WinFuture-Forum.de: (erledigt) Windows 20H2 Installation scheitert - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

(erledigt) Windows 20H2 Installation scheitert


#1 Mitglied ist online   greller 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 357
  • Beigetreten: 17. März 05
  • Reputation: 13
  • Wohnort:hamburg-rothenburgsort

geschrieben 07. November 2020 - 18:36

Moin.
Kurzarbeitbedingt wollte ich meinen selten benutzten Laptop mal frisch installieren.
Die Installation geht nicht weiter aufgrund eines fehlenden Mediatreibers... :o

Komme an dem Punkt nicht weiter. Testinstallation von Win7Ultimate hat nix zu meckern (würde mir theoretisch zum Handy flashen ausreichen; möchte mit dem aber nicht unbedingt online gehen).

Vorherige W10-Installation funktionierte tadellos (liegt wohl an der aktuellen Version), sogar auf nem USB-Stick.

System:Acer Aspire V3-772G (i7, 32gb RAM, Samsung 860 EVO mSata 250gb, Sandisk SSD plus 120gb, Samsung HDD stl2000lm003 (2tb Datengrab).

Installationsversuch nur mit angeklemmter mSata ( testweise probiert mit nur der Sandisk; identischer Fehler).

Weshalb tritt dieser Fehler auf? Diverse Linuxe haben auch nix zu meckern (Debian, MX, Mint getestet).

Eingefügtes Bild


Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Dieser Beitrag wurde von greller bearbeitet: 26. November 2020 - 00:29

Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.517
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.375
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 07. November 2020 - 20:00

Installationsmedium defekt? Ist die häufigste Ursache für den Fehler. Das Setup kann die EULA nicht lesen und anzeigen.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#3 Mitglied ist offline   Dollyfan 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 23. Januar 08
  • Reputation: 0

geschrieben 07. November 2020 - 20:37

Zwar nicht zum Thema ,aber warum ist bei mir nicht die Windows 10 Version 2004 und 20H2 version drauf
.....wobei ich es auf 20H2 fragen würd,2004 ist aktuell

muß man 20H2 manuell aktivieren oder so ?

Thanks
0

#4 Mitglied ist online   greller 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 357
  • Beigetreten: 17. März 05
  • Reputation: 13
  • Wohnort:hamburg-rothenburgsort

geschrieben 07. November 2020 - 20:41

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 07. November 2020 - 20:00)

Installationsmedium defekt? Ist die häufigste Ursache für den Fehler. Das Setup kann die EULA nicht lesen und anzeigen.


Werd ich mal gucken das ich die ISO neu herunterlade. Werde berichten :)
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   Sarek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 685
  • Beigetreten: 16. April 18
  • Reputation: 214
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 08. November 2020 - 14:20

Beitrag anzeigenZitat (greller: 07. November 2020 - 20:41)

Werd ich mal gucken das ich die ISO neu herunterlade. Werde berichten :)


Sollte der Versuch mit der neuen ISO auch scheitern, auch mal einen anderen USB-Stick verwenden. Die zicken auch gerne mal rum.
_________________________
Arbeitstier 1: i5 9400f (6x2,9 GHz), 32 GB RAM, 512 GB SSD, 2 TB HDD, 1.44 MB FDD
Arbeitstier 2: Xeon E3 1230 V3 (4x3,0 GHz), 16 GB RAM, 512 GB SSD, 2 TB HDD
Arbeitstier 3: Intel Xeon E5450 (4x3 GHz), 16 GB DDR3, 120 GB SSD, 500 GB HDD
Arbeitstier 4: T61 mit T9500 (2x2,6 GHz), 8 GB RAM, 120 GB SSD


Alle mit Windows 10
0

#6 Mitglied ist offline   snoopi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 298
  • Beigetreten: 20. Juni 03
  • Reputation: 20

geschrieben 09. November 2020 - 16:27

https://www.pcwelt.d...1670741&pm_ln=3

vielleicht trifft das ja bei dir zu...
0

#7 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.517
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.375
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 09. November 2020 - 17:49

Glaube ich nicht. Er führt ja eine Neuinstallation durch.

Das Problem mit der LSASS.exe. tritt nur auf, wenn man von der 1909 oder älter ein Upgrade durchführt und man in der 1909 o. älter die Benutzen "Administrator" und/oder "Gast" umbenannt hat. Das führt mittlerweile auch zu einem Block:

GatedBlockId 30103339: LSASS crashes + admin accounts (Wu Offer Block)

Das Problem lässt sich derzeit nur umgehen, wenn man vor dem Upgrade die ursprünglichen Namen der Benutzer wiederherstellt.

