WinFuture-Forum.de: Meine Standard Apps einrichten geht nicht mehr - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Meine Standard Apps einrichten geht nicht mehr Apps werden nicht aufgeführt


#1 Mitglied ist offline   Latschuk 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 112
  • Beigetreten: 19. Januar 15
  • Reputation: 1

geschrieben 28. Mai 2020 - 12:09

Moin
Ich habe das so garnicht mitbekommen. Nachdem ich ein Cleaninstall von Win10 Home gemacht habe konnte ich die Installation nicht weiterführen nur mit einer pseudo Telefonnr. und der Bestätigung das ich Offline Microsoft Store bin. Was soll das. Zwangsdoppelregistrierung ?
Jetzt werden mir meine Apps unter Standard nicht mehr angezeigt obwohl installiert.Ich kann sie nicht auswählen. Vor dem Cleaninstall konnte ich die Apps aber auswählen.
Foto, Musik und Videoplayer kann ich nur die von Microsoft nehmen.
Browser und E-Mail kann ich meine nehmen.
Kann mir jemand da vielleicht weiterhelfen wie ich die Apps als Standard einrichten kann ?

Dieser Beitrag wurde von Latschuk bearbeitet: 28. Mai 2020 - 12:10

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.476
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 68

geschrieben 29. Mai 2020 - 14:44

Cleaninstall entfernt - der Name verrät es schon - alle Apps, die nicht zum Lieferumfang gehören, siehe
https://www.microsof...ows10startfresh
Die Seite sagt darüberhinaus "Möglicherweise gehen Ihre digitalen Lizenzen, zu Anwendungen gehörende digitalen Inhalte oder digitale Berechtigungen für Anwendungen nach Verwendung des Tools verloren."

Hast Du wenigstens ein Image der Installation vor dieser Maßnahme?
1

#3 Mitglied ist online   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.154
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 225
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Iserlohn - NRW

geschrieben 30. Mai 2020 - 22:11

Zitat

Was soll das. Zwangsdoppelregistrierung ?
Dann während der Neuinstallation den PC / das Notebook vom Netzwerk trennen. Das LAN-Kabel also abziehen und während der Einrichtung NICHT mit dem WLAN verbinden. Andernfalls ist es eine Zwangsregistration von MS. Nur ohne Netzwerk kann man noch lokal ein Konto erstellen.
0

#4 Mitglied ist offline   Latschuk 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 112
  • Beigetreten: 19. Januar 15
  • Reputation: 1

geschrieben 03. Juni 2020 - 10:09

Auf einmal sind die Apps unter Standard aufgeführt. Kein Update oder so gemacht nur Benutzerkonto auf geringste Sicherheitsstufe gestellt. Ob es daran liegt kann ich nicht sagen.
Mit den Netzwerk hätte ich auch selber kommen können. Danke noch mal für das Wachrütteln. Und was Microsoft mir ezählt geht mir a A vorbei. Solange ich meine Wünsche umsetzen kann. Wenn es nicht mehr möglich ist werde ich auf Linux gehen.
0

#5 Mitglied ist offline   Sarek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 628
  • Beigetreten: 16. April 18
  • Reputation: 200
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 03. Juni 2020 - 10:29

Beitrag anzeigenZitat (Latschuk: 03. Juni 2020 - 10:09)

Auf einmal sind die Apps unter Standard aufgeführt. Kein Update oder so gemacht nur Benutzerkonto auf geringste Sicherheitsstufe gestellt. Ob es daran liegt kann ich nicht sagen.


Benutzerkonto wie MS-Online-Konto?

Wenn ja, wurden/werden die Einstellungen von diesem wieder synchronisiert...

Das ist übrigens der Vorteil an dem MS-Konto... Bei einer Neuinstallation oder bei einem neuen Gerät kann man viele Einstellungen synchronisieren lassen und hat weniger Arbeit die Kiste einzurichten.
_________________________
Arbeitstier 1: i5 9400f (6x2,9 GHz), 32 GB RAM, 512 GB SSD, 2 TB HDD, 1.44 MB FDD
Arbeitstier 2: Xeon E3 1230 V3 (4x3,0 GHz), 16 GB RAM, 512 GB SSD, 2 TB HDD
Arbeitstier 3: Intel Xeon E5450 (4x3 GHz), 16 GB DDR3, 120 GB SSD, 500 GB HDD
Arbeitstier 4: T61 mit T9500 (2x2,6 GHz), 8 GB RAM, 120 GB SSD


Alle mit Windows 10
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0