WinFuture-Forum.de: Trojan.TR/AD.FireHooker.BU - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Trojan.TR/AD.FireHooker.BU Trojaner entfernen


#1 Mitglied ist offline   Tigerhai_007 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 24. Oktober 20
  • Reputation: 0

geschrieben 24. Oktober 2020 - 13:49

Hallo,

ich verwende den aktuellen Stand von Windows 10 zusammen mit F-Secure. Seit einiger Zeit erhalte ich aus F-Secure praktisch direkt nach dem Start des Systems die Meldung, dass eine schädliche EXE an der Ausführing gehindert würde und das ein Neustart notwendig ist, um diese endgültig zu entfernen. Im Ereignisverlauf von F-Secure wird angezeigt:

Schädliche Datei entfernt – Neustart erforderlich
Pfad: C:\Windows\Temp\6af01a11-5190-ad37-bf3b-51bd39eb2def
Datei: 8d16e2e6-b68e-adfb-0400-68a1edbb30b1.exe
Grund: Trojan.TR/AD.FireHooker.BU

Kurz nach dem Neustart kommt dann die Meldung wieder, diesmal mit einem andere Pfad in c:\windows\temp und einem anderen Dateinamen mit gleichem Aufbau.
Wenn ich im genannten Ordner nachschaue, ist dieser leer.
So wie es aussieht wird die jeweilige EXE-Datei von einer anderen Anwendung erzeugt, die mitstartet. Wie kann ich die Quelle finden aus der diese Ordner und Dateien immer wieder neu angelegt werden?
Eine komplette Neuinstallation des Systems würde ich gerne vermeiden.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.421
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 332

geschrieben 24. Oktober 2020 - 17:40

Prüfe deine Browser Addons. Laut Wiki wird es über DNS Blocker in Firefox eingeschleppt. Laut einer anderen Seite gibt es die DNS Blocker auch für andere Browser.

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 24. Oktober 2020 - 19:11

AMD Ryzen 2700X, Asus TUF X470-Plus Gaming, 2x8GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 1060 6GB, 1x 120GB Intenso SSD, 1x 500GB Intenso SSD, 1x 1TB Sandisk SSD, Win10 Home 64Bit
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0