WinFuture-Forum.de: Laptop RAM Upgrade - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Laptop RAM Upgrade


#1 Mitglied ist offline   ItMightBeDennis 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 48
  • Beigetreten: 23. November 16
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bremen
  • Interessen:PCs, Zocken, Boobs usw

geschrieben 10. Dezember 2019 - 13:11

Servus, ich hab ein paar Fragen.

Und zwar bin ich zwar sehr versiert(Was Desktops angeht), aber beim Upgraden von Laptops hab ich nicht wirklich Erfahrungen.

Ich hab vor einiger Zeit meinen Lenovo Lappy mit 16GB geupgraded, lief Problemlos....

Der ist allerdings schon älter und durch ein drüber gekipptes Getränk tot.

Jetzt habe ich als Ersatz einen Medion Akoya E6246(Ich weiss, Medion ist Müll, vor allem dieser Laptop, nur die SSD ist gut :D, das Ding hat sogar nen HDD Slot, nur ohne Anschluss -.-) geschenkt bekommen, der zwar statt DDR3, DDR4 hat, aber nur magere 4GB. Ich wollte nach Recherchen(laut denen 16GB möglich sind), upgraden. dazu habe ich mir G.Skill RAM gekauft, DDR4 2400 2x8GB(also den selben vom Takt usw, wie der der drin ist). Allerdings frisst der den nicht, ich kann nicht booten, also das typische, dass nichtmal das BIOS geht(Ja, die Riegel einzeln habe ich probiert). Dann sagte mir der Alternate Support, das Ding nimmt nur 8GB, also 2x4, also habe ich diese bestellt, auch G.Skill. Genau die selben. nur halt 2x4 statt 2x8, das Problem bleibt. Die Timings der RAMS sind 16-16-16-39. Ich hänge hier mal ein JPG an, wo die Timings in AIDA angezeigt werden, während der standard RAM drin ist. Kommt das Ding mit den Timings nicht klar? Oder woran könnnte das liegen? Im BIOS von diesem Müll Lappy kann man leider wirklich nichts grossartig einstellen. Das aktuelle BIOS hab ich zwar aufgespielt, aber mehr geht nicht. Danke für jeden Tip!

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: RAM.jpg

Dieser Beitrag wurde von ItMightBeDennis bearbeitet: 10. Dezember 2019 - 13:17

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Langi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 421
  • Beigetreten: 04. Januar 14
  • Reputation: 53
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 10. Dezember 2019 - 16:50

Hallo,

stimmt auch die Spannung? Bei G.Skill gibt es Module mit 1,2 und 1,35 Volt. Du benötigst welche mit 1,2 Volt.

Ansonsten würde ich einfach noch ein 4 GB Originalmodul dazu kaufen. hier


MfG
0

#3 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.690
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 652
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 10. Dezember 2019 - 18:47

Bitte einmal die MD-Nummer (steht auf der Unterseite des Gerätes). Die EXXXX ist zu allgemein und die genaue Bezeichnung der verbauten CPU :) Dankeschön.
0

#4 Mitglied ist offline   ItMightBeDennis 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 48
  • Beigetreten: 23. November 16
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bremen
  • Interessen:PCs, Zocken, Boobs usw

geschrieben 10. Dezember 2019 - 23:06

Die G Skill Riegel haben 1,2 Volt, so wie es sein soll, darauf habe ich beim Kauf geachtet. Die CPU ist ein Intel Pentium Silver N5000. MEDION E6246 MD63200. PS: @Langi, das hab ich schon gemacht über Amazon, Der kommt morgen, allerdings habe ich gehofft die G Skills noch zum laufen zu bekommen, da ich bei Amazon eh keinen Versand zahle.

Dieser Beitrag wurde von ItMightBeDennis bearbeitet: 10. Dezember 2019 - 23:27

0

#5 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.690
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 652
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 11. Dezember 2019 - 07:44

Danke für die Info.
Die CPU wird hier der Begrenzer/die "Spaßbremse" sein.

Lt. Intel ARK (Intel Datenbank) kann die CPU maximal 8GB verarbeiten
https://ark.intel.com/content/www/de/de/ark/products/128990/intel-pentium-silver-n5000-processor-4m-cache-up-to-2-70-ghz.html


Bei den Geräten sind die CPUs fest verlötet. Daher habe ich um die entsprechenden Infos gebeten.

Es braucht nur Medion zu meinen, dass man die Geräte- und MD Bezeichnung nochmal verwenden kann für neue Generationen... schon oft gesehen und oft ist das auch der Fuuuuu Grund wieso man so bescheiden Ersatzteile findet...

Und nein: Die Geräte selbst sind nicht schlecht wenn man genau auf seinen Bedarf achtet. Nur eben die Bezeichnungs- und Ersatzteilpolitik...

Dieser Beitrag wurde von Stefan_der_held bearbeitet: 11. Dezember 2019 - 08:47

0

#6 Mitglied ist offline   ItMightBeDennis 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 48
  • Beigetreten: 23. November 16
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bremen
  • Interessen:PCs, Zocken, Boobs usw

geschrieben 11. Dezember 2019 - 10:48

Erstmal, danke zurück, für die Recherche.

Beitrag anzeigenZitat (Stefan_der_held: 11. Dezember 2019 - 07:44)


Bei den Geräten sind die CPUs fest verlötet. Daher habe ich um die entsprechenden Infos gebeten.

