WinFuture-Forum.de: Windows XP Embedded, Installationsproblem bei Programmen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Windows XP Embedded, Installationsproblem bei Programmen


#1 Mitglied ist offline   XPNutzer0815 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 28. April 20
  • Reputation: 0

geschrieben 28. April 2020 - 11:08

Hallo Zusammen,

auch wenn Windows XP schon in die Jahre gekommen ist, gibt es noch einige alte Maschinen, die diese Software verwendet. Wie auch meine alte Siemens SMD-Bestückungsmaschine, BJ 2000.

Hier habe ich folgendes Problem:

Nach Installation von Windows XP Embedded mit SP2, das für diese Maschine programmiert wurde, und das ich schon viele male gemacht habe, schleicht sich seit kurzem ein Fehler ein.

Nach Installation der Treiber, will ich die eigentliche Steuerungs-Software installieren und bekomme die Fehlermeldung, dass mehrere Benutzer angemeldet sind, siehe Bild. Aber ich bin als ADMIN angemeldet.

Eine LogDatei sagt mir später, dass ich keine Adminrechte habe, was auch nicht sein kann.

Habe dann insg. 3x Windows komplett neu installiert und plötzlich, nach dem 4. Male konnte ich alles Installieren.

Später habe ich die IP Adresse der Netzwerkkarte angepasst und lief weiterhin alles problemlos. Als ich dann nochmal ein Zusatz Programm installieren wollte, kam der selbe Fehler.

Mit irgendeiner Aktion meinerseits gehen anscheinend meine Rechte verloren. Das hatte ich schonmal bei Linux, aber noch nicht bei Windows.

Hat hier jemand eine Idee?

Schonmal Dank im Voraus

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: fehler_install_xp.JPG

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   XPNutzer0815 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 28. April 20
  • Reputation: 0

geschrieben 30. April 2020 - 15:59

Hallo nochmal,

bin schon etwas weitergekommen. Als ich mal im SafeMode gebootet habe und die Installation ging, bin ich her gegangen und habe per msconfig alles abgeschaltet und Gruppenweise wieder aktiviert. Bei Services bin ich dann fündig geworden...

Wenn ich den Service "windows management instrumentation" deactiviere und neustarte, ist das Problem weg. Sobald es wieder aktiviert wird, kann ich nicht anstallieren.

Im Taskmanager taucht dann auch folgender Prozess auf wmiprvse.exe, der das dann blockiert!

Mit diesem Trick kann ich zwar die Installation starten, aber warum ist das so. Es soll keine Dauerlösung sein und warum klappt es auf einmal nicht mehr. Die letzten jahte habe ich mind. 30 solcher Installationen vollzogen. Probleme erst seit diesem jahr 2020... ist da ein Timer im XP drinnen?


Hat jemand eine Idee?

Viele Grüße
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0