WinFuture-Forum.de: GB GA-AX370 BIOS updaten? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Prozessoren & Speicher
Seite 1 von 1

GB GA-AX370 BIOS updaten?


#1 Mitglied ist offline   <3 Lena 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 214
  • Beigetreten: 30. Dezember 05
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Weiblich
  • Wohnort:Frankfurt a. M.
  • Interessen:Leben.

geschrieben 12. Januar 2020 - 20:40

Hallo miteinander,

ich habe ein Gigabyte GA-AX 370 Gaming 5 als Mainboard verbaut. Derzeit habe ich die BIOS Version F10, mittlerweile gibt es F50.

Hier der Link zu Gigabyte und den BIOS Versionen

Jetzt habe ich mir überlegt, das neuste Update zu installieren, werde aber in der verlinkten Tabelle darauf hingewiesen, dass ich vorher alle anderen Updates installiert haben muss?!

1) Soll ich überhaupt updaten?
2) Wie kann ich das mit den älteren Versionen verstehen?

EDIT: Bzw. bezieht sich das nur auf F31?

Gruß

Dieser Beitrag wurde von <3 Lena bearbeitet: 12. Januar 2020 - 20:41

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   da^saber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 630
  • Beigetreten: 24. Juli 11
  • Reputation: 55
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 12. Januar 2020 - 20:49

du müsstest erst auf f31 updaten und von der dann auf die f50.

wenn du allerdings keine probleme hast oder irgendwas nicht funktioniert wie es soll dann muss es eigentlich nicht sein überhaupt ein bios-update zu machen.

Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.501
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 356
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik und (no na) die holde Weiblichkeit!

geschrieben 12. Januar 2020 - 21:57

@>3 Lena,
solltest du planen, eine der neuen Ryzen 3xxx CPUs auf deinem "Gigabyte GA-AX 370 Gaming 5" zu betreiben, muss zumindest die BIOS Version F40 aufgespielt sein, damit das Board die neue Ryzen 3xxx CPU überhaupt erkennt.

Dieser Beitrag wurde von JollyRoger2408 bearbeitet: 12. Januar 2020 - 21:57

LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0