Es braucht nur Medion zu meinen, dass man die Geräte- und MD Bezeichnung nochmal verwenden kann für neue Generationen... schon oft gesehen und oft ist das auch der Fuuuuu Grund wieso man so bescheiden Ersatzteile findet...

Und nein: Die Geräte selbst sind nicht schlecht wenn man genau auf seinen Bedarf achtet. Nur eben die Bezeichnungs- und Ersatzteilpolitik...


Das meinte ich damit, dass Medion "Müll" ist. Normalerweise kaufe ich mir das was ich brauche, und baue mir das auch entsprechend selbst zusammen. Ist bei Laptops natürlich wieder was anderes, aber da greif ich dann halt auch zu gescheiten Marken(Medion gehört ja Lenovo mittlerweile, da greife ich dann aber direkt zu Lenovo, oder ASUS oder ACER usw, nur bin ich dazu nicht flüssig genug im Moment ^^), bei dem Ding was ich jetzt habe ist ja absichtlich alles so gebaut, dass man fummeln muss. Selbst der Akku. Und dann noch der Slot für ne extra HDD, den ich gerne für meine Platte aus dem alten Lappy verwenden würde, der aber keinen Anschluss bietet, also praktisch nur Luftverschwedung im Gehäuse ist.

Deswegen meide ich Medion, aber einem geschenkten Gaul...besser als nix. Gleich kommt bei mir ja DHL mit dem Original 4GB RAM, mal schauen ob der angenommen wird. Ich informiere dann darüber. Dann hab ich wenigstens 8GB Dual Channel anstatt 4 Single...4 sind schon sehr mager.(Wenn er denn funzt)

Finde es auch ziemlich krank, dass das Ding halt einfach gar keinen anderen RAM , wie jetzt die G.Skills, die nur etwas andere Timings haben, unterstützt. Aber das wird Absicht sein.

Also nochmal danke!

Die G.Skills, also die 2x8, sowie die 2x4 sind jetzt halt auf dem Rückweg ^^

Hast du zufällig Erfahrungen, wie lange eine Geld Rückerstattung bei Alternate dauert, ca.? Habe dort nur einmal ne externe HDD Ersetzen lassen, aber halt gegen ne neue...diesmal will ich halt das Geld wieder.

Dieser Beitrag wurde von ItMightBeDennis bearbeitet: 11. Dezember 2019 - 11:15

0

#7 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.690
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 652
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 11. Dezember 2019 - 13:03

Beitrag anzeigenZitat (ItMightBeDennis: 11. Dezember 2019 - 10:48)

Hast du zufällig Erfahrungen, wie lange eine Geld Rückerstattung bei Alternate dauert, ca.? Habe dort nur einmal ne externe HDD Ersetzen lassen, aber halt gegen ne neue...diesmal will ich halt das Geld wieder.


eingestaubte Erfahrungen. Meine aber dass das recht schnell von statten gegangen ist. Natürlich darfst du aktuell nicht vergessen, dass es während der Vorweihnachtszeit/Jahreswechsel immer etwas länger dauern kann.

Beitrag anzeigenZitat (ItMightBeDennis: 11. Dezember 2019 - 10:48)

Finde es auch ziemlich krank, dass das Ding halt einfach gar keinen anderen RAM , wie jetzt die G.Skills, die nur etwas andere Timings haben, unterstützt. Aber das wird Absicht sein.


in 11 Jahren Notebookreparatur und Serviceerfahrung muss ich sagen:

Solch wählerische "Feinschmecker" von Notebooks gibt es immer mal wieder. Unabhängig vom Hersteller.

Besonders "lustig" sind Geräte mit der ersten Core-i Generation....
0

#8 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.690
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 652
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 11. Dezember 2019 - 13:21

Achso...

bei Spezialfällen wo partout nix laufen will greife ich gerne auf die Jungs von "CompuRam" zurück. kostet etwas mehr aber: es funktioniert.
1

#9 Mitglied ist offline   ItMightBeDennis 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 48
  • Beigetreten: 23. November 16
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bremen
  • Interessen:PCs, Zocken, Boobs usw

geschrieben 11. Dezember 2019 - 14:57

Beitrag anzeigenZitat (Stefan_der_held: 11. Dezember 2019 - 13:21)

Achso...

bei Spezialfällen wo partout nix laufen will greife ich gerne auf die Jungs von "CompuRam" zurück. kostet etwas mehr aber: es funktioniert.


Hab den RAM eingebaut, läuft. Auch auf Dual so wie es sein soll...allerdings werde ich ne Beschwerde bei Amazon einwerfen, wie der RAM verpackt wurde...das geht garnicht. Habe 10min gebraucht um ihn raus zu bekommen ohne ihn zu zerstören...falls du willst, schick ich dir ein Bild xD. Sowas hab ich noch nie gesehen in 20+ Jahren....

Dieser Beitrag wurde von ItMightBeDennis bearbeitet: 11. Dezember 2019 - 14:58

0

#10 Mitglied ist offline   ItMightBeDennis 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 48
  • Beigetreten: 23. November 16
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bremen
  • Interessen:PCs, Zocken, Boobs usw

geschrieben 11. Dezember 2019 - 15:10

Fühlt sich schon besser an ^^

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: Unbenannt.jpg

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0