WinFuture-Forum.de: Neue Grafikkarte muss her - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

Neue Grafikkarte muss her


#1 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.734
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 679
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 15. Februar 2020 - 22:32

Hallo Leute,

langsam aber sicher muss mal ein neuer Grafik-Knecht her.

Meine GTX980 kommt doch einfach zu häufig mittlerweile an ihre Grenzen.

Was wird gezockt (eine Auswahl):
- BF-V
- The Witcher 3 Wild Hunt
- Tropico 6

Welche Auflösungen:
- bis 4k

Bin etwas am schwanken ob es eine RTX2060 oder RTX2070 werden soll... nur in welcher der gefühlten drölftausend Variationen?

Restliche Komponenten:
- AMD Ryzen 2600
- Asrock Fatal1ty B450 Gaming K4
- 1x 16GB DDR4 (geplant auf bis zu 64GB da ich gern mit virtuellen Maschinen arbeite... das ist aber ein anderes Thema=
- Netzteil: Thermaltake 600W (Neukauf im Sommer, also noch "taufrisch")


Achtung - Fehlerteufel hat sich eingeschlichen

Board ist ein "B450 Gaming K4" sollte das relevant sein.

Dieser Beitrag wurde von Stefan_der_held bearbeitet: 16. Februar 2020 - 11:49

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.577
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 401
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik und (no na) die holde Weiblichkeit!

geschrieben 16. Februar 2020 - 08:54

Wenn es noch nicht ganz so dringend ist, könnte man noch zuwarten. Sowohl von nVidia, als auch von AMD gibt es heuer neue GPUs.

Wenn warten keine Option ist, schlage ich entweder eine nVidia RTX 2070 Super oder eine AMD RX 5700 XT vor.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
1

#3 Mitglied ist offline   Menfisk 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 102
  • Beigetreten: 25. Dezember 19
  • Reputation: 14
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Wasser

geschrieben 16. Februar 2020 - 09:37

AMD oder Nvidea ?
das beste kommt zum schluss
1

#4 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 932
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 131
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:vorhanden

geschrieben 16. Februar 2020 - 11:22

Erstere ist Nvidia die 2. AMD. Die AMD würde irgendwie besser ins Ökosystem passen.
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
1

#5 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.734
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 679
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 16. Februar 2020 - 11:47

Beitrag anzeigenZitat (Menfisk: 16. Februar 2020 - 09:37)

AMD oder Nvidea ?


Lieber nVidia.

Nicht wegen der Leistung sondern wegen der LeistungsAUFNAHME. Hier schmeckt mir AMD noch nicht wieder ausreichend :)

Beitrag anzeigenZitat (thielemann03: 16. Februar 2020 - 11:22)

Die AMD würde irgendwie besser ins Ökosystem passen.


Das natürlich - keine Frage.

Nur wie oben geschrieben: Nennen wir es die "Leistung pro Watt" ist nicht (zumindest im HighEnd) das was ich mir wünsche :) kommt bestimmt bald - aber nicht aktuell.

@JollyRodger2408:

Die Sache ist die, dass mir die aktuelle Preislage auch sehr gefällt - gerade da ich aktuell bei MM/Saturn im Service arbeite und etwas "Rabatt" bekommen würde :)

Also besser die "SUPER"-Edition? OK.

Vom Leistungsindex sind beide ja über meiner derzeitigen. Nur was würdest du ehr empfehlen in Bezug auf Battlefield/Battlefront mit allen aktiven Optionen?
0

#6 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.577
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 401
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik und (no na) die holde Weiblichkeit!

geschrieben 16. Februar 2020 - 14:03

Ich denke mit einer RTX 2070 Super wärst du gut dabei.
Da kannst du dir mal die KFA2 GeForce RTX 2070 SUPER EX [1-Click OC], 8GB GDDR6, HDMI, 3x DP (27ISL6MDU9EK) anschauen.
Die baugleiche "KFA2 RTX 2070 EX [1-Click OC]" hat recht gute Kritiken: https://www.igorslab...kuehl-igorslab/

Die MSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio, 8GB GDDR6, HDMI, 3x DP (V372-257R) wäre natürlich sehr gut, ist aber auch deutlich teurer.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

#7 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 932
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 131
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:vorhanden

geschrieben 16. Februar 2020 - 14:19

Hab grad nochmal recherchiert, die AMD wird zwar für die Leistung gelobt, aber sie läuft bei den Meisten nicht ohne gelegentliche Abstürze, also ist die Nvidia wohl die bessere Wahl.
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#8 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.734
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 679
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 16. Februar 2020 - 15:55

Beitrag anzeigenZitat (JollyRoger2408: 16. Februar 2020 - 14:03)

Ich denke mit einer RTX 2070 Super wärst du gut dabei.


Habe gerade mal auf Videocardbenchmark geschnüffelt... ein so großer Unterschied scheint zwischen der RTX2060 Super und RTX2070 Super nicht zu existieren. Gerade mal um den Dicken Daumen 6 Prozent...

rentiert sich die 2070 S gegenüber der 2060 S eigentlich? :)
0

#9 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.577
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 401
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik und (no na) die holde Weiblichkeit!

geschrieben 16. Februar 2020 - 16:08

Schau eventuell mal hier vorbei: https://www.computer...arte/rangliste/
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

#10 Mitglied ist offline   Ruby3PacFreiwald 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 274
  • Beigetreten: 07. Dezember 15
  • Reputation: 45
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 16. Februar 2020 - 16:09

Beitrag anzeigenZitat (Stefan_der_held: 16. Februar 2020 - 15:55)

Habe gerade mal auf Videocardbenchmark geschnüffelt... ein so großer Unterschied scheint zwischen der RTX2060 Super und RTX2070 Super nicht zu existieren. Gerade mal um den Dicken Daumen 6 Prozent...

rentiert sich die 2070 S gegenüber der 2060 S eigentlich? :)

wenn du nur full hd spielst, reicht dir auch eine 2060s.
für alles andere, mindestens ne 2070s.

so oder so ist aktuell kaufen aber leider schwachsinn. die neuen karten werden kaum bis ein wenig mehr kosten und extrem mehr leistung bieten. diese 3-4 monate sollte man aktuell warten, schade das du das gerade nicht kannst.

welche version du von der 2060s/2070s dann nimmst ist dir überlassen, eigentlich kommt es nur auf den lüfter und die optik an.
das ist nicht so wie es bei deiner 9xx generation noch war, wo eine oc version auch wirklich einen unterschied gemacht hat. aktuell taktet jede karte so hoch wie das powerlimit bzw es die temperaturen zulassen.
also eine super oc edition für 50 euro mehr, taktet genau so hoch wie eine non oc standard edition, insofern der kühler gleich gut arbeitet.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0