WinFuture-Forum.de: | gelöst | windows 10 mit neuem hp notebook bandbreite zu langsa - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Notebooks & Tablet PCs
Seite 1 von 1

| gelöst | windows 10 mit neuem hp notebook bandbreite zu langsa


#1 Mitglied ist offline   fubbiquantz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 314
  • Beigetreten: 26. Juli 16
  • Reputation: 5
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 09. Juli 2020 - 10:56

hallo und tach zusammen.

betrifft:
neues hp notebook mit windows 10 und meine bandbreite.
leider hatte ich das thema schonmal, es ist immer noch nicht gelöst.
mein provider ist netcologne.de und mein alter laptop sony vaio ist ein 10 jahre alt und läuft immer noch mit meiner bandbreite von 25mb - nicht groß aber mir reichts.
mein neues hp notebook kommt nicht zu potte.
ich hab mal die volle bandbreite, dann am gleichen oder nächsten tag von 500kb bis evtl mal 2-5mb&sec.
i.d.r nehme ich 2-3 speedteste.
von meinem avom fritz.box hersteller, oder von netcologne, oder wie ist meine ip.
siehe die anhänge.
wenn ich neu boote / neu starte, oder ganz runterfahre ist es mal in ordnung oder auch nicht.
heute hat es nichjt geklappt.
erst nachdem ich den wiederherstellungspunkt von gestern vormittag hab laufen lassen ist es so wie es sein soll,
also 25mb/sec und es bleibt auch so den ganzen tag.
ich hab natürlich alles tests und diagnose tools von hp laufen lassen die aber alles i.o. finden.
der hp ist sonst so natürlich extrem schnell mit dem öffnen und so.
nur online macht er mir mächtig stress und ich versteh es einfach nicht mehr und es nervt.
wenn man mir hilft und oder was kluges weiß wäre ich sehr sehr happy.
braucht ihr evtl. noch ein paar daten, die sende ich sofort hinterher.
danke wie immer mit grüßen
fubbi
es sind mehrere anhänge - hoffe das ich sie alle anhängen kann, wegen den max 3mb größe.
hänge sie dann getrennt an.

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: avm fritz 2,366mb-sec.jpg
  • Angehängtes Bild: avm fritz jetzt~25mb.jpg
  • Angehängtes Bild: netcologne 0,37 mbit.jpg
  • Angehängtes Bild: netcologne jetzt 25mb.jpg
  • Angehängtes Bild: wie ist meine ip 515 kbit.jpg

Dieser Beitrag wurde von fubbiquantz bearbeitet: 14. Juli 2020 - 10:35

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 574
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 100
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 09. Juli 2020 - 12:54

Ist doch das gleiche Problem wie in deinem vorherigen Thread | gelöst | w10 so extrem langsam - seit update von vor einigen tagen &
Warum nicht dann dort weiter dokumentieren?

Du schriebst, dass du keine Lust hast ein BIOS Update zu machen

Mach das! Update alles was geht. Und wenn's nicht hilft, hilft vielleicht eine Windows Neuinstallation.
Wenn du das Problem nur an diesem einen Gerät hast, solltest du auch dort den Fehler suchen.

Ist das Notebook per WLAN oder Kabel mit der Fritzbox verbunden? Evtl. hast du ja die Möglichkeit mal eine LAN Verbindung herzustellen und das verhalten dann mal zu testen. WLAN Signale und Bandbreite können sehr schwankend sein.
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

#3 Mitglied ist offline   fubbiquantz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 314
  • Beigetreten: 26. Juli 16
  • Reputation: 5
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 09. Juli 2020 - 19:36

@Stef4n

das ich mit dem alten thema nicht weiter gemacht habe ist mein fehler.
wußte nicht das das geht, da ich das therma und abo entfernt habe.
werd das in zukunft bei bedarf beachten.

das bios update hab ich mittlerweile gemacht.
bei hab gibts in der taskleiste ein icon und dadrin befinden sich sehr sehr viel diagnosen, fehlerprotokolle, updates und und und, sehr komfortabel.
die hab ich alle durchgeführt und alles sei sauber und fehlerfrei, sagen die ergebnisse.

leider hat mein hp notebook keinen lan anschluß.
na ja, jetzt leider, allerdings benutze ich das i.d.r. nie, und ändern würde das denke ich auch nix.
der hp ist kein highend gerät da ich auch keine spiele mache, nur mailen mit thunderbird, etwas grafik, word und excel benutze ich allerdings heftisch.

