WinFuture-Forum.de: txt files (Fenster) immer maximiert öffnen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

txt files (Fenster) immer maximiert öffnen


#1 Mitglied ist offline   Xarddam 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 22. Januar 17
  • Reputation: 0

geschrieben 09. November 2020 - 09:28

Hallo,
ich hoffe, ich bin hier in dieser Abteilung (Win 10) richtig.
Habe Betriebssystem Windows 10 und möchte gerne mal folgendes Nachfragen.
Ist es möglich (und wenn ja, wie) es so einzustellen, dass txt files , wenn ich sie öffne, immer das entsprechende Fenster maximiert über den gesamtem Bildschirm öffnet ?

Bei mir ist es nämlich so, das bei txt files (wenn ich sie öffne), sie oft nicht maximiert dargestellt werden. Musss sie erst händisch maximieren.
Keine Ahnung, wie ich das eingestellt habe (?)

Kann man das so einstellen, dass alle Fenster maximiert geöffnet werden ?
Ist zwar nur eine Kleinigkeit, aber ich finde das lästig.

Danke !
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.422
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 333

geschrieben 09. November 2020 - 15:56

Der Editor öffnet das Fenster in der Größe, in der es zuletzt war, als man es durch ziehen vergrößert oder kleinert hat. Der Button maximieren hat keinen Einfluss darauf.

Wenn du also willst, das das Fenster den ganzen Bildschirm ausfüllt, dann schiebe es links oben in die Ecke und ziehe es dann so groß, dass es den ganzen Bildschirm ausfüllt. Nach dem schließen sollte der Edtor nun immer in voller Größe starten. (bis du ihn wieder kleiner ziehst)
AMD Ryzen 2700X, Asus TUF X470-Plus Gaming, 2x8GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 1060 6GB, 1x 120GB Intenso SSD, 1x 500GB Intenso SSD, 1x 1TB Sandisk SSD, Win10 Home 64Bit
1

#3 Mitglied ist offline   Xarddam 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 22. Januar 17
  • Reputation: 0

geschrieben 09. November 2020 - 16:14

Beitrag anzeigenZitat (Gispelmob: 09. November 2020 - 15:56)

Der Editor öffnet das Fenster in der Größe, in der es zuletzt war, als man es durch ziehen vergrößert oder kleinert hat. Der Button maximieren hat keinen Einfluss darauf.

Wenn du also willst, das das Fenster den ganzen Bildschirm ausfüllt, dann schiebe es links oben in die Ecke und ziehe es dann so groß, dass es den ganzen Bildschirm ausfüllt. Nach dem schließen sollte der Edtor nun immer in voller Größe starten. (bis du ihn wieder kleiner ziehst)



Hallo, danke für die Antwort.
Ist nicht ganz das was ich meine.
Ich möchte den txt file maximiert öffnen können
Wie bringe ich Windows dazu sich zu merken, dass der txt file maximiert dargestellt werden soll ?

Ein Beispiel: wenn ich auf'm Desktop rechts klicke, dann über NEU ein neues Textdokument erstelle (neues textdokument.txt) und ich das öffne, dann öffnet es sich zwar über den gesantemn Bildschirm, aber NICHT maximiert, sondern so, dass ich es an der Seite mit dem Cursor packen und wegschieben kann. (siehe das Beispielbild, was ich meine)
Angehängtes Bild: beispielbild.jpg

Ich möchte aber, dass es sich maximiert öffnet
Ergo, dass Windows sich merkt einen txt file maximiert zu öffnen.
Geht das ?
Wie gesagt, ist nur ne Kleinigkeit (kann man ja mit einem Klick händisch machen), aber mich nervt das halt einfach.

Dieser Beitrag wurde von Xarddam bearbeitet: 09. November 2020 - 16:15

0

#4 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.422
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 333

geschrieben 09. November 2020 - 17:12

Du hast es anscheinend nicht verstanden. Der Editor bzw. die Notepad.exe (und das ist das Programm was Textdateien anzeigt) öffnet sich immer in der Größe, die zuletzt durch groß- oder kleinziehen genutzt wurde.

