WinFuture-Forum.de: Windows 10 startet nicht mehr - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Windows 10 startet nicht mehr Fehlermeldung 0xc0000221


#1 Mitglied ist offline   Joern III 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 129
  • Beigetreten: 28. November 06
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Ostfriesland

geschrieben 07. September 2020 - 21:24

Hallo Zusammen !

mein PC (4 Wochen alt) startet nicht mehr.
Fehlermeldung 0xc0000221

Weiß nicht weiter. Sind alle Daten weg ? Muss alles neu installiert werden ?

Habe leider keine CD zum booten (PC online gekauft)

Danke und Grüße

Mein System:

be quiet! Pure Base 600 schwarz
Intel Core i9-9900K, 8x 3.60 GHz
be quiet! Dark Rock 4
ASUS ROG Strix Z390-F Gaming, S. 1151
NVIDIA GeForce RTX 2080 SUPER 8GB | MSI Ventus XS OC
64GB Corsair Vengeance DDR4-3000 RGB PRO
1TB Samsung SSD 970 Evo Plus, M.2
4TB Western Digital WD Black SATA III
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.737
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 471
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik und (no na) die holde Weiblichkeit!

geschrieben 07. September 2020 - 21:45

Könnte am RAM liegen. Wie viele RAM Riegel hast du verbaut?
Versuche es einmal nur mit einem Riegel.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

#3 Mitglied ist offline   Joern III 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 129
  • Beigetreten: 28. November 06
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Ostfriesland

geschrieben 08. September 2020 - 08:23

Beitrag anzeigenZitat (JollyRoger2408: 07. September 2020 - 21:45)

Könnte am RAM liegen. Wie viele RAM Riegel hast du verbaut?
Versuche es einmal nur mit einem Riegel.


Hallo,

ich habe 4 x 16 GB eingebaut. Bedeutet ich probiere
ein Kern nach dem anderen aus. Ergo: fährt der PC
gar nicht hoch, bei keinem, ist es ein Software- oder
auch Treiberproblem.
0

#4 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.737
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 471
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik und (no na) die holde Weiblichkeit!

geschrieben 08. September 2020 - 13:24

Versuche es erst mal. :)
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

#5 Mitglied ist offline   Bilaltore 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 20. Juli 13
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 08. September 2020 - 14:25

Solange du den jetzt mal nicht neu installiert / formatierst sind deine lokalen Daten eigentlich sicher.

Teste wie beschrieben schonmal die RAM's.

Alternativ kannst du auch mal im abgesicherten Modus starten, falls dieser funktioniert könnte es ein Treiber/Software fehler sein.
0

#6 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.141
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 213

geschrieben 08. September 2020 - 15:29

Ich würde zuallererst einmal versuchen einen USB Stick zu bekommen, auf dem die Windows Installationsdateien sind.
0

#7 Mitglied ist offline   Joern III 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 129
  • Beigetreten: 28. November 06
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Ostfriesland

geschrieben 10. September 2020 - 10:11

Hallo Zusammen !

Danke für Eure Hilfen. Ein USB zum Booten habe ich erstellt, jedoch
war ich mir nicht sicher, was nun zu tun ist. Der Rechner ist nun
bei einem Systemhaus, wo ein Admin sich diesen ansieht. Bevor ich
etwas falsch mache, lasse ich da doch lieber einen "Profi" dran.

Grüße
1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0