WinFuture-Forum.de: Sony Camcorder DCR-HC14E wird nicht erkannt - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Sony Camcorder DCR-HC14E wird nicht erkannt


#1 Mitglied ist offline   ogdosenkohl 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 30. Juli 20
  • Reputation: 0

geschrieben 30. Juli 2020 - 15:38

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem.

Ein Bekannter hat einen Sony Camcorder DCR-HC14E, dieer wird weder per USB noch per firewire(über USB adapter erkannt) es ist das aktuelle Win10 Version 2004 drauf. Rechner Intel I3 3,3Ghz 8GB RAM Intel HD Grafik onboard, die USB Ports funtionieren das habe ich getestet.

Für Ratschläge oder Lösungsansätze bin ich sehr dankbar.

Schöne Grüße

Og dosenkohl
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 558
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 97
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 30. Juli 2020 - 19:07

Kenne das Gerät nicht, aber kann man im Menü der Kamera einen USB Modus einstellen? Sowas wie Datenträgermodus oder sowas kann ja evtl. eingestellt werden.
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

#3 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.712
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 398
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 30. Juli 2020 - 21:41

Ich kann mich auch nicht erinnern, dass mein Rechner meine Cam über Firewire in der Art und Weise erkannt hätte, wie das über USB passiert. Mit welchem Programm wird denn versucht per Firewire Daten aufzuzeichnen? Manchmal reicht da auch ein Generic-Profil.
Bauernregel: Regnets mächtig im April, passiert irgendwas, was sich auf April reimt.
0

#4 Mitglied ist offline   ogdosenkohl 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 30. Juli 20
  • Reputation: 0

geschrieben 31. Juli 2020 - 14:02

Beitrag anzeigenZitat (Holger_N: 30. Juli 2020 - 21:41)

Ich kann mich auch nicht erinnern, dass mein Rechner meine Cam über Firewire in der Art und Weise erkannt hätte, wie das über USB passiert. Mit welchem Programm wird denn versucht per Firewire Daten aufzuzeichnen? Manchmal reicht da auch ein Generic-Profil.


Das Problem ist das Windows gar nicht muchst. Es sollen die Videos mit einen Brennprogramm gebrannt werden

Beitrag anzeigenZitat (Stef4n: 30. Juli 2020 - 19:07)

Kenne das Gerät nicht, aber kann man im Menü der Kamera einen USB Modus einstellen? Sowas wie Datenträgermodus oder sowas kann ja evtl. eingestellt werden.


Laut Anleitung würde es erkannt werden.

Ich habe soeben erfahren das es Wohl unter WinXP mit einer FireWire karte wohl gefuntzt hat.
0

#5 Mitglied ist offline   snoopi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 280
  • Beigetreten: 20. Juni 03
  • Reputation: 17

geschrieben 31. Juli 2020 - 14:20

schon mal da geschaut? => https://www.google.d...&sclient=psy-ab
0

#6 Mitglied ist offline   TO_Webmaster 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 3.191
  • Beigetreten: 27. März 02
  • Reputation: 54
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 31. Juli 2020 - 15:23

Beitrag anzeigenZitat (ogdosenkohl: 30. Juli 2020 - 15:38)

firewire(über USB adapter erkannt)

Es kann sein, dass du einen nativen Firewire-Port im Rechner benötigst, um die Videos übertragen zu können. Möglicherweise kann die Kamera über USB lediglich als Webcam fungieren, wenn man überhaupt einen passenden Treiber auftreibt.

Hast du einen Rechner mit einem richtigen Firewire-Port, um es mal testen zu können?

Außerdem benötigst du eine geeignete Software, um die Videos übertragen zu können. (Bei meiner FireWire-Karte lag damals Ulead VideoStudio SE bei, das funktioniert unter Windows 10 aber nur noch, wenn man es als Administrator ausführt.)

MfG TO_Webmaster
The old reverend Henry Ward Beecher
called a hen the most elegant creature.
The hen pleased for that,
laid an egg in his hat.
And so did the hen reward Beecher.
0

#7 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.712
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 398
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 31. Juli 2020 - 15:27

Beitrag anzeigenZitat (ogdosenkohl: 31. Juli 2020 - 14:02)

Das Problem ist das Windows gar nicht muchst. Es sollen die Videos mit einen Brennprogramm gebrannt werden




Das macht ja auch Windows nicht mit Boardmitteln über Firewire. Welches Programm mit dem du Videos aufzeichnest hast du denn installiert?

In Premiere CS6 sieht das zum Beispiel so aus:

Angehängtes Bild: firewire.png

Selbst wenn das Gerät nicht erkannt wird (bei mir ist offline, weil gar keins dran hängt) funktioniert es aber meist als Standardgerät.
Bauernregel: Regnets mächtig im April, passiert irgendwas, was sich auf April reimt.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0