WinFuture-Forum.de: WLAN - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Netzwerk
Seite 1 von 1

WLAN Wlan Verbindung geht nicht FRITZBOX


#1 Mitglied ist offline   han2020 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 31. Juli 20
  • Reputation: 0

geschrieben 31. Juli 2020 - 13:16

Hallo,

wir habe Probleme mit unserer WLAN über die Fritzbox.

wir geben den Schlüssel aber leider wir das Laptop nicht Verbunden.

Mit LAN geht es Problem los.

Wer Kann für uns das Problem Beseitigen.

MfG

Hans
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.180
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 159
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:Garten, Simson Vogelserie, CAD, Kaninchenzucht(rheinische Schecken)

geschrieben 31. Juli 2020 - 13:55

Das Wlan Hat einen Namen und ein Kennwort, man muss schon BEIDES eingeben, erst Namen und dann Kennwort.
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#3 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 568
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 99
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 31. Juli 2020 - 20:59

Beitrag anzeigenZitat (thielemann03: 31. Juli 2020 - 13:55)

Das Wlan Hat einen Namen und ein Kennwort, man muss schon BEIDES eingeben, erst Namen und dann Kennwort.


Geht man mal hier von einem Laptop mit Windows (10) aus, dann ist die Eingabe der ausgestrahlten WLAN SSID nicht notwendig, man wählt den Namen in der Liste aus, gibt das Kennwort ein und that's it.
Aber da die Fehlerbeschreibung hier so allgemein gehalten ist, wie will man da helfen?
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

#4 Mitglied ist offline   Helmutsunshine 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 0

geschrieben 01. August 2020 - 14:20

Bei einem Laptop gibt es einen "Schalter oder Taster) für WLAN. Dieser muss natürlich eingeschaltet sein. Erst dann kann man auf "Verbinden" gehen und Name und Kennwort eingeben.
mfg Helmut
0

#5 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.850
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 331
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 01. August 2020 - 15:45

Beitrag anzeigenZitat (Helmutsunshine: 01. August 2020 - 14:20)

Bei einem Laptop gibt es einen "Schalter oder Taster) für WLAN. Dieser muss natürlich eingeschaltet sein. Erst dann kann man auf "Verbinden" gehen und Name und Kennwort eingeben.


Sagst es ja selber. Wäre der "Schalter" auf aus, könnte er auch kein Passwort eingeben oder sich "verbinden".



MAC-Filter im Router.
»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

#6 Mitglied ist offline   timmy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.896
  • Beigetreten: 24. Juni 05
  • Reputation: 148
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 02. August 2020 - 14:06

Ich tippe auch auf den von Candlebox angesprochenen Filter im Router.
Einfach mal in der Fritzbox unter WLAN -> Sicherheit schauen, ob der Haken an der richtigen Stelle sitzt, also
unbekannte Geräte zugelassen werden. Evtl. ist der Haken wie im Bild gesetzt, dann klappt das nicht.

Angehängtes Bild: 2020-08-02 15 00 17.png
0

#7 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.383
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 309

geschrieben 03. August 2020 - 08:25

Genau, die Geräte müssen einmalig über "Alle neuen WLAN-Geräte zulassen" erlaubt werden und sobald sie dann in der Fritzbox bekannt sind, kann man das wieder zurückstellen.
AMD Ryzen 2700X, Asus TUF X470-Plus Gaming, 2x8GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 1060 6GB, 1x 120GB Intenso SSD, 1x 500GB Intenso SSD, 1x 1TB Sandisk SSD, Win10 Home 64Bit
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0