Entweder machst du es also so, wie ich es bereits beschrieben habe oder du nutzt zum anzeigen von .txt Dateien ein externes Programm.

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 09. November 2020 - 17:18

AMD Ryzen 2700X, Asus TUF X470-Plus Gaming, 2x8GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 1060 6GB, 1x 120GB Intenso SSD, 1x 500GB Intenso SSD, 1x 1TB Sandisk SSD, Win10 Home 64Bit
0

#5 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.672
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 173
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Hätte schlimmer kommen können

geschrieben 09. November 2020 - 18:13

Er meunt quasi fullscreen. Aber auch das sollte möglich sein. Gehe mal hin die Eigenschaften der notepad.exe, dort unter Verknüpfung und dann, ich glaube ausführen. Dort kannst du dann einstellen wie der Editor gestartet werden soll.
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#6 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.422
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 333

geschrieben 09. November 2020 - 21:20

Beitrag anzeigenZitat (Ler-Khun: 09. November 2020 - 18:13)

Er meunt quasi fullscreen.

Wär ich nie drauf gekommen.

Beitrag anzeigenZitat (Ler-Khun: 09. November 2020 - 18:13)

Gehe mal hin die Eigenschaften der notepad.exe, dort unter Verknüpfung und dann ...

Eh nein, die notepad.exe ist eine Anwendung und keine Verknüpfung. Was du meinst sind die Eigenschaften vom Editor (was die Verknüpfung zur notepad.exe ist). Und ja dort kann man Ausführen als Maximiert auswählen.

Das ändert aber nichts daran, dass Textdateien bei Doppelklick trotzdem in der Standardgröße des Fensters geöffnet werden und nicht maximiert. Probier es selbst.

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 09. November 2020 - 21:22

AMD Ryzen 2700X, Asus TUF X470-Plus Gaming, 2x8GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 1060 6GB, 1x 120GB Intenso SSD, 1x 500GB Intenso SSD, 1x 1TB Sandisk SSD, Win10 Home 64Bit
0

#7 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.354
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 187
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:Garten, Simson Vogelserie, CAD, Kaninchenzucht(rheinische Schecken)

geschrieben 09. November 2020 - 21:42

Pspad startet immer maximiert, wenn er einmal maximiert wurde
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#8 Mitglied ist offline   da^saber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 677
  • Beigetreten: 24. Juli 11
  • Reputation: 65
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 09. November 2020 - 22:42

Also wenn ich meinen Editor auch über den ganzen Bildschirm ziehe (nicht maximiert) und schließe hat er beim nächsten öffnen trotzdem wieder nicht die volle Bildschirmgröße.

Notfalls könnte noch das Tool "Autosizer" helfen.
Hab das letzte Woche gefunden weil ich auf der Suche war für eine Anwendung bei der sich Excel + ein anderes Programm immer in der gleichen Größe und in der gleichen Position öffnen sollen.
Funktioniert bisher wunderbar.

Eingefügtes Bild
0

#9 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.672
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 173
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Hätte schlimmer kommen können

geschrieben 10. November 2020 - 00:23

Nö das funktioniert bei Win10 auch so nicht mehr.
Daher meine Idee das über die Verknüpfung zu machen, aber bei Notepad funktioniert das leider nicht.
Auch Commandline Switches wie zB "-windowed" die man dann unter "Ziel" anhängen könnte, akzeptiert Notepad nicht.
Die Lösung führt aber trotzdem über die Kommandozeile. Habe es gerade ausprobiert. Danach werden die Textdateien wie gewünscht bei Doppelklick immer maximiert geöffnet.

Die Vorgehensweise habe ich im Anhang als .txt File gepackt weil Cloudflare es blockt, selbst wenn ich es in 'ne Codebox stecke. :angry:
Wow, selbst das funktioniert nicht. :veryangry: Dann halt gepackt.

