WinFuture-Forum.de: Brauche Hilfe mit der Grafikkartenauswahl - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Grafikkarten
Seite 1 von 1

Brauche Hilfe mit der Grafikkartenauswahl


#1 Mitglied ist offline   Msell73 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 83
  • Beigetreten: 05. November 06
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Vienenburg / Nordharz
  • Interessen:1.FC Köln, PC, Internet, Webdesign, düstere Mucke hören (EBM, Futurepop, Gothic)

geschrieben 01. März 2020 - 12:20

Hallo, da ich wohl zulange raus war (ein paar Jahre) habe ich einfach keinen Überblick mehr, was Grafikkarten angeht.
Also in meinem Desktop-PC ist eine Gigabyte Geforce GTX 950 mit 2GB verbaut.
Welche wäre eine vergleichbare AMD Karte ? Ich möchte gern mal den Markt sondieren, wo sich die Karten so preislich bewegen.
Spiele in erster Linie Rennspiele wie z.B. F1 2019.


0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.640
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 500
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 01. März 2020 - 12:37

Grafikkarten-Vergleich

Persönlich bevorzuge ich Nvidea-Karten. Aber das ist wohl eher Geschmackssache.

Für F1 2019 müsste wohl im unteren Preissegment fündig werden.
0

#3 Mitglied ist offline   Msell73 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 83
  • Beigetreten: 05. November 06
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Vienenburg / Nordharz
  • Interessen:1.FC Köln, PC, Internet, Webdesign, düstere Mucke hören (EBM, Futurepop, Gothic)

geschrieben 01. März 2020 - 12:39

Ok, danke für die Antwort. Kannst sagen welche AMD vergleichbar wäre?? Wäre eine GTX 960 oder 970 schon besser. Wahrscheinlach ja, wenn sie schon mehr Grafikspeicher hat, oder?
0

#4 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.787
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 693
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 01. März 2020 - 12:51

Beitrag anzeigenZitat (Msell73: 01. März 2020 - 12:39)

Ok, danke für die Antwort. Kannst sagen welche AMD vergleichbar wäre?? Wäre eine GTX 960 oder 970 schon besser. Wahrscheinlach ja, wenn sie schon mehr Grafikspeicher hat, oder?


Wieso möchtest du Oldtimer gegen Oldtimer tauschen... schaue mal hier was die reinen Benchmarkwerte von GPUs betrifft und wo du mit einer 950er stehst

https://www.videocardbenchmark.net/high_end_gpus.html


Wichtig ist jedoch, dass der Rest des Rechners auch für die "zielgrafikkarte" geeignet ist. Speziell Stromversorgung und CPU.
0

#5 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.640
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 500
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 01. März 2020 - 12:52

Beitrag anzeigenZitat (Msell73: 01. März 2020 - 12:39)

Wäre eine GTX 960 oder 970 schon besser.

Das sind alte Modelle und entsprechen heute der 1060 bzw. 1070. Empfohlen wird eine AMD Radeon RX 590.
0

#6 Mitglied ist offline   Msell73 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 83
  • Beigetreten: 05. November 06
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Vienenburg / Nordharz
  • Interessen:1.FC Köln, PC, Internet, Webdesign, düstere Mucke hören (EBM, Futurepop, Gothic)

geschrieben 01. März 2020 - 13:13

Nunja, ich sage mal so. Es sollte sich noch lohnen. Wenn es mir zu kostspielig ist,kann ich ja auch gleich nen anderen PC kaufen und diesen mal meiner Tochter überlassen, oder??
Die Basisdaten von meinem PC findet man hier:
https://www.captiva-...n/gamescom-2016
Ich habe die Starter-Edition, also jetzt auch nichts was einen vom Hocker reisst, aber für meine Zwecke schon okay.
Hatte ihn auch gebraucht gekauft. Ist ja immerhin schon von 2016.

0

#7 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.640
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 500
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 01. März 2020 - 13:35

Da würde ich erstmal eine größere SSD einbauen. Die kosten ja nix mehr. Die CPU ist brauchbar.
Aber wie Stefan schon schrieb, könnte das Netzteil ein Schwachpunkt sein. Einfach mal schauen, was da verbaut ist. Wenn das stark genug ist, würde ich es z.B. mit Nvidia 1060 oder vergleichbares aus dem Segment versuchen.
0

#8 Mitglied ist offline   Msell73 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 83
  • Beigetreten: 05. November 06
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Vienenburg / Nordharz
  • Interessen:1.FC Köln, PC, Internet, Webdesign, düstere Mucke hören (EBM, Futurepop, Gothic)

geschrieben 01. März 2020 - 13:39

Okay, ich sehe ihr kennt euch aus. hatte gerade eine 1050 ti bei eBay Kleinanzeigen gesehen oder eine

4Gb HIS Radeon R9 380 IceQ X2 Aktive PCIle 3.0x16 oder eine
Asus Strix Radeon R9 380X


0

#9 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.640
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 500
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 01. März 2020 - 14:44

Die 1050 ist Nachfolger deiner 950. Gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Einsteiger-Klasse fürs Gaming.

Vielleicht keine schlechte Idee für den alten PC, wenn der Preis stimmt.
0

#10 Mitglied ist offline   Msell73 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 83
  • Beigetreten: 05. November 06
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Vienenburg / Nordharz
  • Interessen:1.FC Köln, PC, Internet, Webdesign, düstere Mucke hören (EBM, Futurepop, Gothic)

geschrieben 01. März 2020 - 14:46

Beitrag anzeigenZitat (Doodle: 01. März 2020 - 14:44)

Die 1050 ist Nachfolger deiner 950. Gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Einsteiger-Klasse fürs Gaming.

Vielleicht keine schlechte Idee für den alten PC, wenn der Preis stimmt.


Wird für 80,- EUR VB angeboten. Müsste ich aber etwas fahren für.
Was denkst Du über Arbeitsspeicher verdoppeln?? Von 8GB auf 16GB? Sinnvoll oder nicht?

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0