WinFuture-Forum.de: AOMEI-Backup - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

AOMEI-Backup Wochen-Backup

#16 Mitglied ist offline   Weitsicht 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 13
  • Beigetreten: 15. Februar 21
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Köln-Bonn
  • Interessen:Das Leben

geschrieben 18. April 2021 - 08:25

Hallo und guten Tag,

ich habe die "AOMEI" treffenden Beiträge gelesen und keinen gefunden, der Performance betrifft. Immer möglich, dass ich themenbezogene Beiträge überlesen habe. Habt Nachsicht.

Ich baue meinen Rechner (Windows 10 Professional 64Bit) neu auf; will sagen, habe das System neu aufgesetzt, installiere alle Programme und stelle deren Parameter passend ein.

Fehlerbeschreibung: Kauf-Tool: "AOMEI Professional 64Bit". Ein Programm, das auf dem (alten) - vormaligen System problemlos lief.

Beim ersten Testlauf zeigte sich AOMEI als Performance Fresser in einem Ausmaß, den ich seit Beginn meiner Windows ´98-"Karriere" (abgesehen von einem program loop/Endlosschleife) noch nie erlebt habe.

Nichts ging mehr. Der Cursor war tot. Selbst "Strg Alt Entf" wurde ignoriert, habe ich das noch nie erlebt. Die "Verzweiflung_Wiederanlauf-Taste" stoppte den Trip.

Bevor jemand fragen muss: Mein Rechner ist nicht mehr neu; aber mit 4 Prozessoren, 8 GB RAM zieht er wohl noch ’nen toten Hering aus der Pfanne'.
Quelle SSD-"C" 49 GB.
Das Ziel, Backup-Speichermedium: Externes, leeres 1 TB SSD-Laufwerk. Schema: Differentiell, 3 Backups fix.


Frage: Was kann die Ursache für die übermäßige Speicher-Belegung sein?

Dieser Beitrag wurde von Weitsicht bearbeitet: 18. April 2021 - 08:28

0

Anzeige



#17 Mitglied ist online   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.259
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 253
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Iserlohn - NRW

geschrieben 18. April 2021 - 16:58

Veeam Agent for Microsoft Windows FREE nutzen und alle Sorgen sind gelöst. Würde mich erst gar nicht lange mit solch Software rumärgern, die Probleme macht. Wer weiß, was als nächstes kommt?! Veeam läuft. Zuverlässig. Dauerhaft. Stabil. Still und leise im Hintergrund.
0

#18 Mitglied ist offline   Weitsicht 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 13
  • Beigetreten: 15. Februar 21
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Köln-Bonn
  • Interessen:Das Leben

geschrieben 19. April 2021 - 10:06

#17 irgendwie hat @Doppelpostmelder "den Schuß nicht gehört":
Veeam Agent for Microsoft Windows FREE -> Viren und Ransomware sind auf dem Vormarsch

Dieser Beitrag wurde von Weitsicht bearbeitet: 19. April 2021 - 10:07

0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0