WinFuture-Forum.de: Windows Profil - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Windows Profil


#1 Mitglied ist offline   kujo34 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 05. Februar 20
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Februar 2020 - 13:36

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage.

Ich Arbeite in einem Kleinunternehmen und paar Mal ist es vorgekommen das sich die Benutzerprofile ein zweiten Ordner erstellen unter: "HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\ProfileList".sowie auf der Festplatte (C:users:) halt.

Bsp.

C:Users\X loggt sich ein aufeinmal erstellt sich ein anderer Ordner für den User
C.Users\X.Domain.
Dateien Kopieren ist bei großer Mänge zu lästig.
Der Zugriff mit "Shortcut" ist dann auch verweigert auf X.Domain.

Nun zu meiner Frage;

Ist es möglich, das er sich seinen "alten Profil" zieht. bzw ich den Pfad ändere sodass es auf den Zugreift?
Ordnerumbenenne?SID ändern?

Also X.Domain soll beim Login auf X Daten Zugreifen?

Danke
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 467
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 83
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 05. Februar 2020 - 20:39

Ich kenne das Phänomen auch, aber dadurch dass wir servergespeicherte Profile nutzen und die User Bibliotheken und Desktop auf den Fileserver umleiten gibt es hierdurch bei uns keine Probleme.
100% reproduzieren kann ich das mit diesen doppelten Userprofil Verzeichnissen nicht, aber mir fällt auf, dass diese immer wieder mal dann auftreten, nach einem Inplace Upgrade auf eine neuere Windows 10 Version. Denn der Typ der bereits lokal vorhandenen servergespeicherten User Profile ändert sich auf lokales Profil, und dann gibt's nach der nächsten Anmeldung des Users eine Diskrepanz. Aber Lösing? I don't know. Profil übergreifende Zugriffe definieren ist aber auch mehr Gefrikel...
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

#3 Mitglied ist offline   kujo34 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 05. Februar 20
  • Reputation: 0

geschrieben 06. Februar 2020 - 10:46

Ist echt Nervig.
Auch die Dateien rüberzukopieren.

Serverbasiertes Profil hab ich auch schon vorgeschlagen - ist nicht gewollt.

Dachte mir das es vllt. eine Lösung gibt mit Regedit.....
0

#4 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 467
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 83
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 06. Februar 2020 - 22:03

Nur mal interesse halber, haben die User denn dann auch ohne dein zutun Berechtigungen auf den vorherigen Profil Ordner?
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

#5 Mitglied ist offline   kujo34 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 05. Februar 20
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Februar 2020 - 08:24

nein die haben dann keine berechtigung
Die können dann nicht mehr darein zugriff verweigert.
entweder shortcut mit berechtigung auf den ordner oder dateien verschieben
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0