WinFuture-Forum.de: OneDrive-Fragen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

OneDrive-Fragen Fragen zur (korrekten) Verwendung von OneDrive


#1 Mitglied ist offline   TPunkt 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 29. Dezember 19
  • Reputation: 0

  geschrieben 29. Dezember 2019 - 15:28

Hallo,

ich wollte die Freizeit zwischen den Jahren endlich mal dazu nutzen OneDrive auf meinen verschiedenen Rechnern sauber ainzurichten.

Mein Setup:

-Benutzer der verschiedenen Systeme sind meine Frau, unser Sohn und ich
-Ein Office 365 Home Abo ist aktiv und alle drei haben wir ein Benutzerkonto angelegt
-Wir nutzen sowohl Notebooks als auch zwei Desktop-PCs gemeinsam

Aktuell nutze ich OneDrive für:

(1) Regelmäßige, nicht automatisierte Sicherung aller wichtigen Dokumente (inkl. Familenfotos usw.) von meinem lokalen NAS nach OneDrive mit Cyberduck
(2) Teilen von Fotos mit Freunden und Familienmitgliedern
(3) Als Cloudspeicher für Archivdaten, die ich auf den Systemen nicht benötige und bei Bedarf zuückkopiere.

Zukünftig möchte ich OneDrive nutzen für:

(1) Automatisierte Synchronisierung von Daten von ausgewählten Verzeichnissen des NAS und der lokalen HDDs der verschiedenen Notebooks und Desktops
(2) Nutzung eines Onedrive-Ordners auf der lokalen System-Partition mit individuellen Inhalten, die sowohl lokal auf der HDD als auch in OneDrive vorhanden sind und geteilten Verzeichnissen, die ich auch für meinen Sohn und meine Frau freigebe und die damit von uns allen genutzt werden aber sicherheitshalber auch in OneDrive (MS-Cloud) gespeichert werden.

Mit den o.g. beiden Wünschen für die "zukünftige Nutzung" tue ich mich leider momentan schwer, da bei mir wohl noch nicht so richtig der "Groschen gefallen ist", wie das am meisten Sinn macht.

Momentan melden wir uns noch lokal an den verschiedenen Systemen an, weil ich keine Vorteile in einer Anmeldung über das MS-Konto sehe. Lasse mich hier aber gerne eines Besseren belehren, falls diese Anmeldung Vorteile bietet.

Für weiterführende Links, gerne auch innerhalb dieses Forums oder zu FAQ's wäre ich Euch dankbar, die mir "auf die Sprünge" helfen.

VG TPunkt
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.107
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 216
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Iserlohn - NRW

geschrieben 29. Dezember 2019 - 22:39

Zitat

meinem lokalen NAS nach OneDrive mit Cyberduck
Dann würde ich doch das NAS direkt mit OneDrive verbinden und so einrichten, wie man das möchte. Das geht mit Systemen von QNAP oder Synology ganz einfach via dortiger App.
0

#3 Mitglied ist offline   TPunkt 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 29. Dezember 19
  • Reputation: 0

geschrieben 29. Dezember 2019 - 22:42

Beitrag anzeigenZitat (DanielDuesentrieb: 29. Dezember 2019 - 22:39)

Dann würde ich doch das NAS direkt mit OneDrive verbinden und so einrichten, wie man das möchte. Das geht mit Systemen von QNAP oder Synology ganz einfach via dortiger App.


Danke für Deine Antwort.
Leider bietet mein NAS (weder QNAP noch Synology) keine OneDrive-Anbindung/Sync.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0