WinFuture-Forum.de: Onedrive Sync nicht vollständig, doppelte Dateinamen unter IOS - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Onedrive Sync nicht vollständig, doppelte Dateinamen unter IOS


#1 Mitglied ist offline   Opoderoso 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 924
  • Beigetreten: 24. Juli 04
  • Reputation: 0

geschrieben 06. Mai 2020 - 10:00

Hallo zusammen,

weiß nicht in welches Unterforum ich mein Problem stellen soll, da hier aber die meisten Onedrive Themen behandelt werden stelle ich es hier hinein.

Folgendes Problem ist mir aufgefallen:

Nutze am Iphone die Onedrive App und die automatische Kamera Syncronisierung. Geht alles wunderbar, aber wenn ich z.B. per Whatsapp 10 Bilder bekomme, lädt Onedrive nur ca. 5-6 hoch. Der Rest bleibt am Iphone. Habe festgestellt, der lädt sie nicht hoch, da sie teilweise die gleichen Dateinamen hätten und Onedrive denkt es ist ja bereits hochgeladen.

Lade ich die fehlenden Dateien manuell über die App hoch hängt er mir hinter den Dateinamen eine 1 dran.

Verstehe nicht wieso das noch niemandem aufgefallen ist bzw. kann man dagegen etwas machen? Nutzt ihr vielleicht auch diese Kombination?

VG

Dieser Beitrag wurde von Opoderoso bearbeitet: 06. Mai 2020 - 10:01

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 465
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 81
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 06. Mai 2020 - 20:16

Ich nutze weder iphone noch onedrive, aber nur mal interessehalber:

Welche Dateinamen überschneiden sich denn? Eigentlich sollte eine App für den automatischen Sync so schlau sein nicht nur nach Dateinamen zu prüfen, sondern auch Dateigröße und Zeitstempel und dann dürfte es solche Probleme nicht geben.

Würde es nicht Sinn machen auf die Whatsapp Bilder Speicherung zu pfeiffen und statt dessen lieber die Sicherung des Whatsapp Profils einzurichten bzw. im Blick zu behalten?
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

#3 Mitglied ist offline   WalterB 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.114
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 27
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Schweiz
  • Interessen:Alles was mit Rechner zu tun hat.
    Im Einsatz, Windows, Apple und Linux.

geschrieben 06. Mai 2020 - 20:37

Beim iPhone werden doch die Bilder vom Foto Ordner in das OneDrive hochgeladen und nicht vom Whatsapp ? Da liegt vermutlich ein Systemfehler vor. Es sind ja normal unter Alben drei Ordner vorhanden, " Zuletzt " und " Favoriten " und " WhatsApp " .

Dieser Beitrag wurde von WalterB bearbeitet: 06. Mai 2020 - 20:39

0

#4 Mitglied ist offline   Opoderoso 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 924
  • Beigetreten: 24. Juli 04
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Mai 2020 - 11:05

Bilder die über Whatsapp kommen werden ja am Iphone in den "Aufnahmen" gespeichert.
Dazu gibts im Whatsapp ja die Option "In Aufnahmen speichern", die im Standard sogar aktiv ist glaub ich.

Schickt mir jetzt jemand mehrere Bilder gleichzeitig und die werden in Aufnahmen gespeichert, wird nicht alles nach Onedrive syncronisiert.

Die Dateinamen, die bei Onedrive ankommen lauten z.B.

20200504_153052000_iOS.jpg
20200504_153053000_iOS.jpg

Es passiert aber, dass mehrere Bilder die innerhalb der gleichen Sekunde geladen wurden den gleichen Namen hätten..
Lade ich ein fehlendes Bild manuell noch hoch heißt es z.B. 20200504_153052000_iOS 1.jpg

Die Dateinamen gehen wirklich nur bis zu einer Genauigkeit von Sekunden..

Dieser Beitrag wurde von Opoderoso bearbeitet: 08. Mai 2020 - 11:06

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0