und,
irgendwie hab ich mir gestern aus versehen edge browser holen wollen.
seit 2 tageb steht unden am desktop oben mein name und dss ich administrator wäre.
hab drauf geklickt und war nicht mit den vierlrn fragen zustimmungern zufrieden, hab vieles abgelehnt und irgendwann war der edge da ein für mich sehr doooofes bild.
und alle meine einstellungen weg, einfach nicht mehr da.
der desktop war leer, kein tb meh, keine programme, keine grafik, die statusleiste mit den favoriten und und und.
ich kriegte leichte panik.
hab dann die systemsteuerung gesucht und gefunden.
dann den punkt wiederherstellung von einem tag vorher gefunden und ausgeführt.
dann hat er 2h stunden rum gerödelt und das alte w10 war wieder voll da und funktionsfähig.

deshalb werde ich keine w10 neu installation machen, was sowieso nix bringt.
ich hab zwar eine saubere ms lizenz aber dann sitze ich stunden am hp und weiß nicht obs am ende funktioniert.
ich denke das dies nicht mein lahmes online problem löst.
vielleicht wende ich mich in kürze mal an hp, denke das ist auch schwierig mit einem menschen zu sprechen, mit ner maschine will ich es gar nicht erst versuchen, die weiß dann auch nicht weiter.
wahrscheinlich werd oder muß ich damit leben.
i.d.r. ist ja nach einem reboot alles wieder so wie es sein soll.
so . . . . .!!!
jetzt hab ich dich sicherlich zu gelabert.
wenn ja - sorry sorry.
grüße
fubbi :8): :D ;) :o
0

#4 Mitglied ist offline   CaNNoN 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 256
  • Beigetreten: 16. November 05
  • Reputation: 19

geschrieben 10. Juli 2020 - 01:13

ich hab jetzt deinen alten thread nur ueberflogen - aber wenn du schreibst, dass der HP neu ist - ist da keine ssd verbaut? weil 2h fuer eine system-wiederherstellung erscheint mir arg lange, das sollte eigentlich nicht laenger als ein paar minuten dauern.

jedenfalls zum eigentlichen problem - wenn die kiste langsam ist.. was sagt denn der taskmanager puncto netzwerkauslastung zu diesem zeitpunkt? (1) bzw. funktioniert die leitung am vaio oder am smartphone parallel wie sie soll oder lahmt auch? (2)



(1): vermutlich windows updates oder andere netzwerk-geraete die dir die bandbreite klauen (obwohl sie nicht sollten)
(2): leitungsschwankungen

abseits dessen - von welchem HP modell reden wir denn?

Dieser Beitrag wurde von CaNNoN bearbeitet: 10. Juli 2020 - 01:15

0

#5 Mitglied ist offline   fubbiquantz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 314
  • Beigetreten: 26. Juli 16
  • Reputation: 5
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 10. Juli 2020 - 10:06

@CaNNoN

danke für deine vorschläge.
das werd ich mal exakt und genau kontrollieren, irgendwo muß ja die langsamkeit herkommen.
verd. sch. !!!! - sorry - i.d.r. benutze ich solche worte nicht.

nun zu meinem hp.
es ist nix supergeiles - nur ein notebook - eine tote maschine.
ich hab viele testberichte vor dem kauf gelesen und war zufrieden.
hatte die wahl zwischen einem IBM, Lenovo [zuviel china drin verbaut], fujitsu, Dell, was richtiges deutsches gibt es ja wohl nicht mehr.
hab mich dann für HP entschieden - denke das ist auch immer noch gut so.
er heißt - HP Notebook 15s-eq 0564ng - mit natürlich ner SSD 1 TB.
nachdem ich deine ratschläge überprüft habe werde ich mich melden.
evtl. vielleicht wenn ich darf über eine direkte private nachricht.
danke mit grüßen
fubbi
0

#6 Mitglied ist offline   fubbiquantz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 314
  • Beigetreten: 26. Juli 16
  • Reputation: 5
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 14. Juli 2020 - 10:34

@caNNon
Geschrieben 10. Juli 2020 - 02:13

ich habe den taskmanager ausgiebeig überprüft und gecheckt.
es sieht alles sehr gut aus.
nix ixt zuviel - denke alles im grünen bereich.
außerdem hab ich heute morgen sicher das 3te mal neue original hp treiber installiert.
bis jetzt bzw. danch hatte ich meine bandbreite so wie es sein soll.
wie schon erwähnt läuft meine alte kiste der sony immer noch so zur bandbreite gesehen wie immer flott.
es liegt also nur und definitiv nur an hp und oder den treibern.
so - das thema ist jetzt für mich beendet.
ich sagte ja das ich mich melden würde.
hab ich hiermit getan.
danke und grüße
fubbi
:cool: :imao:
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0