Bei einer Neuinstallation sollte das aber nicht auftreten. Dieser Fehler mit dem vermeintlich fehlenden "Medientreiber" liegt an der Install.wim. Entweder kann das Setup die nicht finden oder sie ist beschädigt. Der Einwurf weiter oben mit dem USB-Stick ist auch gut. Kann auch daran liegen. Aber meist liegt es daran, dass die Install.WIM oder Install.ESD beschädigt sind. Hatte ich auch schon öfters mal bei Neuinstallationen.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#8 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.808
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 543
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 09. November 2020 - 19:12

Nimmst du denn einen Stick oder eine DVD? Bei DVD würde ich die ISO neu brennen und zwar mit einem hochwertigen Rohling und evtl. die Brenn-Geschwindigkeit drosseln. Anderen stick nehmen, wurde ja auch schon empfohlen. Ich hatte die Meldung auch mal, bin ziemlich sicher, dass es mit einer neuen ISO dann problemlos ging.
0

#9 Mitglied ist online   greller 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 357
  • Beigetreten: 17. März 05
  • Reputation: 13
  • Wohnort:hamburg-rothenburgsort

geschrieben 10. November 2020 - 11:08

Beitrag anzeigenZitat (snoopi: 09. November 2020 - 16:27)

https://www.pcwelt.d...1670741&pm_ln=3

vielleicht trifft das ja bei dir zu...


Hab ne komplette Neuinstallation versucht...und bis zum Benutzer anlegen komm ich ja gar nicht.

Beitrag anzeigenZitat (Doodle: 09. November 2020 - 19:12)

Nimmst du denn einen Stick oder eine DVD? Bei DVD würde ich die ISO neu brennen und zwar mit einem hochwertigen Rohling und evtl. die Brenn-Geschwindigkeit drosseln. Anderen stick nehmen, wurde ja auch schon empfohlen. Ich hatte die Meldung auch mal, bin ziemlich sicher, dass es mit einer neuen ISO dann problemlos ging.


Hab tatsächlich ne DVD gebrannt, mit halber Geschwindigkeit. Heute kommen neue Möbel, da Werd ich nicht dazu kommen es erneut zu versuchen. Denke am Wochenende wird's was :)
Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist offline   Dollyfan 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 23. Januar 08
  • Reputation: 0

geschrieben 12. November 2020 - 19:28

Beitrag anzeigenZitat (Dollyfan: 07. November 2020 - 20:37)

Zwar nicht zum Thema ,aber warum ist bei mir nicht die Windows 10 Version 2004 und 20H2 version drauf
.....wobei ich es auf 20H2 fragen würd,2004 ist aktuell

muß man 20H2 manuell aktivieren oder so ?

Thanks


hm,najuut,Danke :unsure:

Dieser Beitrag wurde von Dollyfan bearbeitet: 12. November 2020 - 19:28

0

#11 Mitglied ist offline   WalterB 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.131
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 29
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Schweiz
  • Interessen:Alles was mit Rechner zu tun hat.
    Im Einsatz, Windows, Apple und Linux.

geschrieben 13. November 2020 - 04:41

Die Windows 10 Version 20H2 wird nach und nach installiert , hat bei einem PC auch nach drei Wochen funktioniert mit dem Update.
1

#12 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.352
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 187
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:Garten, Simson Vogelserie, CAD, Kaninchenzucht(rheinische Schecken)

geschrieben 13. November 2020 - 09:09

bei mir ging es reibungslos, habe bloß ein anderes Konto angeben müssen, da es mir beim alten Windows zuletzt auch noch das Passwort zerrissen hat und somit die 2 Faktor Authentifizierung nicht mehr ging.
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#13 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 681
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 114
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 13. November 2020 - 19:06

Beitrag anzeigenZitat (Dollyfan: 12. November 2020 - 19:28)

hm,najuut,Danke :unsure:



Ja dauert, Windows Feature Upgrades werden nach und nach erst über windows Update angeboten. Wenn du es eilig hast updaten zu wollen, lad es dir direkt über MS herunter und installiere es manuell.
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

#14 Mitglied ist offline   Dollyfan 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 23. Januar 08
  • Reputation: 0

geschrieben 14. November 2020 - 22:59

Beitrag anzeigenZitat (WalterB: 13. November 2020 - 04:41)

Die Windows 10 Version 20H2 wird nach und nach installiert , hat bei einem PC auch nach drei Wochen funktioniert mit dem Update.


Reicht mir ...Danke dir sehr
0

#15 Mitglied ist online   greller 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 357
  • Beigetreten: 17. März 05
  • Reputation: 13
  • Wohnort:hamburg-rothenburgsort

geschrieben 26. November 2020 - 00:23

So, hab mir jetzt endlich mal die Zeit genommen (renovieren war wichtiger).

Hab mit meinem Notfall-Windows auf nem USB-Stick unter Zuhilfenahme des Microsoft Media Creation Tool direkt nen bootfähigen Stick erstellt. Funzt tadellos. Was mich da geritten hat ne DVD zu brennen weiss ich nicht...

Besten Dank für die Unterstützung :)
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0