WinFuture-Forum.de: Nur noch Schrott Notebooks auf dem Markt (Neukauf) sehr Ärgerlich - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Notebooks & Tablet PCs
  • 6 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Nur noch Schrott Notebooks auf dem Markt (Neukauf) sehr Ärgerlich

#46 _Tumultus_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 26. Januar 2020 - 07:36

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 23. Januar 2020 - 22:54)

... bei Fest verbauten Akkus gibt es nur Nachteile .

Dann liste die Nachteile doch mal auf! Außer daß man den Akku nicht auf einfachem Weg raus nehmen kann, welche Nachteile gibt's da denn noch?

Und da du den Laptop ja scheinbar permanent an der Steckdose stationär betreiben willst, warum da nicht nen All-In-One hinstellen? Die haben keine Batterien, welche dir die Bude abfackeln während du schläfst. Oder ein Mini PC tut's da auch.
1

Anzeige



#47 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.123
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 643
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 26. Januar 2020 - 10:46

Beitrag anzeigenZitat (Tumultus: 26. Januar 2020 - 07:36)

Dann liste die Nachteile doch mal auf! Außer daß man den Akku nicht auf einfachem Weg raus nehmen kann, welche Nachteile gibt's da denn noch?

Also der eine Nachteil reicht doch eigentlich schon, um das Scheiße zu finden. :lol:
0

#48 Mitglied ist offline   da^saber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 688
  • Beigetreten: 24. Juli 11
  • Reputation: 71
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 26. Januar 2020 - 11:37

es ist doch sowieso alles scheiße was hier vorgeschlagen wird ...

eigentlich will er ja keine Hilfe.
Er will uns eigentlich immer nur mitteilen das alles scheiße ist.

Soll er doch mit seiner Windows 98 Virenschleuder surfen.

Eingefügtes Bild
0

#49 _Tumultus_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 26. Januar 2020 - 11:46

Beitrag anzeigenZitat (da^saber: 26. Januar 2020 - 11:37)

Soll er doch mit seiner Windows 98 Virenschleuder surfen.

Laufen Windows 98 Vieren eigentlich noch problemlos unter Windows 10 oder muß man da nach-patchen? ;D

Dieser Beitrag wurde von Tumultus bearbeitet: 26. Januar 2020 - 11:47

0

#50 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: Verbannt
  • Beiträge: 1.221
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 13
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 26. Januar 2020 - 13:51

Beitrag anzeigenZitat (Doodle: 26. Januar 2020 - 10:46)

Also der eine Nachteil reicht doch eigentlich schon, um das Scheiße zu finden. :lol:

Notebook selber bauen und zusammen stellen , ich suche nach Lösungen .
PC selber zusammen stellen und bauen ist ja nichts neues weil die komplett PCs meist alle Mist sind
0

#51 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.309
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 117
  • Geschlecht:unbekannt
  • Interessen:Ja

geschrieben 26. Januar 2020 - 14:58

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 26. Januar 2020 - 13:51)

Notebook selber bauen und zusammen stellen , ich suche nach Lösungen .
Diese Bemerkung zeigt, dass du wirklich wenig Ahnung hast. Oder denkst du da an Lego?

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 26. Januar 2020 - 13:51)

PC selber zusammen stellen und bauen ist ja nichts neues weil die komplett PCs meist alle Mist sind
Nun sind auch noch die PCs meist alle Mist.

4

#52 Mitglied ist offline   fifi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 45
  • Beigetreten: 18. Mai 15
  • Reputation: 4

geschrieben 28. Januar 2020 - 13:06

Sorry, das kann ich mir jetzt nicht verkneifen:

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 23. Januar 2020 - 17:29)

du heiratest ja auch keine Frau die du vorher nicht gesehen und ausprobiert hast :imao:

Manche heiraten auch keine Frau, die sie vorher ausprobiert haben. U.U. sogar "weil".

Zitat

PS Die Maus hat jetzt einen eigenen Radio Sender

Das finde ich jetzt aber auch ehrlich interessant.

Zitat

Wie und wo kann ich dem lauschen?

Ist das jetzt ein Sender von "diemaus" oder von "Die [Sendung mit der] Maus"?

Dieser Beitrag wurde von fifi bearbeitet: 28. Januar 2020 - 13:07

0

#53 _Tumultus_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 28. Januar 2020 - 13:13

Beitrag anzeigenZitat (fifi: 28. Januar 2020 - 13:06)

Ist das jetzt ein Sender von "diemaus" oder von "Die [Sendung mit der] Maus"?

Ich hoffe mal, die Maus hat auch eine gültige Radio-Lizenz! Sonst muß man da ja die Behörden einschalten. Ist ja schließlich Deutschland, da kann man so etwas nicht ohne Genehmigung.

Aber das weiß die Maus bestimmt. ;D
0

#54 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.457
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 202
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:Garten, Simson Vogelserie, CAD, Kaninchenzucht(rheinische Schecken)

geschrieben 28. Januar 2020 - 14:04

Na hör mal, der baut Laptops schon selbst, dann muss er hochintelligent sein, obwohl, irgendwie scheint es eine Inselbegabung zu sein und mit Technik hat die nix zu tun.
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#55 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: Verbannt
  • Beiträge: 1.221
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 13
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. Januar 2020 - 14:12

Selber bauen ist aber besser und nicht Brand Aktuelle HW nehmen weil die mit Linux nicht läuft, Lubuntu wollte auf dem Gerät nicht und Ubuntu auch nicht ,
das Größte Ärgernis war das olle Windows 10 das vorinstalliert war ,
zu der sehr schlechten Hardware kommt dann noch ein sehr schlechtes OS dazu,
das Gerät war nicht zu gebrauchen ging wieder zurück .

