WinFuture-Forum.de: Macht Leute Linux überhaupt Sinn ? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Linux
  • 15 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Letzte »

Macht Leute Linux überhaupt Sinn ?

#31 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.614
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.410
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 21. Februar 2020 - 13:10

@Ruby3PacFreiwald:

Naja, aber so ganz wahr ist das auch nicht, was Du schreibst:

Windows 10 LTSC hat keine Nutzungsbedingungen, sondern einen Lizenzvertrag, den Du mit Microsoft abschließt (normaler Weise). Als Du Dir Deinen Key "besorgt" hast, hast Du vom Händler auch alle weiteren Unterlagen bekommen, damit der Key zur vollständigen Lizenz wird? Die ISOs von Microsoft sind nur dann legal anzuwenden, wenn Du im Besitzt einer gültigen Lizenz bist. Ein Key alleine stellt keine gültige Lizenz dar.

Das kannst Du aber auch bei Microsoft nachlesen bzw. auf Seiten, welche sich mit Lizenzrecht beschäftigen. Gibt auch Urteile darüber, die klar regeln, was zu einer vollständigen Lizenz gehört.

Wird der Key gesperrt, ist auch keine telefonische Aktivierung mehr möglich.

Microsoft könnte durchaus gegen die illegale Nutzung der Lizenz vorgehen, machen sie aber bei Privatpersonen i.d.R. nicht, da der Aufwand, eine Privatperson zu ermitteln, einfach zu hoch ist. Aber wenn sie wollten, könnte sie. Und der Key wird meistens auch nur dann gesperrt, wenn der Aktivierungsserver meckert. Wenn man also seinen "besorgten" Key nicht übermäßig nutzt und auch sonst niemand den Key hat, ist eine Sperrung eher unwahrscheinlich.

Was Office angeht, das läuft zwar auf der LTSC ohne Probleme, aber der Support wird heruntergefahren.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
3

Anzeige



#32 Mitglied ist offline   Ruby3PacFreiwald 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 405
  • Beigetreten: 07. Dezember 15
  • Reputation: 91
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 21. Februar 2020 - 14:06

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 21. Februar 2020 - 13:10)

@Ruby3PacFreiwald:


das ist das selbe wie mit jedem mak/volumen key den man über ebay/amazon oder extra keyseiten kaufen kann. egal für welche windows oder office version.
es wurde nun mehrfach besprochen und auch sogar in news durchgekaut. microsoft mag es nicht passen, aber es ist nicht illegal und microsoft kann nichts machen, außer die keys blocken. sie können nicht mal dem händler an den karren fahren.

selbstverständlich hast du recht und eine telefonaktivierung ist im nachhinnein nicht mehr möglich, dass habe ich aber auch nicht behauptet. ich habe gesagt, man kauft den key, aktiviert ihn per telefon und dann bleibt er auch aktiviert, selbst wenn er gesperrt werden sollte. zumindest bis man das nächste mal formatieren sollte und selbst dann gibt es möglichkeiten die aktivierung trotzdem noch mit zu nehmen. aber selbst wenn nicht, dann kauft man eben nochmal ein 5 euro key und hat wieder 2-3 jahre ruhe.

ich würde auch gerne einen angemessenen vollpreis zahlen, von sagen wir um die 100 euro, diese möglichkeit bietet microsoft einem privat anwender aber leider nicht, daher nehme ich mir die einzige legal variante die für mich übrig bleibt.

ja der support wird heruntergefahren, was auch immer das heißen mag.
wenn du support in sachen hilfe meinst und damit auf die microsoft foren verweist, dann ist der support so oder so für die tonne, denn außer standard texten wie probier doch mal /sfc scannow, kann man da eh nie erwarten.
und wer hat bitte schon mal bei microsoft angerufen und nach hilfe gefragt? also was für support meinst du?

für firmen klar, die können support gebrauchen, wenn sich der administrator nicht auskennt, aber selbst da bezweifel ich, dass wirklich jemand nach hilfe fragt, sondern sich lieber schnell selber schlau macht.

Dieser Beitrag wurde von Ruby3PacFreiwald bearbeitet: 21. Februar 2020 - 14:06

0

#33 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.614
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.410
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 21. Februar 2020 - 14:31

Echte MAKs braucht man nicht zu sperren, da die sich selber sperren, wenn das Aktivierungs-Limit erricht ist. Man kann sie aber auch manuell sperren, wenn sie außerhalb des Umfelds genutzt werden, für die Ausgegeben wurden (z.B. MSDN Subscription). Geht hier aber auch relativ einfach, da die MAKs nicht anonym sind. Sind so ziemlich die wertlosesten Keys, welche man außerhalb von Microsoft kaufen kann.

Mit echten VLKs kann man nur über einen lizenzierten KMS aktivieren. Aktivierung Online über den normalen Aktivierungsdienst oder Telefonisch ist nicht möglich. Eine Aktivierung hält auch nur maximal 180 Tage.

Die Key dürfen durchaus verkauft werden (gut, bei eignen MAKs ist das nicht der Fall), nur ob man sie legal nutzen kann, ist eine ganz andere Frage. Aber solange man damit aktivieren kann und sich keiner drum kümmert, ob legal oder nicht, ist das auch egal.

Ich meine den Support für Office 365 auf Windows 10 LTSC. Mit Wirkung vom 14.01.2020 ist der Support dafür eingestellt worden. Was Microsoft da genau meint, kann ich Dir nicht sagen. Eventuell gibt es keine Updates mehr. Keine Ahnung. Benutze weder deren Office noch eine LTSC.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#34 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.857
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 455
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 21. Februar 2020 - 16:51

Zitat

Macht Leute Linux überhaupt Sinn ?


