WinFuture-Forum.de: 2020-01 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1909 für x64-basiert - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

2020-01 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1909 für x64-basiert Download bricht ständig ab


#1 Mitglied ist offline   schandau_1814 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 36
  • Beigetreten: 27. Oktober 15
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 19. Januar 2020 - 15:07

2020-01 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1909 für x64-basierte Systeme (KB4528760) – Fehler 0x800f081f

Download springt von 44% auf 100% und bricht mit Fehlermeldung ab (s.o.)egal ob ich mit WLAN oder LAN arbeite.
Hinweise zur Fehlerbehebung abgearbeitet - ohne Erfolg.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.285
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.291
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 19. Januar 2020 - 15:22

0x800f081f - CBS_E_SOURCE_MISSING

Der einfachheitshalber ein Inplace Upgrade ausführen.

Alternativ müsste man die CBS.log vom Installationsversuch des KB auswerten und schauen, ob man die fehlenden Sachen irgendwie dem entpackten KB bzw. Komponentenspeicher wieder hinzufügen kann. Das kann aber sehr Zeitaufwändig werden, wenn mehre Sachen fehlen.

Auf jeden Fall fehlt der Installation etwas, was eigentlich da sein sollte und das wird jetzt gesucht.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
Und ich sing
Bums Bums Corona brauch ich nicht Hopsassa
Bums Bums Corona brauch ich nicht Hopsassa
Bums Bums Corona Hopsassa und Hüpf.
In dem Sinne #StayHome
0

#3 Mitglied ist offline   schandau_1814 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 36
  • Beigetreten: 27. Oktober 15
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 22. Januar 2020 - 15:10

Danke für deine Bemühungen, aber geht es auch etwas auf Deutsch? Ich bin kein PC-Profi. Alles was ich bisher versucht habe ergab keinen Erfolg. In anderen Foren und Google habe ich nachgelesen das auch andere User gleiche Probleme haben (Update kann nicht installiert werden) und Windows von Problemen nichts bekannt ist!
0

#4 Mitglied ist offline   moinmoin 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 718
  • Beigetreten: 19. Juli 07
  • Reputation: 52
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 22. Januar 2020 - 15:43

Mit einem Inplace Upgrade kann man Windows reparieren. Dabei wird auch das aktuelle Update installiert / integriert. Deine Daten bleiben dabei erhalten.
Siehe https://www.deskmodd...nell_reparieren

Falls das nicht klappt, kann man sich die Logdateien anschauen.
0

#5 Mitglied ist offline   schandau_1814 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 36
  • Beigetreten: 27. Oktober 15
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 01. Februar 2020 - 16:11

Habe PC auf Version 1803 zurück gesetzt. Hat lange gedauert mit der Neuinstallation, aber jetzt ist alles ok
0

#6 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.171
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 252

geschrieben 01. Februar 2020 - 17:38

Nimm zur Sicherheit 1507^^ Da gibt es keine Updates die stören.
AMD Ryzen 2700X, Asus TUF X470-Plus Gaming, 2x8GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 1060 6GB, 1x 120GB Intenso SSD, 1x 500GB Intenso SSD, 1x 1TB Sandisk SSD, Win10 Home 64Bit
0

#7 Mitglied ist offline   moinmoin 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 718
  • Beigetreten: 19. Juli 07
  • Reputation: 52
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 01. Februar 2020 - 18:58

Muss er nicht Gispelmob. Selbst die 1803 bekommt keine Updates mehr. ;)
0

#8 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.285
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.291
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 01. Februar 2020 - 19:16

Vielleicht hat er ja die Enterprise/Education installiert. Für die gib es noch bis 10.11.2020 Updates.

Aktuell ist hier die 17134.1276 (KB4534308 vom 23.01.2020).



Und für die 1507 LTSB gibt es auch noch regulär bis zum 14.10.2025 Sicherheits-Updates und bis 13.10.2020 noch zusätzlich Bugfixes.

Aktuell ist hier die 10240.18453 (KB4534306 vom 14.01.2020).



So gesehen, wenn er nicht die Enterprise/Education der 1803 installiert hat, dann wäre er, was Updates angeht, mit der 1507 LTSB besser dran.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
Und ich sing
Bums Bums Corona brauch ich nicht Hopsassa
Bums Bums Corona brauch ich nicht Hopsassa
Bums Bums Corona Hopsassa und Hüpf.
In dem Sinne #StayHome
0

#9 Mitglied ist offline   schandau_1814 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 36
  • Beigetreten: 27. Oktober 15
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 02. Februar 2020 - 13:50

Danke an alle für eure Bemühungen und Kommentare. Ich hatte erwähnt das ich kein PC-Profi bin. Für mich sieht es danach aus das jetzt alles ok ist. Die Updates wurden istalliert-siehe Anhang.Angehängtes Bild: 2020-02-02 13_40_49-Window.jpg Sollte ersichtlich sein das doch noch etwas fehlt bitte ich um weitere Informationen.

Danke
0

#10 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.285
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.291
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 02. Februar 2020 - 13:56

Nein, da fehlt nichts mehr. Ist jetzt die aktuelle 1909 installiert. Das passt so.

Der Umweg über die 1803 war halt etwas missverständlich, da bei Neuinstallation hättest Du auch gleich die 1909 installieren können.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
Und ich sing
Bums Bums Corona brauch ich nicht Hopsassa
Bums Bums Corona brauch ich nicht Hopsassa
Bums Bums Corona Hopsassa und Hüpf.
In dem Sinne #StayHome
0

#11 Mitglied ist offline   schandau_1814 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 36
  • Beigetreten: 27. Oktober 15
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 03. Februar 2020 - 14:43

Danke DK2000, habe ich ja versucht, immer kam die o.g. Fehlermeldung. Habe mich dann über meine Sicherungen bis auf 1803 zurückgeschraubt. War zwar alles sehr umständlich, aber der Erfolg ist eingetreten und das rechtfertigt alles. Nochmals Danke an DK2000!!!!!!!!!!
0

#12 Mitglied ist offline   schandau_1814 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 36
  • Beigetreten: 27. Oktober 15
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 13. Februar 2020 - 13:51

Während der Installation eines Programmes wurde immer eine fehlende Interverbindung angemahnt obwohl diese definitiv vorhanden war (Firefox und Thunderbird liefen absolut). Bei der weiteren Suche wurde ich auf "Dienste" aufmerksam gemacht. Entsprechend die Hinweise abgearbeitet, KB 2020-02 lief gestern sogar über WLAN.Angehängtes Bild: 2020-02-13 13_36_40-Window.jpg
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0