gerade nicht ganz schlüssig, ob NVMe oder SATA. Von den Bildern, die ich gefunden habe, sieht das nach SATA aus.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#4 Mitglied ist offline   startrek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 555
  • Beigetreten: 27. August 08
  • Reputation: 16

geschrieben 19. November 2020 - 20:10

Danke. Wenn ich Euch nicht hätte! Eingefügtes Bild
Ok, also passt die verlinkte SSD schon mal nicht. Ich frage jetzt mal ganz dumm, da das alles für mich böhmische Dörfer sind: Was wäre denn für mich dann eine geeignete "Minicard-SSD"? Was für eine Speicherkapazität wäre maximal möglich?
Den Weg, den der Crack aus Übersee in dem Video geht, traue ich mich nicht.

Spezialumbau
"Dogfish"? Nie ghört.....
Ebay

Dieser Beitrag wurde von startrek bearbeitet: 19. November 2020 - 20:20

0

#5 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.801
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 485
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik und (no na) die holde Weiblichkeit!

geschrieben 19. November 2020 - 20:42

Nun, wenn man gleich eine SSD in der richtigen Länge (2242) nimmt, braucht man auch nicht am Laptop herum frickeln. Ich denke auch, dass hier nur SATA angebundene M.2 SSDs möglich sind. Leider ist die Auswahl an SSDs da recht überschaubar: https://geizhals.de/...4836_5%7E7126_2
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

#6 Mitglied ist offline   startrek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 555
  • Beigetreten: 27. August 08
  • Reputation: 16

geschrieben 19. November 2020 - 21:17

Vielen Dank für den Link.
Werde mich mal ein wenig umsehen.

0

#7 Mitglied ist offline   startrek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 555
  • Beigetreten: 27. August 08
  • Reputation: 16

geschrieben 19. November 2020 - 22:46

Eine vielleicht etwas dumme Frage habe ich noch. Gehört die Befestigungsschraube bei den SSD's immer zum Lieferumfang? Sind die genormt?
0

#8 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.354
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 187
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:Garten, Simson Vogelserie, CAD, Kaninchenzucht(rheinische Schecken)

geschrieben 19. November 2020 - 22:51

Kein Hersteller von Fertig will, dass du dir ansiehst, was du hast!
Ein wenig Hinsehen reicht meist.

Dieser Beitrag wurde von thielemann03 bearbeitet: 19. November 2020 - 22:55

Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#9 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.801
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 485
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik und (no na) die holde Weiblichkeit!

geschrieben 19. November 2020 - 23:18

Beitrag anzeigenZitat (startrek: 19. November 2020 - 22:46)

Eine vielleicht etwas dumme Frage habe ich noch. Gehört die Befestigungsschraube bei den SSD's immer zum Lieferumfang? Sind die genormt?

Bei den M.2 SSDs, die ich bis jetzt verbaut habe, war diese Schraube nicht dabei. Üblicher Weise ist diese kleine Schraube beim Board dabei, was aber in deinem Fall flach fällt.
Entweder du schaust beim freundlichen PC Laden um die Ecke (wenn vorhanden), oder du holst dir so etwas: https://www.amazon.d...0?ie=UTF8&psc=1
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

#10 Mitglied ist offline   greller 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 359
  • Beigetreten: 17. März 05
  • Reputation: 15
  • Wohnort:hamburg-rothenburgsort

geschrieben 20. November 2020 - 08:41

Hab mir mal bei eBay ein Schraubensortiment für knapp 5€ bestellt. Da sind rund 250 Schrauben von M1.5 bis M2.5 dabei, alle Möglichen Längen und Ausführungen. Sehr hilfreich wenn mal irgend eine Gehäuseschraube z.B. verloren geht.
Eingefügtes Bild
0

#11 Mitglied ist offline   startrek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 555
  • Beigetreten: 27. August 08
  • Reputation: 16

geschrieben 20. November 2020 - 14:20

Beitrag anzeigenZitat (greller: 20. November 2020 - 08:41)

Hab mir mal bei eBay ein Schraubensortiment für knapp 5€ bestellt.


Da ich gentechnischer Ebaykäufer bin, bitte ich um einen Link, sofern es Dir nichts ausmacht. :)

0

#12 Mitglied ist offline   greller 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 359
  • Beigetreten: 17. März 05
  • Reputation: 15
  • Wohnort:hamburg-rothenburgsort

geschrieben 20. November 2020 - 15:00

Die hier hatte ich von Amazon...
https://www.amazon.d...g?ie=UTF8&psc=1

Und bei eBay so etwas hier...
https://www.ebay.de/...4.m46890.l49292

Werd demnächst auch Mal mein letztjährigen Bastelprojekt weitermachen. 2 baugleiche Laptops. Bei einem ist das Gehäuse gerissen, beim anderen Display und noch irgendwas defekt. Sind alte Compaqs; da gehts eher um den Zeitvertreib. Schrauben hab ich ja genügend :) Denn irgend eine landet garantiert aufm Teppich und somit im Staubsauger...

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Dieser Beitrag wurde von greller bearbeitet: 20. November 2020 - 16:58

Eingefügtes Bild
0

#13 Mitglied ist offline   startrek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 555
  • Beigetreten: 27. August 08
  • Reputation: 16

geschrieben 20. November 2020 - 20:13

Hmmm.... ok.... aus China.... und 499 Schrauben wären dann bei mir über. Ich denke, ich werde doch wohl mal zu einem Computerladen fahren. Trotzdem vielen Dank und viel Erfolg bei Deinen Basteleien. Eingefügtes Bild

Eine wirklich allerletzte (versprochen Eingefügtes Bild) Frage habe ich noch: Ist es egal, wie rum die SSD eingesteckt wird?Gibt es ein "oben und unten"? Die Pins an dem Riegel sind ja symetrisch.

Dieser Beitrag wurde von startrek bearbeitet: 20. November 2020 - 20:37

0

#14 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.354
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 187
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:Garten, Simson Vogelserie, CAD, Kaninchenzucht(rheinische Schecken)

geschrieben 20. November 2020 - 21:43

Die Platine gehört nach unten und die Kontaktfähnchen in den Slot :D

Dieser Beitrag wurde von thielemann03 bearbeitet: 20. November 2020 - 21:43

Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#15 Mitglied ist offline   startrek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 555
  • Beigetreten: 27. August 08
  • Reputation: 16

geschrieben 21. November 2020 - 05:14

Danke mit "verlegenem Hüstel...."😉 ist bestellt.
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0