Ich kenne die Distribution »Leute Linux« gar nicht.
Bauernregel: Regnets mächtig im April, passiert irgendwas, was sich auf April reimt.
2

#35 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.462
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 202
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:Garten, Simson Vogelserie, CAD, Kaninchenzucht(rheinische Schecken)

geschrieben 21. Februar 2020 - 17:00

Du musst dich erst in die Denkweise der Maus hinein versetzen. Er meinte: Leute, macht Linux überhaupt Sinn? Glaube ich, ganz sicher bin ich mir aber auch nicht.
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
1

#36 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.857
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 455
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 21. Februar 2020 - 17:07

Aber die Worte im Einzelnen sind alle richtig geschrieben. Das stimmt doch was nicht.
Bauernregel: Regnets mächtig im April, passiert irgendwas, was sich auf April reimt.
1

#37 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: Verbannt
  • Beiträge: 1.221
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 13
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 21. Februar 2020 - 17:25

Was ich bei Linux noch vergessen habe hinzuzufügen der entscheidene Vorteil ist,
der Nutzer und Anwender hat eine Auswahl von
Debian,Ubuntu,Mint,openSUSE,Puppy Linux,Arch Linux,Lubuntu,Kubuntu,MX

kann sich das "gefällt mir besser " ,
oder ist für mich besser geeignet selber aus suchen Auswahlmöglichkeiten,
bei Windows habe ich heute keine Auswahl Möglichkeit mehr es gibt nur noch Windows 10 muss das nehmen oder nicht wenn es aktuell sein soll, alleine aus dieser Tatsache sehe ich in MS Windows heute keine Zukunft mehr .

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 21. Februar 2020 - 17:34

0

#38 Mitglied ist offline   Ruby3PacFreiwald 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 405
  • Beigetreten: 07. Dezember 15
  • Reputation: 91
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 21. Februar 2020 - 17:30

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 21. Februar 2020 - 17:25)

Was ich bei Linux noch vergessen habe hinzuzufügen der entscheidene Vorteil ist,
der Nutzer und Anwender hat eine Auswahl von
Debian,Ubuntu,Mint,openSUSE,Puppy Linux,Arch Linux,Lubuntu,Kubuntu,MX

kann sich das "gefällt mir besser " selber aus suchen ,
bei Windows habe ich heute keine Auswahl Möglichkeit mehr es gibt nur noch Windows 10 muss das nehmen oder nicht wenn es aktuell sein soll.

du machst mich fertig :rofl:
1

#39 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.462
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 202
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:Garten, Simson Vogelserie, CAD, Kaninchenzucht(rheinische Schecken)

geschrieben 21. Februar 2020 - 17:34

@Holger, ja er hat so seine Eigenheiten, in #37 schreibt er nahezu perfekt, da ist was faul. Ob er besoffen besser denkt, als nüchtern? Keine Ahnung, aber Irgendwas ist anders.
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
1

#40 Mitglied ist offline   Langi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 429
  • Beigetreten: 04. Januar 14
  • Reputation: 55
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 21. Februar 2020 - 18:36

Ja, muss wohl ein Gohstwriter sein. :D

Nächste Woche kommt dann macht Faschingsdienstag, Wochenenden oder irgendwas Sinn.

Nur Langeweile. Meine Güte.

Dieser Beitrag wurde von Langi bearbeitet: 21. Februar 2020 - 18:41

0

#41 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.462
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 202
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:Garten, Simson Vogelserie, CAD, Kaninchenzucht(rheinische Schecken)

geschrieben 21. Februar 2020 - 19:15

Entweder sind es mehrere Maus, oder Einer mit multipler Persönlichkeit, Egal! Es ist besser, als Kino.
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#42 Mitglied ist offline   Funraver 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 356
  • Beigetreten: 27. Oktober 07
  • Reputation: 70

geschrieben 21. Februar 2020 - 20:16

Der Benutzer 'kolo' ist doch auch 'diemaus' , zu erkennen an dem Schreibstil,
insbesondere der Rechtschreibfehler, die Art und Weise wie gepostet wird,
die Schriftarten und das auch dort jeder Beitrag bearbeitet ist. Ausserdem
ist dort ähnliches Windows-Gebashe erkennbar. Für mich sieht es jedenfalls so aus.
Wundert mich das die Administration hier das nicht erkennt und überhaupt
noch Beiträge dieser Person zulässt bzw. sogar selber darauf reinfällt und
und darauf eingeht.
Zum Beitrags/Threadtitel selber, dieser ist nicht klar definiert, weder vom Thread-Titel
noch vom Eingangsposting her kein Ziel erkennbar.
1

#43 Mitglied ist offline   Langi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 429
  • Beigetreten: 04. Januar 14
  • Reputation: 55
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 21. Februar 2020 - 20:18

Beitrag anzeigenZitat (thielemann03: 21. Februar 2020 - 19:15)

Entweder sind es mehrere Maus, oder Einer mit multipler Persönlichkeit, Egal! Es ist besser, als Kino.



Also IQ runterschrauben auf Kleinkind und geniessen. Wird lustig. :D
0

#44 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.462
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 202
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:Garten, Simson Vogelserie, CAD, Kaninchenzucht(rheinische Schecken)

geschrieben 21. Februar 2020 - 20:40

Aber nicht ganz auf Teletubbies bitte!
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#45 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.195
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 681
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 21. Februar 2020 - 20:45

Beitrag anzeigenZitat (Langi: 21. Februar 2020 - 18:36)

Ja, muss wohl ein Gohstwriter sein. :D


Nee, es handelt sich einfach nur um einen schlecht programmierten Chat-Bot. :)
0

Thema verteilen:


  • 15 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • Letzte »

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0