WinFuture-Forum.de: Notebook erkennt WiFi oder WLAN nicht mehr nach Windows Wechsel - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Notebook erkennt WiFi oder WLAN nicht mehr nach Windows Wechsel


#1 Mitglied ist offline   PeterW 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 19. Juni 20
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Juni 2020 - 13:42

Hallo:
Ich grüße alle, schönen Freitag.
Auf dem Laptop war Windows XP, es handelt sich um Dell Latitude E6500.
Mit dem Windows XP war WiFi oder Wlan (ich weiß nicht, was wir haben, ich kenne mich den Sachen nicht so gut aus, es ist entweder WLAN oder WiFi. Aber der Zugang zum Internet war damit sehr gut. Man musste sich mit einem Passwort da so zusagen einwählen, dann hat Windows die Verbindung erlaubt. Vorher hat Windows alle verfügbaren Verbindungen in der Nähe aufgelistet, rechts neben der Uhr unten).
Dann wurde mir Windows 10 angeboten, als Update, das hat Microsoft getan. Ich sagte, WOW, Win 10.
Also habe ich Win 10 installiert. Auch mit Win 10 ging das Internet und die Verbindungen sehr gut.
Dann wurde der Rechner mit Win 10 sehr langsam.
Also habe ich ein Windows Vista Recovery DVD gekauft und das auf das Windows installiert und Win 10 gelöscht ( bei Installation das Laufwerk formatiert und Win 10 wurde dann in Säure aufgelöst).
Nun ist es, dass Win Vista zwar installiert ist, aber eine Verbindung zu Internet wie vorher kann es nicht bauen.
Meldungen sind verschieden: Netzwerkadapter wurde nicht gefunden oder auf diesem Rechner ist Netzwerkhardware nicht installiert.
Was soll ich tun?
Es ist dringend. Ich bitte dringend um schnelle Lösungen.
Danke.

P.S.: es ist Windows Vista Business, aber bei Installation werden alle Arten von Vista zum Installieren angeboten und man kann wählen.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Sarek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 628
  • Beigetreten: 16. April 18
  • Reputation: 200
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 19. Juni 2020 - 16:26

Hallo und Willkommen im Forum!

Zuerst: Vista bekommt auch schon länger keine Sicherheitsupdates mehr. Der von dir genannte Dell Latitude E6500 ist für Win10 offiziell nicht mehr tauglich, inoffiziell läuft die Kiste aber ganz toll mit Win10*!

Zu deinem Wlan-Problem:

Es scheint wohl so, dass dir schlicht die richtigen Treiber für das Wlan-Modul fehlen. Bei Win10 kommt noch dazu. dass du noch die alte (damals verbaute) HDD nutzt.

Die entsprechenden Treiber für W-Lan und andere Geräte findest du hier: https://www.dell.com...e-e6500/drivers

Zu der oben genannten Aussage mit * sei gesagt:

Windows 10 ist erst dann super schnell auf dem fast 12 Jahre alten Gerät, wenn du dem eine SSD (https://www.mindfact...G-_1171433.html die hier z. B.) anstelle der vorhandenen Festplatte verbaust. Die SSD würde ich dir auch unabhängig von der Windows-Frage empfehlen, da sie den größten Mehrwert in Sachen Geschwindigkeit mit sich bringt.

Wenn du mir noch sagst, wieviel RAM du derzeit in deinem Gerät verbaut hast, kann ich dir auch dafür einen Link schicken. Das Gerät kann maximal 8 GB RAM aufnehmen und ist heute schon fast ein "Must have", wenn man viel im Web unterwegs ist.

Für dein aktuelles Vista-Problem klicke auf den ersten Link und lade dir für Vista den entsprechenden Wlan-Treiber herunter. Damit bist du zumindest vorerst im Netz. Mein Rat wäre jedoch, die verlinkte SSD (oder eine andere mit Größe nach deiner Wahl) zu kaufen und dann wieder Windows 10 installieren. Bei Windows 10 hast du auch einen automatischen und kostenlosen Virenschutz dabei und das System bekommt aktuelle Sicherheitsupdates.
_________________________
Arbeitstier 1: i5 9400f (6x2,9 GHz), 32 GB RAM, 512 GB SSD, 2 TB HDD, 1.44 MB FDD
Arbeitstier 2: Xeon E3 1230 V3 (4x3,0 GHz), 16 GB RAM, 512 GB SSD, 2 TB HDD
Arbeitstier 3: Intel Xeon E5450 (4x3 GHz), 16 GB DDR3, 120 GB SSD, 500 GB HDD
Arbeitstier 4: T61 mit T9500 (2x2,6 GHz), 8 GB RAM, 120 GB SSD


Alle mit Windows 10
2

#3 Mitglied ist offline   PeterW 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 19. Juni 20
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Juni 2020 - 16:28

Danke Sarek :-)
0

#4 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.668
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 420
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik und (no na) die holde Weiblichkeit!

geschrieben 19. Juni 2020 - 17:56

Beitrag anzeigenZitat (PeterW: 19. Juni 2020 - 13:42)

...
Mit dem Windows XP war WiFi oder Wlan (ich weiß nicht, was wir haben, ich kenne mich den Sachen nicht so gut aus, es ist entweder WLAN oder WiFi. Aber der Zugang zum Internet war damit sehr gut.
...

Mit WLAN bzw. WiFi ist das Gleiche gemeint (obwohl ein kleiner Unterschied besteht): klick

Im Übrigen kann ich mich @Sarek nur anschließen. Mit dem passenden Treiber steht dir WLAN wieder zur Verfügung.
Um dein Notebook schneller zu machen, tausche die HDD gegen eine SSD.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0