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 28. Januar 2020 - 14:20

0

#56 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.309
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 117
  • Geschlecht:unbekannt
  • Interessen:Ja

geschrieben 28. Januar 2020 - 14:27

Wer traut sich denn hier sonst noch zu, einen Laptop selber zu bauen?
0

#57 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.457
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 202
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:Garten, Simson Vogelserie, CAD, Kaninchenzucht(rheinische Schecken)

geschrieben 28. Januar 2020 - 14:36

Mein Rechner ist jetzt fast ein Jahr alt, aber gleich nach Windows 10 installierte ich Opensuse Tumbleweed und das lief sofort und erkannte sämtliche Hardware ohne Fehler.
Es ist eher so, dass in Fertigrechnern manchmal exotische Hardware verbaut ist, aber wenn man Linux installieren will, achtet man darauf und meidet solche Rechner, sind meist auch solche Komponenten, wie Netzwerkkarte und Soundkarte, aber wie gesagt, wenn man vor hat Linux zu installieren achte man darauf.
Übrigens kann man auch Rechner und Laptop mit vorinstalliertem Linux kaufen, dann weiß man, dass alle Hardware passt.
Dein Problem ist aber dein Horizont, da wo es gibt, was du suchst, sucht du nicht und da wo du suchst haben die es nicht!
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#58 Mitglied ist offline   Sarek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 731
  • Beigetreten: 16. April 18
  • Reputation: 235
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. Januar 2020 - 14:36

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 28. Januar 2020 - 14:12)

Selber bauen ist aber besser und nicht Brand Aktuelle HW nehmen weil die mit Linux nicht läuft, Lubuntu wollte auf dem Gerät nicht und Ubuntu auch nicht ,


Kleiner Tipp: Lass mal Profis ran... Diese Aussage disqualifiziert dich zumindest dafür :D

Ich habe Ende 2019 die letzten drei topaktuellen Thinkpads testen dürfen... T490s, T495 und das Lenovo P1. Alle haben Linux "Ubuntu" sauber gebootet. Lediglich beim P1 musste ich den Wlantreiber nachinstallieren... Aber ok ichbin ja nur Profi und keine Maus :D :D
_________________________
Arbeitstier 1: i5 9400f (6x2,9 GHz), 32 GB RAM, 512 GB SSD, 2 TB HDD, 1.44 MB FDD
Arbeitstier 2: Xeon E3 1230 V3 (4x3,0 GHz), 16 GB RAM, 512 GB SSD, 2 TB HDD
Arbeitstier 3: Intel Xeon E5450 (4x3 GHz), 16 GB DDR3, 120 GB SSD, 500 GB HDD
Arbeitstier 4: T61 mit T9500 (2x2,6 GHz), 8 GB RAM, 120 GB SSD


Alle mit Windows 10
0

#59 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.600
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.406
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 28. Januar 2020 - 15:05

Warum sollte das mit Linux auch nicht gehen. Problem ist da halt nur Secure Boot, was Probleme bereiten kann und wie alt die Linux Distriution ist, welche man verwendet. Eine aktuelle Linux Distribution sollte auch auf aktueller Hardware laufen. Und fehlen trotzdem Treiber (Module), muss man die sich halt selber besorgen und installieren.

Und was den Laptop selber zusammen bauen angeht, so geht das schon. Gibt da durchaus Händler, welche so etwas anbietet (Laptop Barebones) und passende CPU und Grafikkarte dazu (sofern nicht fest verlötet auf Grundplatine). Display ist meist bereits enthalten und lässt sich nicht auswechseln. Tastatur mal so mal so. Ist aber mehr ein Nischenmarkt. Aber auch hier ist es schwierig, ein Gehäuse mit extern erreichbarem Akku zu finden. Hier dürfte es auch nichts geben, was diemaus befriedigt und was man vor Ort kaufen kann. Die Sachen gibt es i.d.R. nur im Versand.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
1

#60 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: Verbannt
  • Beiträge: 1.221
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 13
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. Januar 2020 - 16:46

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 28. Januar 2020 - 15:05)

Warum sollte das mit Linux auch nicht gehen.


Wir hatten das ausprobiert :
mit Lubuntu LTS und Ubuntu LTS 64 "Aktuelle Version incl. System Updates )
GPU wurde nicht Erkannt Fehler
Bildschirm Helligkeit ließ sich nicht einstellen, das Bild war unerträglich grell ließ sich nicht dunkler stellen ,
das ging auf Augen mit der Zeit .
Noch Fragen ?

Am Desktop PC Modell aus 2010 Altes Modell ist alles ok,
da stimmt alles so das ich da nichts rum stellen muss seit einem Jahr auf dem Desktop PC Lubuntu LTS mit voller Zufriedenheit im Betrieb .

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 28. Januar 2020 - 16:51

0

Thema verteilen:


  • 6 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0