WinFuture-Forum.de: ACER VX15 - Netzteil kaputt - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Notebooks & Tablet PCs
Seite 1 von 1

ACER VX15 - Netzteil kaputt 150 Watt - 100-220 Volt


#1 Mitglied ist offline   MiezMau 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 561
  • Beigetreten: 08. September 09
  • Reputation: 32
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 08. August 2020 - 22:01

Hallo liebes Forum,

seit kurzem streikt bei meinem Laptop das Netzteil. Es fing damit an, dass es manchmal nicht mehr geladen hat. Da ich nicht zuhause war die letzte Woche, dachte ich mir, das könnte einfach nur an der Steckdose liegen. Und in der Tat einmal umstecken an eine andere Steckdose hat funktioniert. Komisch nur, dass soviele Steckdosen nicht funktionierten.

Mittlerweile bin ich wieder zu Hause und es will überhaupt nicht mehr, an keiner Steckdose. Äußerlich scheint alles mit dem Gerät in Ordnung. Nun habe ich mal nachgeforscht und festgestellt, dass originale Netzteile von Acer in der 150 Watt Ausführung doch ordentlich teuer sind. Daher frage ich mich, ob ich auch ein anderes 150 Watt Netzteil verwenden könnte, beispielsweise von HP? Oder ein Universal Netzteil? Wäre das sinnvoll oder sollte ich lieber die Finger davon lassen? Hat da wer Erfahrung damit? Ich kenne mich zwar an Desktoprechnern mit Netzteilen aus, aber dies ist das erste mal, dass ich mich damit bei einem Laptop beschäftige.

Würde mich freuen, wenn mir wer ein paar Tipps geben kann :)
0

Anzeige



Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0