WinFuture-Forum.de: Kann ich AMD Eyefinity nur auf zwei von drei Monitoren ausführen? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Grafikkarten
Seite 1 von 1

Kann ich AMD Eyefinity nur auf zwei von drei Monitoren ausführen?


#1 Mitglied ist offline   didaschi 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 02. November 20
  • Reputation: 0

geschrieben 04. November 2020 - 08:24

Hallo,
ich nutze z.Zt. eine RX 590 XT nitro und zum testen eine RX 5700 XT nitro. Bei beiden kriege ich Eyefinity nicht zum laufen.
Daher meine Frage:

Ist es möglich Eyefinity auf zwei Monitoren einzurichten und den dritten als Kontrollmonitor eigenständig zu nutzen.
Also alle Montore sollen sichtbar sein. Der erste, als Kontrollmonitor und die zwei weiteren als Erweiterung zu Eins aber diese zwei sollen wie einer zusammengefügt werden mit entsprechend höherer horizontaler Auflösung.

Wenn das nicht geht, müsste ich mal versuchen, ob es geht wenn eine Karte nur den Kontrollmonitor bedient und auf der zweiten Grafikkarte die zwei weiteren Monitore mit Eyefinity klappen.

VG
disc

Dieser Beitrag wurde von didaschi bearbeitet: 04. November 2020 - 08:26

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.352
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 187
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:Garten, Simson Vogelserie, CAD, Kaninchenzucht(rheinische Schecken)

geschrieben 04. November 2020 - 09:31

Hast du es schon bei der AMD-Community versucht?
Glaube kaum, dass das, was du vorhast mit 2 unterschiedlichen Karten geht. Denke, es müssten 2 Gleiche und im Verbund sein.
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#3 Mitglied ist offline   didaschi 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 02. November 20
  • Reputation: 0

geschrieben 04. November 2020 - 11:05

Hallo,
ja bei dem englischsprachigen AMD Community habe ich es auch schon versucht, bisher ohne Erfolg.
Bisher hatte ich immer zwei Karten aus einer Serie verwendet,zb. R200 oder Radeon 6000 Serie. Da war es dann egal ob eine schnellere und eine langere Karte zusammen arbeiten. Die 590 und 5700 haben denselben Treiber, daher dachte ich es müsste auch klappen. Dann versuche ich mal ne RX 550 oder 5500 zu bekommen und teste nochmal.
VG
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0