Angehängte Datei  Anleitung.zip (414bytes)
Anzahl der Downloads: 15

@Futterzwerg oder wer auch immer von den Mods/Admins hier mal rumschaut.
Könntet ihr das bittet in eine lesbare Form in meinen Beitrag bringen? Anhänge verschwinden über die Jahre gerne mal und dann wäre der Beitrag für die Katz.

Dieser Beitrag wurde von Ler-Khun bearbeitet: 10. November 2020 - 06:48

MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#10 Mitglied ist offline   Xarddam 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 22. Januar 17
  • Reputation: 0

geschrieben 10. November 2020 - 09:02

danke an alle die geantwortet haben.

Wie mittlerweile ja festgestellt wurde, funzt es nicht:
Das mit dem maximiert öffnen, merkt sich der Editor einfach nicht.

ich habe Ler-Kkun's Anleitung angeschaut ausprobiert

Habe den Txt in cmd eingegeben und ... wie es aussieht, hat es funktioniert !!

Danke für die Hilfe / Tipps an alle !!

Dieser Beitrag wurde von Xarddam bearbeitet: 10. November 2020 - 09:19

0

#11 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.354
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 187
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:Garten, Simson Vogelserie, CAD, Kaninchenzucht(rheinische Schecken)

geschrieben 10. November 2020 - 11:59

Notepad ist doch nur eine Krücke! Ich nutze meist Ps-Pad und VS-code.
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#12 Mitglied ist offline   Xarddam 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 22. Januar 17
  • Reputation: 0

geschrieben 10. November 2020 - 12:37

Beitrag anzeigenZitat (thielemann03: 10. November 2020 - 11:59)

Notepad ist doch nur eine Krücke! Ich nutze meist Ps-Pad und VS-code.


für den Hausgebrauch reicht mir Notepad vollkommen aus.

Wenn ich mehr in einem Textprogramm zu schreiben habe und/oder es mal etwas ausbaufähiger und mit mehr Funktionen sein soll/muss, dann nehm ich LibreOffice her.

Passt also alles

Dieser Beitrag wurde von Xarddam bearbeitet: 10. November 2020 - 12:38

0

#13 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.354
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 187
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:Garten, Simson Vogelserie, CAD, Kaninchenzucht(rheinische Schecken)

geschrieben 10. November 2020 - 12:50

Dann nutzt du ja den Editor scheinbar für völlig falsche Zwecke. Der ist normalerweise dafür da, Konfigurationsdateien zu ändern oder ein paar Zeilen Code zu schreiben und da fehlt eben die Syntaxhervorhebung und das passende Autovervollständigen.
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#14 Mitglied ist offline   Xarddam 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 22. Januar 17
  • Reputation: 0

geschrieben 10. November 2020 - 14:33

Beitrag anzeigenZitat (thielemann03: 10. November 2020 - 12:50)

Dann nutzt du ja den Editor scheinbar für völlig falsche Zwecke. Der ist normalerweise dafür da, Konfigurationsdateien zu ändern oder ein paar Zeilen Code zu schreiben und da fehlt eben die Syntaxhervorhebung und das passende Autovervollständigen.

ich benutze ihn halt für das wo er mir taugt.
Kurze Texte, wie zum Beispiel kleine Info-files für Musik-Datein; damit ich weiss was genau drauf ist.
Oder wenn ich mal schnell ein Rezept per copy and paste aus dem Net kopiere (oder nen kurzen anderen Text), dann kommt das auch auf einen txt file mit Editor erstellt usw usw usw , gibt etliche verwendungsmöglichkeiten, wo man den schnell mal hernehmen kann.
Dafür taugt der gut und ich brauch kein grosses Schreibprogramm dafür zu öffnen.
Ist doch mir in dem Moment egal für was man den eigentlich nutzt
0

#15 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.354
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 187
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:Garten, Simson Vogelserie, CAD, Kaninchenzucht(rheinische Schecken)

geschrieben 10. November 2020 - 15:35

OK, aber gibt es dafür nicht die Notitzzettelapp und dgl.? Für Kleinigkeiten halte ich Abiword oder Atlantis-Word immer noch für angebrachter und Atlantis rattert sogar wie eine Schreibmaschine, auf Wunsch.
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0