WinFuture-Forum.de: ich habe auf ein man mit Windows 7 Probleme einige Web Seiten laden - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

ich habe auf ein man mit Windows 7 Probleme einige Web Seiten laden


#1 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 984
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 11
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 24. März 2020 - 15:10

Browser ist Aktueller Firefox installiert sind nur 2 Adds uBlock Origin und I don't care about cookies,
hatte testweise Neues Profile gemacht ohne Änderung ,

Die Seiten
https://www.wieistme...hp#dslspeedtest
https://www.wetteronline.de/wetter/

lädt z.b unter Windows 7 überhaupt nicht mehr.

Das komische ist auf dem Linux PC Lubuntu ebenfalls mit Firefox
gleichen und 2 Adds uBlock Origin (gleiche Filter Listen) , I don't care about cookies, gibt es keine Probleme ,
ich will hier jetzt nicht Linux in den Himmel loben aber irgendwie finde ich das komisch .

Der Internet Zugang ist über USB auf ein USB Web .Daten Stick .

Wo ran kann das lieben bei Windows 7

Werd jetzt mal mit DFÜ Optimizer versuchen ob es das war Ändert bei Windows .

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 24. März 2020 - 15:13

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Ruby3PacFreiwald 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 274
  • Beigetreten: 07. Dezember 15
  • Reputation: 45
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 24. März 2020 - 15:23

"Werd jetzt mal mit DFÜ Optimizer versuchen ob es das war Ändert bei Windows"

sehr gute idee, das würde ich genau so machen. viel erfolg
1

#3 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 984
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 11
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 24. März 2020 - 16:44

Google geht auch nicht mehr ...
DFÜ Optimizer hat nichts gebraucht auch ein Altes Backup das ich zurück gespielt hatte nicht ,
ich habe das Problem auf insgesamt 3 Windows 7 PC hier auf ein mal wo bei der Eine für Online ganz selten genutzt wird, es sind bestimme Web Seiten die nicht mehr laden aber nicht alle .

Wenn ich jetzt wieder auf den Linux PC wechselt ist wieder alles normal ,
für den Linux PC gibt es nicht mal Treiber über das USB Stick der nimmt seine Standard Treiber ,

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 24. März 2020 - 16:47

0

#4 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.518
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 466
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 24. März 2020 - 18:32

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 24. März 2020 - 16:44)

DFÜ Optimizer hat nichts gebraucht

Aber geraucht hat hier vielleicht jemand was.

Falls du meinst, der DFÜ Optimizer hat nichts gebracht. Hmmm ... warum nur? Ruby hat doch geschrieben, dass er es genauso machen würde. Ist mir ein Rätsel!
0

#5 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 984
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 11
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 24. März 2020 - 18:44

kann eigentlich nur 2 Sachen sein , Firefox ist nicht mehr ganz Windows konform ,
oder die Seiten haben Windows Schad Cod das Windows über den Defander was blockt, den Defander gibt es ja bei Linux nicht ,
sonst hier unter Windows 7 der Speed und das landen von Seiten ganz normal.

Wenn ich einen anderen Speed Test nehme unter Windows 7 sieht alles gut aus da hakt nichts , das sind nur wenige Seiten die überhaupt nicht laden wollen .

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 24. März 2020 - 18:47

0

#6 Mitglied ist offline   Ruby3PacFreiwald 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 274
  • Beigetreten: 07. Dezember 15
  • Reputation: 45
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 24. März 2020 - 18:56

wenn nicht mal der DFÜ Optimizer was bringt, dann scheint das problem wirklich tiefliegend zu sein.
da ein user fehler auf jeden fall ausgeschlossen werden kann, würde ich sagen das windows 7 das problem ist. ich denke microsoft sperrt die seiten hier absichtlich. hast du schon mal versucht einen anwalt einzuschalten?

Dieser Beitrag wurde von Ruby3PacFreiwald bearbeitet: 24. März 2020 - 18:57

2

#7 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.518
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 466
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 24. März 2020 - 19:28

Das ist die Vermarktungsstrategie von Microsoft. Wer noch mit Win7 arbeitet, dem werden die Seiten gesperrt. Damit die Leute Win10 kaufen. Ist doch logisch.

Das neueste Gerücht ist übrigens, dass diemaus-Tasten gesperrt werden.
3

#8 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.855
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 350
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Verden (Niedersachsen)
  • Interessen:PC, Xbox

geschrieben 24. März 2020 - 22:31

Und niemals vergessen: Der "DefAnder" blockt alle, die nicht Windows 10 benutzen... :smokin:

Aber wenn selbst der DFÜ-Optimizer machtlos ist, dann geht eh bald alles vor die Hunde.

Dieser Beitrag wurde von DON666 bearbeitet: 24. März 2020 - 22:57

Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Liar
Grim Tales... ^^
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#9 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.173
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 253

geschrieben 24. März 2020 - 23:13

Beitrag anzeigenZitat (DON666: 24. März 2020 - 22:31)

Und niemals vergessen: Der "DefAnder" blockt alle, die nicht Windows 10 benutzen...

Vielleicht liegt es aber auch an der Firzbox.^^

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 24. März 2020 - 23:13

AMD Ryzen 2700X, Asus TUF X470-Plus Gaming, 2x8GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 1060 6GB, 1x 120GB Intenso SSD, 1x 500GB Intenso SSD, 1x 1TB Sandisk SSD, Win10 Home 64Bit
1

#10 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 984
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 11
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 25. März 2020 - 02:39

Glaube ich auch langsam das einige Seiten für Windows 7 Gesperrt werden ,
wird auch nicht mehr lange dauern bis Aggressive Popups eingeblendet werden die einem auffordern
zu Windows 10 zu Wechseln , ich kann mit Windows 10 nichts anfangen gefällt nicht zu umständlich und zu anfällig das 7 ist Gut so .

Bei Windows 7 hatte ich bislang immer ESR , bei Linux ist der 74 installiert den ich auch für Windows 7 ausprobiert hatte ohne Änderung der Lade Fehler, meist liegt es oft nur am Profile hatte testweise ein Neues gemacht Lade Fehler immer noch von wenigen Seiten die überhaupt nicht laden so als wenn Gesperrt sind.


Beitrag anzeigenZitat (Doodle: 24. März 2020 - 19:28)

Das ist die Vermarktungsstrategie von Microsoft. Wer noch mit Win7 arbeitet, dem werden die Seiten gesperrt. Damit die Leute Win10 kaufen. Ist doch logisch.


Die meisten Web. Seiten werden mit einem Microsoft Office erstellt so sehen die dann auch aus "hässlich und unübersichtlich" , da hat man das eingebaut
Script/Java Routine das eine erstelle Web. Seite dann automatisch die Nutzer nervt, soll suggeriert werden das, dass Windows 7 z.b. nicht sein soll
, so täuscht man hier den Verbraucher und Nutzer ,
In der Vergangenheit hatte ich das oft wenn Alter Browser und OS wenn ich
general.useragent manipuliert hatte,
das auf ein mal die Seiten wieder gingen
und sogar Fehlerfrei angezeigt wurden als wäre nichts gewesen.

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 25. März 2020 - 03:29

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0