WinFuture-Forum.de: Problem beim Kopieren von einer Datei in eine zweite - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Office
Seite 1 von 1

Problem beim Kopieren von einer Datei in eine zweite


#1 Mitglied ist offline   Axel18 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 318
  • Beigetreten: 08. März 09
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Januar 2020 - 15:01

Hallo liebe Gemeine und Freaks,

Ich habe mein Problem eigentlich schon gelöst, aber ich würde gerne wissen, warum das so ist.

Ich habe mir eine Aktienverwaltung aufgebaut und schreibe (kopiere) bestimmte Ergebnisse aus diversen Dateien in eine Übersichtsdatei.

Mein Problem bestand nun darin, dass das es nicht möglich war, aus einem bestimmten Tabellenblatt den betreffenden Wert in die Übersichtsdatei zu kopieren, also:

Aus Datei1 die Zelle A20 in Datei 2 – Zelle B10
Dabei muss gesagt werden, dass A20 die Summe von bis zu 12 Zellen (A5:A17) darstellt.

Ich gebe also bei Datei2 / B10 das Gleichheitszeichen ein, gehe zu Datei1 / A20 und bestätige mit Return.
Es tut sich NICHTS, gehe ich in zurück in Datei 2 ist nur das Gleichheitszeichen zu sehen.

Ich hatte ja schon mal nachgefragt, warum das so ist, ohne dass ich eine verwertbare Antwort bekommen konnte.

Die Dateien werden auf einem NAS Gerät gespeichert und von da auch noch auf ein Notebook. Dieses Notebook läuft unter WIN7 Standard , die Hauptanlage ist ein WIN7 Professional

Ich habe also auf dem Notebook nur die beiden o.g. Dateien und probiere das, was auf der Hauptanlage nicht klappte!°

Hier funktioniert es aber reibungslos, so dass ich fortan bei Rückkopieren auf die Hauptanlage in Zukunft eine automatische Aktualisierung in Datei 2 bekomme.

Meine Frage ist nun: warum klappt es (manchmal) nicht auf der Hauptanlage, aber auf dem Notebook?
Kann das mit der Win7 Version in 32 oder 64 zusammenhängen? Beide Geräte arbeiten mit Office XP

Nun bin ich gespannt, ob sich hier eine Lösung finden lässt!

Danke und einen guten Tag
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.661
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 378
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 08. Januar 2020 - 15:18

Ich kann nichtmal genau nachvollziehen, was du da überhaupt machst. Es hört sich ein wenig wirr an, welche Datei und welche Kopie davon wo liegt. Es würde doch eine einzige Datei auf dem NAS reichen, welche von allen Rechnern aufgerufen werden kann.

Häng doch mal zwei, drei Dateien (gezippt) an, die auf die betreffende Weise verknüpft sind. Es müssen ja keine Originaldaten drin stehen. Es reicht ja irgendein »Bliblablub« als Zellinhalt.

Ansonsten funktioniert ein Zellbezug zwischen zwei Dateien über:

=[Dateiname.xlsx]Tabellenname!Zelle

bzw. wenn die nicht im selben Ordner liegen

='Pfad\[Dateiname.xlsx]Tabellenname'!Zelle


funktioniert bei mir ohne irgendwelches Hin- und Herspringen mit verschwundenen Gleichheitszeichen, die dann plötzlich wieder da sind.

Dieser Beitrag wurde von Holger_N bearbeitet: 08. Januar 2020 - 15:40

Ich bin nicht faul, aber in meiner Work-Life-Balance ist gerade sehr viel Life.
0

#3 Mitglied ist offline   Axel18 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 318
  • Beigetreten: 08. März 09
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Januar 2020 - 15:25

Halo Holger,

ja, ich kann die Verwirrung verstehen. Aber es geht im Moment ja gar nicht um das Kopieren auf zwei verschiedene PCs, sondern um das Kopieren von einer Zelle auf eine andere in einer anderen Datei.

Das funktioniert in aller Regel ja auch, aber manchmal eben nicht.

Und wenn ich nun diese beiden Dateien, über die ich rede, nehme und auf einen anderen PC kopiere, und jetzt auf diesem anderen PC die gleichen Schritte, mit den gleichen Dateien und Zellen, wie auf dem ersten PC nachvollziehe, dann klappt das dort.

Es geht also mehr darum, warum eine Operation auf einem PC nicht klappt, die gleiche Operation aber auf einem anderen PC - gleichen Betriebssystem, gleiche Office Version - eben funktioniert.

Daher bringt es auch nichts, wenn ich Dir die Dateien sende.

Gruss
Axel
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0