WinFuture-Forum.de: 3. Monitor erwacht nicht aus dem Standby/Anmeldeoptimierung/Autostartr - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

3. Monitor erwacht nicht aus dem Standby/Anmeldeoptimierung/Autostartr


#1 Mitglied ist offline   Torben 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.223
  • Beigetreten: 12. August 03
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Hamburg

geschrieben 08. April 2020 - 08:57

Hallo ihr,
ich habe es nach Jahren endlich geschafft, auch mal meinen Desktoprechner von Windows 7 auf Windows 10 upzugraden, auch wenn ersteres viele Jahre (und bis zum Schluss) ohne Probleme lief und von mir für mich nahezu perfekt angepasst war. Ich habe dank google zwar viele Kleinigkeiten, die mich gestört haben, beseitigen können, aber für alles finde ich leider keine Lösung. Da ich mich um derlei Dinge auch jahrelang nicht kümmern musste, bin ich da leider auch total raus und auf Hilfe angewiesen. Folgend meine Probleme (Radeon 480 RX, i4570 auf ASRock Z97Pro/Gigabyte B85-HD3).
1. Ich habe zwei Monitore über HDMI und einen weiteren über DVI angeschlossen. Einer der HDMI-Monitore erwacht nicht aus dem Standby und muss auch nach dem Einloggen manuell eingeschaltet werden (obwohl er bei PC-Start noch eingeschaltet ist). Das Problem besteht auf beiden Boards - wenn ich eine Windows 7 Installation dran hänge, habe ich keine Probleme.
2. Aktuell muss ich bei der Anmeldung immer noch eine Taste drücken, bevor ich mein Passwort eingeben kann. Lässt sich das umgehen?
3. Ich habe verschiedene Anwendungen auf einem mit TrueCrypt verschlüsselten Laufwerk gespeichert und lasse dieses automatisch mounten. Unter Windows 7 habe ich (ich weiß nicht mehr wie) die Autostartreihenfolge so verändert, dass TC als erstes geladen wurde, ich dann mein PW schnell eingeben konnte und weitere Anwendungen von dem Laufwerk geladen werden konnten. Dazu habe ich keine Batchdatei verwendet. Hat jemand eine Ahnung, wie ich das bei Windows 10 bewerkstelligen kann?

Vielen Dank schonmal für eure Antworten!
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.279
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 113
  • Geschlecht:unbekannt
  • Interessen:Ja

geschrieben 08. April 2020 - 11:47

Beitrag anzeigenZitat (Torben: 08. April 2020 - 08:57)


2. Aktuell muss ich bei der Anmeldung immer noch eine Taste drücken, bevor ich mein Passwort eingeben kann. Lässt sich das umgehen?

Du kannst auch mit der Maus klicken.
Wer nicht weiß, dass er nicht weiß, glaubt zu wissen. Der Fahrplan der Maßnahmen
0

#3 Mitglied ist offline   Torben 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.223
  • Beigetreten: 12. August 03
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Hamburg

geschrieben 08. April 2020 - 11:49

Beitrag anzeigenZitat (expat: 08. April 2020 - 11:47)

Du kannst auch mit der Maus klicken.

Was leider die Zeit der Prozedur auch nicht verkürzt. Ich wäre gerne sofort im Passworteingabefeld - so wie ich es eigentlich gewöhnt bin.
0

#4 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.279
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 113
  • Geschlecht:unbekannt
  • Interessen:Ja

geschrieben 08. April 2020 - 12:00

Beitrag anzeigenZitat (Torben: 08. April 2020 - 11:49)

Was leider die Zeit der Prozedur auch nicht verkürzt. Ich wäre gerne sofort im Passworteingabefeld - so wie ich es eigentlich gewöhnt bin.

So unterschiedlich sind die Temperamente. Vielleicht lebe ich schon zu lange in Asien: Solche Sachen stören mich überhaupt nicht.
Ich nehme es einfach, wie es kommt und freue mich, dass das Ding überhaupt startet.
Wer nicht weiß, dass er nicht weiß, glaubt zu wissen. Der Fahrplan der Maßnahmen
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0