WinFuture-Forum.de: Monitor an PC und Fernseher via AV Receiver funktionieren nicht zeitgl - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

Monitor an PC und Fernseher via AV Receiver funktionieren nicht zeitgl


#1 Mitglied ist offline   FrankenBerry 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 22. Januar 20
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Januar 2020 - 12:04

Hallo zusammen,
Derzeit nutze ich meinen PC auch als mediencenter und gerne auch zu zocken über TV monitor.
Dazu ist der PC per HDMI über AV Receiver mit dem TV Bildschirm verbunden. Jetzt habe ich einen Zweiten Monitor über DVI-D mit dem pc verbunden um ihn als second screen zu nutzen oder zum zocken wenn schnellikeit gefragt ist.
Das Problem ist: wenn der Asus Monitor per dvi angeschlossen ist wird der AV Receiver nicht angezeigt. Stöpsel ich den Monitor nachträglich ein wird mir der Monitor nicht angezeigt sondern nur der Onkyo TX-SR608 AV Receiver.
Betriebssystem: Windows 10 Pro
Grafikkarte: Gigabyte Geforce GTX 1080 Ti
Treiber sind auf dem neuesten Stand.

Hoffe jemand hat einen hilfreichen Tipp.
Hab schon diverse Beiträge durch zu dem Thema und außer jemanden der den selben Aufbau in funktionierend hat nichts gefunden.

Edit:
Schließe ich den Monitor im laufenden Betrieb an den 2ten HDMI (an dem eigentlich das VR headset bleiben soll) wird er sofort erkannt...der ab receiver aber instant rausgekickt
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.159
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 83
  • Geschlecht:unbekannt
  • Interessen:Ja

geschrieben 22. Januar 2020 - 15:38

Dafür ist eigentlich der Grafiktreiber verantwortlich. über den man die Spiegelung beider Monitore regeln kann.
Signatur
0

#3 Mitglied ist offline   FrankenBerry 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 22. Januar 20
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Januar 2020 - 18:33

Naja grafiktreiber ist aktuell.
Und sollte windows mir nicht, unabhängig davon ob ich beide zeitgleich nutze, mir beide Monitore als verfügbar anzeigen?
0

#4 Mitglied ist offline   FrankenBerry 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 22. Januar 20
  • Reputation: 0

geschrieben 24. Januar 2020 - 11:58

Keine ideen woran es liegen könnte?Durchforste seit tagen das netz und verzweifle langsam daran.
0

#5 Mitglied ist offline   Binabik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 256
  • Beigetreten: 23. Oktober 07
  • Reputation: 49

geschrieben 24. Januar 2020 - 13:49

Du hast im Nvidia-Treiber beide Anzeigen aktiviert?

Angehängtes Bild: nvidia.png
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0