WinFuture-Forum.de: Eplorer springt nach kurzer afk zurück auf "Dieser PC" - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Eplorer springt nach kurzer afk zurück auf "Dieser PC"


#1 Mitglied ist offline   JoeB12345 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 22. November 19
  • Reputation: 0

geschrieben 22. November 2019 - 15:51

Nach dem letzten Windows Update vor einigen Tagen auf Build 1809 bekomme neuerdings folgenden Bug: Ich bearbeite Dateien von einer Festplatte zur anderen. Oft in tiefen Ordnerstrukturen. Sobald ich für einige Minuten abgelenkt bin, springt der Ordner im Explorer zurück auf "Dieser PC" und ich muss mich wieder zu der verschachtelten Struktur durch klicken. Das tritt in allen Dateiverwaltungen auf. Ob im Explorer, oder in Datei-Speichern-Menüs.

Wenn ich z.B. eine Datei aus z.B. F:\Dateien 2019\Bearbeitungsstand 001\Vorstufen\Unten\Links geöffnet habe und nicht fertig bearbeitet und gespeichert habe und zum Beispiel das Telefon klingelt, muss ich nachher komplett neu anfangen, weil ich Fehlermeldungen bekomme.

Wenn ich dann neu öffnen will bin ich jedes Mal wieder in "Dieser PC" und muss mich wieder zu obigem Pfad durchllicken. Das zieht sich durch alle Programme und ist nicht auf spezielle Anwendungen beschränkt. Ebenso ist es egal, ob ich öffnen, oder speichern will. Wenn ich vorher alle Dateien auf H:\Dateien 2019\Bearbeitungsstand 002\Fertig\Unten\Links gespeichert habe, befindet sich das ebenfalls wieder auf "Dieser PC"

So lange ich durchgängig arbeite, ist alles OK, der Fehler tritt nur auf, wenn ich mal einige Minuten weg war. Selbst der Explorer, der während zwei Stunden fehlerfrei unangetastet war, steht dann auf einmal auf "Dieser PC".

Hat jemand eine Idee was es sein könnte?

Build 1903 möchte ich noch nicht installieren, da einige Hilfsprogramme noch nicht dafür umgebaut sind. An denen liegt es aber nicht, da ich alle deinstalliert hatte und der Fehler immer noch auftritt.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.006
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.194

geschrieben 22. November 2019 - 22:10

Wenn F: Und H: zwei von Deinen vier externen HDDs sind, dann besteht da u.U. die Möglichkeit, dass es daran liegt, das diese in den Energiesparmodus wechseln.

Oder irgendetwas anders bringt den Explorer zum Absturzt. Im Zuverlässigkeitsverlauf, steht dazu irgendetwas drin? Dann könnte man das wenigstens ausschließen.

Ansonsten, gute Frage.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#3 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 252
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 29

geschrieben 22. November 2019 - 22:45

Klingt für mich auch irgendwie so als würde die Verbindung zu den Laufwerken kurzzeitig weg sein, und dann ist es normal, dass der Explorer zu seiner Standard Übersicht Seite "Diese PC" wechselt.

Denn genau so verhält sich der Explorer, wenn man das Netzlaufwerk trennt, oder den USB Stick zieht.
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

#4 Mitglied ist offline   JoeB12345 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 22. November 19
  • Reputation: 0

geschrieben 23. November 2019 - 14:16

Vielen Dank für die schnellen Antworten, ihr habt recht. Ich habe inzwischen KeepAliveHD installiert und hoffe, dass es das Problem löst.
0

#5 Mitglied ist offline   erazor84 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 49
  • Beigetreten: 06. September 16
  • Reputation: 13

geschrieben 25. November 2019 - 08:19

Hm? Wieso ein externes Programm benutzen, wenn du das Abschalten der HDD's doch ganz einfach in den Energieeinstellungen der alten Systemsteuerung abschalten kannst? (0Min - Standard sind 20 Minuten)
Manjaro Linux 18.1 KDE @ PC, Fedora 30 Gnome @ Tablet, Manjaro Linux 18.1 KDE @ Laptop. Gaming auf Linux - Steam & Proton <3
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0