WinFuture-Forum.de: Windows 10 Clean Neu Installation nicht möglich - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Windows 10 Clean Neu Installation nicht möglich


#1 Mitglied ist offline   nils97 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 05. Januar 20
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Januar 2020 - 20:40

Hallo,

ich möchte meinen PC mit Windows 10 zurücksetzen/neu aufsetzen.

Allerdings funktioniert die Variante über: "Einstellungen" -> "Update u. Sicherheit" -> "Wiederherstellung" -> "Pc zurücksetzen" NICHT.
[Fehlermeldung: Es wurden keine Änderungen vorgenommen]

Auch die Variante über den "Erweiterten Start" ->"Jetzt neu starten" -> "Eingabeaufforderung" -> "Eingabe von all möglichen verschd. Befehlen, welche helfen sollen laut Internet" -> danach Zurücksetzen funktioniert ebenfalls NICHT.

Neu-Installation über das Media Creation Tool funktioniert ebenfalls nicht -> das Tool startet erst garnicht. (Sowohl im normalen als auch im Administrator Modus nicht. Dasselbe mit einem anderen Benutzer-Konto versucht, funktioniert ebenfalls nicht.

Neue Windows 10 Version zugelegt, startet ebenfalls nicht.

All das und noch einige kleinere Kniffe habe ich versucht, allerdings hat keins zu einem positiven Ergebnis geführt. Wichtig zu sagen wäre vielleicht auch, dass mein Windows sich ebenfalls nicht updaten lässt. Das Update läuft, bricht dann aber mittendrin ab mit einer Fehlermeldung.

Ich hoffe das mir vielleicht jemand helfen kann, weiß echt nicht mehr weiter.

Lg Nils
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   timmy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.903
  • Beigetreten: 24. Juni 05
  • Reputation: 153
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 05. Januar 2020 - 20:43

Du kannst - sofern noch nicht vorhanden - eine Windows10-Iso runterladen und dir mit Rufus einen bootbaren USB-Stick erstellen, das sollte dann funktionieren.
0

#3 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.789
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 482
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik und (no na) die holde Weiblichkeit!

geschrieben 05. Januar 2020 - 21:02

Zitat

Neue Windows 10 Version zugelegt, startet ebenfalls nicht.

Was GENAU hast du dir da zugelegt? Eine Installations-DVD, einen Installations-USB Stick, nur den Key?
Hast du die Boot-Reihenfolge dahin gehend abgeändert, dass der Rechner von diesem Boot-Medium starten kann?
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

#4 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.350
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 187
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:Garten, Simson Vogelserie, CAD, Kaninchenzucht(rheinische Schecken)

geschrieben 06. Januar 2020 - 02:38

Bleibt noch die Frage, ob er weiß, wie er ins Bios/ Uefi kommt und beim Uefi muss das entsprechende Medium dann eigentlich nur ausgewählt werden und, wenn es nicht gleich geht, Fastboot und/ oder Secureboot deaktiviert werden. Bei Bios sollte es so eingestellt sein, dass auf Festplatten zuletzt gesucht wird.
Die üblichen Tasten, um ins Bios/ Uefi zu kommen sind ESC, ENTF, sowie die F-Tasten, mir bekannt bei Asus: F2 und bei HP F8.
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#5 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.421
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 332

geschrieben 06. Januar 2020 - 05:47

Wenn alles nichts hilft und man das rumprobieren leid ist, könnte man auch die entgültige Variante wählen und die Windowspartitionen löschen bevor man von einem Installationsmedium startet.

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 06. Januar 2020 - 05:47

AMD Ryzen 2700X, Asus TUF X470-Plus Gaming, 2x8GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 1060 6GB, 1x 120GB Intenso SSD, 1x 500GB Intenso SSD, 1x 1TB Sandisk SSD, Win10 Home 64Bit
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0