WinFuture-Forum.de: passwortgeschützte ZIP in Win10 öffnen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

passwortgeschützte ZIP in Win10 öffnen

#16 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.910
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 346
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 15. August 2020 - 12:59

Dazu brauchst Du keine Homepage.

Dazu reichen Geschichtsbücher.

https://www.bpb.de/p...1987-22-05-2017
»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

Anzeige



#17 Mitglied ist offline   Verprida 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 203
  • Beigetreten: 13. Juni 16
  • Reputation: 3

geschrieben 15. August 2020 - 14:55

Und dieser Link ist der historische Beweis für ...

... Je länger, je weniger Datenschutz.
Auch nicht mit Gesetzen lässt sich dieser Trend aufhalten, höchstens etwas verlangsamen. Die Gesetze dienen langfristig letztlich nur dazu, das Datensammeln zu legitimieren.

... ?

Dieser Beitrag wurde von Verprida bearbeitet: 15. August 2020 - 14:55

0

#18 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.910
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 346
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 15. August 2020 - 15:05

Wer nichts zu verbergen hatte, wurde erschossen
»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

#19 Mitglied ist offline   Verprida 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 203
  • Beigetreten: 13. Juni 16
  • Reputation: 3

geschrieben 15. August 2020 - 15:59

Um Off-Topic zu bleiben:

Und welche allgemeinen Massnahmen hast Du ergriffen, um nicht mehr als nötig Deiner Daten preiszugeben?
0

#20 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.910
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 346
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 15. August 2020 - 16:16

Beitrag anzeigenZitat (Verprida: 15. August 2020 - 15:59)

mehr als nötig Deiner Daten preiszugeben?


Beantwortest Du Dir quasi schon selbst.
Du kaufst was online - Der Versender kennt Deine Adresse.

Hast ein Smartphone? Ja? Der Softwarebetreiber weiß, wann Du von zuhause oder irgendwo auf eine Poststation, Packstation etc. läufst um Dein Paket abzuholen. Du empfängst ein Paket? Dir ist Live-Tracking von Paketen bekannt?

Du kannst in den Wald ziehen und Deine Habseligkeiten vor Deiner Höhle feilbieten, oder du entscheidest Dich für die Bequemlichkeit und den höheren Ertragsbetrag.

Keks oder Schokolade.
Ist ähnlich wie Zucker oder Fett - was ist schädlicher und warum fettreduziert als gesünder gilt, obwohl Zucker das größere Gift ist. Findet man auch in den Geschichtsbüchern.
»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

#21 Mitglied ist offline   Verprida 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 203
  • Beigetreten: 13. Juni 16
  • Reputation: 3

geschrieben 15. August 2020 - 17:26

Gehörst Du dann zur Gruppe:
„mir ist die Überwachung nicht egal, aber ich kann nichts dagegen machen.“

Gemäss Deines Links auf https://ditze.net/20...rde-erschossen/ ?

Zitat

Stattdessen gibt es zwei große Lager. Der überwiegende Teil sagt mehr oder weniger offen: „mir ist das egal, ich habe nichts zu verbergen“. Ein paar wenige sagen: „mir ist die Überwachung nicht egal, aber ich kann nichts dagegen machen.“

Dieser Beitrag wurde von Verprida bearbeitet: 15. August 2020 - 17:26

0

#22 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.910
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 346
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 15. August 2020 - 17:33

Beitrag anzeigenZitat (Verprida: 15. August 2020 - 17:26)

Gehörst Du dann zur Gruppe:
„mir ist die Überwachung nicht egal, aber ich kann nichts dagegen machen.“


Teils, teils. Auch ich kann in den Wald ziehen und mich der Überwachung gänzlich entziehen.
Wenn Du mal im System bist - und das bist auch du - kommt man da nicht mehr raus.

Und wenn Du das "system" bräuchtest, stehen Deine Daten auf der Krankenkassenkarte.

https://www.derstand...-weil-er-keinen
»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0